Einführung des Buchstabens R 04:13 min

Textversion des Videos

Transkript Einführung des Buchstabens R

Heute reiht Pia Wörter mit R aneinander, weil das r so schön rollt. Der Riese Rollo rutscht rasant eine Rutsche runter. Kannst du das R auch so schön rollen? Pia zeigt dir heute den Buchstaben R.

So sieht er aus. Und so sprichst du ihn. Nun rollen wir weiter. Ich nenne dir noch mehr Wörter, wo du R am Anfang hören kannst.

R ist in Rose. R ist in Rot. R ist in Reiter. R ist in Reh.

Du hörst R am Anfang.

Jetzt bist du dran! Kannst du in diesen Wörtern ein R am Anfang heraus hören? Wo ist kein R drin?

Rabe Rosa Kaktus Rollo

Prima! Du hörst kein R in Kaktus. Nun weißt du, wie das R klingt. Jetzt zeige ich dir, wie man das große und das kleine R schreibt. Bist du bereit? Super, das Haus wird uns wieder helfen. Fangen wir an mit dem großen R. Ich setze meinen Stift auf die obere Schreiblinie, da wo das Dach vom Haus ist und zeichne einen geraden Strich bis ganz nach unten. Nun setzte ich wieder hier ganz oben an und zeichne von hier aus nach rechts einen runden Bauch. Er darf nicht zu groß werden. Diese Schreiblinie hilft dir dabei. Ich schreibe das große R noch zweimal.

Machen wir mit dem kleinen R weiter. Zwischen diesen beiden Schreiblinien ziehe ich einen geraden Strich von oben nach unten. Dann wandere ich nochmal diesen Strich bis fast ganz hoch. Von hier aus male ich einen kleinen Bogen oder Haken. Ich schreibe das kleine R noch zweimal. Prima, du bist auch schon richtig gut. Jetzt weißt du schon, wie das große und das kleine R aussehen. Kannst du in diesen Wörtern das R entdecken? Wo ist kein R drin?

Genau. Da ist ein großes R am Anfang in diesem Wort. Es bedeutet Rose. Da ist ein großes R am Anfang und ein kleines R am Ende. Es heißt Roller. Aber in diesem Wort gibt es kein großes und kein kleines R. Es heißt Pflaume.

Richtig! Nun kannst du nicht nur das r schön rollen, sondern hast noch viele andere Sachen über das R gelernt.

Du kannst R in einem Wort hören, Rose.

Du kannst R in einem Wort erkennen.

Und du hast auch gelernt, wie das große und das kleine R geschrieben werden.

Das hat Spaß gemacht. Der Riese Rollo und Pia sagen nun Tschüss. Bis zum nächsten Buchstaben.

2 Kommentare
  1. Default

    ich heiße Ricco cooool

    Von Stege R, vor 7 Monaten
  2. Default

    es ist etwas leicht

    Von Luisbethmann, vor etwa 2 Jahren

Einführung des Buchstabens R Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens R kannst du es wiederholen und üben.

  • Wo siehst du r und R?

    Tipps

    Schau genau hin. So sieht das kleine r aus: r

    Das große R sieht so aus: R

    Lösung

    Hier musstest du erkennen, wo das kleine und große r / R zu finden waren. Verwechsle das kleine r nicht mit dem kleinen n oder m. Diese Buchstaben sehen etwas anders aus.

    Das große R solltest du nicht mit dem großen P verwechseln. Das große R hat noch einen weiteren, schrägen Strich.

  • Bei welchen Wörtern hörst du r / R am Anfang?

    Tipps
    1. Höre dir die Wörter genau an.
    2. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, dann sprich sie dir noch einmal laut vor.
    3. Bei dem Wort Reiter kann man am Anfang und am Ende ein r / R hören.
    Lösung

    Das r / R kannst du am Rollen sehr gut erkennen. Bei dieser Aufgabe musstest du genau hinhören. Hast du das rollende r / R am Anfang des Wortes gehört?

    Höre noch einmal: Bei Rose, Rutsche, rosa, Rabe, Rollo und Reh hörst du r / R am Anfang.

  • Wie viele r / R siehst du?

    Tipps

    Schaue genau hin. Verwechsle das kleine r nicht mit dem kleinen n.

    Es sind mehr kleine r als große R.

    Lösung

    Der Riese Rollo rutscht rasant eine Rutsche runter.

    In diesem Text konntest du 3 große R sehen. Hörst du sie am Anfang von Riese, Rollo und Rutsche? Wir schreiben hier ein großes R, weil das Namenwörter, also Dinge oder Personen, sind.

    Außerdem konntest du 5 kleine r finden. Am Anfang hörst du sie bei rutscht, rasant und runter. Am Ende ist das r nur sehr schwer zu hören - du schreibst es aber bei der und runter.

  • Welches Wort mit r / R passt zum Bild?

    Tipps

    Oft können dir die ersten beiden Buchstaben schon helfen, das richtige Bild zu finden.

    Alle Bilder stellen Wörter dar, in denen du ein r / R hören kannst. Wörter ohne r / R passen also zu keinem Bild.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe musstest du die Wörter lesen und dann das passende Bild dazu finden. Das Wort musste aber ein r / R beinhalten. Oft können dir schon die ersten zwei Buchstaben helfen:

    • Nur der Rabe beginnt mit Ra und nur der Regen beginnt mit Re. Auch bei der Krone hilft dir der Anfang Kr.
    • Bei den Wörtern Rose und Rock musst du weiterlesen. So findest du heraus, welches Wort passt.
    • Die Wörter Blume, Zeit und Vogel bleiben übrig. Sie passen zwar auch zu bestimmten Bildern, haben aber kein r / R im Wort.
  • Wo hörst du r / R?

    Tipps

    Nicht in jedem Wort kannst du ein r hören. Hör mal: Regen, Rose, Giraffe, Sonnenbrille, Schlange. Wo hörst du kein r?

    Lösung

    Bei dieser Übung solltest du dir selbst Wörter ganz deutlich vorsprechen und entscheiden, ob und wo du ein r / R hörst.

    • Bei den Wörtern Regen und Rose hörst du ein R am Anfang. Hörst du wie schön das R am Anfang rollt?
    • Bei den Wörtern Giraffe und Sonnenbrille hörst du ein r in der Mitte. Hier ist es manchmal gar nicht so einfach, das r herauszuhören.
    • Bei dem Wort Schlange kannst du kein r hören.
  • Wo hörst du ein r in der Mitte?

    Tipps

    Gib Acht! Klicke nur auf die Begriffe, bei denen du ein r in der Mitte hörst.

    Lösung

    Um herauszufinden, ob du einen Laut in einem Wort hörst, musst du es ganz deutlich sprechen.

    • Bei diesen Wörtern kannst du ein r in der Mitte hören: Giraffe, Gitarre, Sonnenbrille und Zebra
    • Achtung! Bei Rose und Rock kannst du auch ein r / R hören - du hörst es hier aber am Anfang und nicht in der Mitte.
    • Bei den Wörtern Ball und Baum kannst du gar kein r / R hören.