30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Ritter - Das Leben auf der Burg – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Ritter - Das Leben auf der Burg

Hast du schon einmal eine Ritterburg von innen angesehen? Vielleicht war es eine Höhenburg, die auf einer Anhöhe stand. Oder war es eine Grabenburg mit tiefen Wassergräben? War die Burg umgeben vom Wasser eines Sees oder Flusses, handelte es sich bei der von dir besichtigten Burg um eine Wasserburg. In diesem Video lernst du die Schießscharten und ihre Bedeutung für die Bogenschützen kennen. Du triffst auf den Brunnen, den Garten und den Palas als Wohnhaus des Ritters und seiner Familie. Du erfährst etwas über den Rittersaal und die Kemenate, über den Bergfried und sein Verlies und etwas über die Burgküche. Du siehst die Toilette der Ritter und lernst, was die Ritter aßen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Wie schützte man früher die Burgen vor Angreifern? Nenne.
Wie versorgten sich die Menschen in einer Burg mit Wasser und Essen? Gib an.
Was befindet sich in der Burg? Benenne.
Wozu diente der Bergfried einer Burg? Beschreibe.
Welche Aussagen über eine mittelalterliche Burg sind richtig? Entscheide.
Warum bauten sich die Adligen im Mittelalter große, starke Burgen? Erkläre.