30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Der Notruf – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Der Notruf

In diesem Video lernst du, wie du einen Notruf richtig durchführst. Du wirst sehen, dass es wichtig ist, nicht hektisch zu werden und die Ruhe zu bewahren. Wir erklären dir, was die fünf „W“ sind, die du beim Telefonat mit Hilfskräften berücksichtigen musst. Am Ende üben wir das ganze in einem erfundenen Beispiel.
Aufgabe:
Denk dir gemeinsam mit deinem Freund eine Unfallsituation aus. Überlegt euch genau, wo und was passiert ist. Dann spielt den Notruf im Rollenspiel nach. Einer ist dabei der Anrufer und einer spielt den Rettungsdienst. Kannst du in aller Ruhe die fünf W durchgehen?
- Tut nur so, als würdet ihr anrufen! Den Notruf 112 nur zum Spaß zu wählen, ist nicht lustig und außerdem strafbar!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Welche Gesprächsteile gehören zu welcher Information? Bestimme.
Wie lauten die 5 W, die bei einem Notruf zu beachten sind? Nenne sie.
Welche Reihenfolge muss nach einem Unfall beachtet werden? Erkläre.
Wie könnte ein Notruf in dieser Situation aussehen? Beschreibe ihn.
Wie lautet die Nummer des Notrufes? Nenne sie.
Was hat die Anruferin in diesem Notruf vergessen? Erkenne es.