Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Zahlen bis 1000 lesen und schreiben

Erfahre, wie man Zahlen bis $1\,000$ in Wörter umsetzt und sie liest. Von den kleinsten Einerstellen bis zur Tausenderstelle: In diesem Text üben wir das Schreiben und Lesen von Zahlen. Interessiert? Dies und vieles mehr findest du im folgenden Text.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.1 / 339 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Zahlen bis 1000 lesen und schreiben
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Zahlen bis 1000 lesen und schreiben Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Zahlen bis 1000 lesen und schreiben kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie werden die Zahlen geschrieben? Ordne zu.

    Tipps

    Bei den zweistelligen Zahlen werden die Einer zuerst genannt und mit einem und mit den Zehnern verbunden.

    Bei den dreistelligen Zahlen werden zuerst die Hunderter genannt und dann die Einer.

    Lösung

    Du siehst hier zweistellige und dreistellige Zahlen. Du weißt, dass bei den zweistelligen Zahlen die Einer zuerst genannt werden und dann erst die Zehner.

    Bei den dreistelligen Zahlen werden erst die Hunderter, dann die Einer und dann die Zehner genannt. Vergiss dabei nicht das und zwischen den Einern und Zehnern.

  • Wie kannst du diese Zahlen in Worten schreiben? Gib an.

    Tipps

    Bei den dreistelligen Zahlen werden zuerst die Hunderter genannt und dann die Einer.

    Die Zahl 468 schreibt man vierhundertachtundsechzig.

    Lösung

    Bei der Schreibweise von dreistelligen Zahlen ist es wichtig, dass du zuerst auf den Hunderter schaust. Dann musst du genau auf die nächsten zwei Stellen achten. Da gibt es eine besondere Regelung: Bei den zweistelligen Zahlen sagst du zuerst den Einer und verbindest ihn mit einem und mit dem Zehner.

    Zum Beispiel: fünhundertvierundsiebzig (574)

  • Wie werden folgende Zahlen geschrieben? Bestimme.

    Tipps

    Lies dir die Beispiele genau durch.

    • 24 schreibt man vierundzwanzig.
    • 42 schreibt man zweiundvierzig.

    Diese Zahlen sind auch dabei:
    zweiundneunzig
    neunundsiebzig

    Schreibweise einiger Zehnerzahlen: Einerzahl + zig

    Lösung

    Hier hast du noch einmal die Schreibweise der Zahlen bis 100 geübt. Wenn du alles richtig gemacht hast, hast du Folgendes aufgeschrieben:

    • 56 - sechsundfünfzig
    • 40 - vierzig
    • 92 - zweiundneunzig
    • 12 - zwölf
    • 79 - neunundsiebzig
    Die Schreibweise der Zehnerzahlen ist dabei besonders wichtig. Du schreibst oft die Einerzahl + zig, zum Beispiel vierzig (40). Für die zehn (10), die zwanzig (20), die dreißig (30), die sechzig (60) und die siebzig (70) gilt das jedoch nicht.
    • zehn, zwanzig, dreißig, vierzig, fünfzig, sechzig, siebzig, achtzig, neunzig

  • Wie lauten die Ziffern der Zahlwörter? Bestimme.

    Tipps

    Hier ist jeweils nach einem Hunderter, Zehner und Einer gefragt.

    Bei den dreistelligen Zahlen werden zuerst die Hunderter genannt, dann folgen die Einer.

    Zuletzt werden die Zehner genannt.

    Lösung

    Hier siehst du verschiedene ausgeschriebene Zahlen. Gesucht sind die passenden Ziffern. Du beginnst immer mit den Hundertern. Du liest die Zahl und schreibst den Hunderter auf. Die zweite Zahl, die du liest, ist der Einer. Aber Achtung du schreibst ihn noch nicht auf, denn zuerst schreibst du den Zehner. Das ist die dritte Zahl, die du liest. Erst dann schreibst du den Einer auf.

    Hier ein Beispiel: dreihundertvierundzwanzig.

    • Du beginnst mit den Hundertern: dreihundertvierundzwanzig. Du schreibst die 3 auf.
    • Jetzt kommen die Zehner: dreihundertvierundzwanzig. Die 2 schreibst du rechts neben die drei.
    • Die letzte Zahl ist der Einer: dreihundertvierundzwanzig. Die 4 schreibst du neben die 2 und erhältst: dreihundertvierundzwanzig = 324.

  • Wie werden Zahlen geschrieben? Gib an.

    Tipps

    Im Zahlwort werden zuerst die Hunderter, dann die Einer, und zuletzt die Zehner genannt.

    Lösung

    Du kannst jede Zahl in eine Stellenwerttafel eintragen. Zum Beispiel die Zahl 398 hat 3 H, 9 Z und 8 E. Du beginnst bei der 3, notierst dann die 9 und zuletzt die 8.

    Aber Achtung: Im Zahlwort werden zuerst die Hunderter, dann die Einer, und zuletzt die Zehner genannt! Du sprichst die Zahl also anders als du sie notierst.

  • Welche Zahlwörter sind hier gesucht? Bestimme.

    Tipps

    H = Hunderter
    Z = Zehner
    E = Einer

    Zwischen dem Hunderter (H) und dem Einer (E) kommt kein und.

    Zwischen dem Einer (E) und dem Zehner (Z) steht ein und.

    533: fünfhundertdreiunddreißig

    Diese Wörter helfen dir:
    7 = sieben
    4 = vier
    30 = dreißig

    Lösung

    Hier siehst du eine Tabelle mit fehlenden Zahlwörtern. Du musst die gegebene Zahl als Zahlwort eintragen.

    Du beginnst immer mit den Hundertern. Die zweite Zahl im Zahlwort ist immer der Einer und die dritte Zahl der Zehner. Lass dich nicht verwirren.

    • 712 - siebenhundertzwölf
    • 194 - hundertvierundneunzig. Hier kannst du auch einhundertvierundneunzig schreiben.
    • 305 - dreihundertfünf. Wenn die Zahl keine Zehner hat, musst du diese auch nicht aufschreiben.
    • 81 - einundachtzig. Diese Zahl hat keine Hunderter.
    • 437 - vierhundertsiebenunddreißig. Hier musst du das ß und das dd beachten.