30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wir gehen einkaufen – Übung

Bewertung

Ø 4.5 / 81 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Wir gehen einkaufen – Übung
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Wir gehen einkaufen – Übung

In diesem Video wird dir gezeigt, wie du dein Wissen über Geld auch in Sachaufgaben anwenden kannst. Dazu stellen wir uns vor, dass wir zusammen einkaufen gehen. Dir wird dazu auch der 20€ Schein vorgestellt. Dann kannst du bei den Übungsaufgaben berechnen, wie viel Spielzeug du für bestimmte Geldbeträge kaufen kannst. Dadurch lernst du, noch besser mit Geld umzugehen.

Transkript Wir gehen einkaufen – Übung

Hallo!

Du hast schon viel über Geld gelernt. Du warst sogar schon einkaufen und hast dein Wechselgeld berechnet. Deshalb kannst du jetzt sicher Lilli und Niko bei ein paar Aufgaben helfen. Du kennst alle unsere Münzen, die Cent- und die Euro-Münzen.

Beim letzten Mal hast du auch noch zwei Geldscheine kennengelernt. Den 5- und den 10-Euro-Schein. Weißt du, welcher der nächstgrößere ist? Es ist der 20-Euro-Schein. Er sieht so aus. Und er ist so viel wert wie z.B. zwei 10-EUR-Scheine oder vier 5-EUR-Scheine.

Wir haben festgestellt, dass man für manche Dinge nicht die passenden Münzen oder Scheine hat, wenn man bezahlen will. Dann geben wir einen größeren Betrag und bekommen etwas zurück. Aber kommen wir zurück zu Lilli und Niko: Lilli hat einen kleinen Stoffhasen im Spielzeugladen gesehen, den sie gerne kaufen möchte. Der Hase kostet 7 €.

Lilli hat zwei 50ct-Münzen und einen 10€-Schein in ihrem Portemonnaie. Was kann sie tun? Überlege! Kann sie mit den Münzen etwas anfangen? 50ct und 50ct: Das ist zusammen 1€. Nein, das reicht nicht. Also muss sie den 10€-Schein benutzen. Der Hase kostet 7€. Sie gibt 10€. Wie viel bekommt sie zurück? Wir lösen das wieder mit einer Minus-Aufgabe: 10€ (gegeben) minus 7€ (kostet der Hase) = 3€ Wechselgeld Also bekommt Lilli 3 Euro zurück.

Niko hat auch etwas gefunden, das er kaufen möchte: Dieses Flugzeug kostet 4€.

Niko hat einen 5€-Schein, eine 2€-Münze, eine 1€-Münze und 7 10ct-Münzen dabei. Kann er das Flugzeug mit den Münzen kaufen? 2€+1€=3€, 7 mal 10 Cent sind 70 Cent. Zusammen hat Niko also nur 3€ und 70 Cent. Das reicht nicht. Er muss den 5€-Schein benutzen. Wie viel Geld bekommt er dann zurück? Wie Lilli muss auch Niko die Minusaufgabe rechnen: 5€ (gegeben) minus 4€ (kostet das Flugzeug) = 1€ Wechselgeld.

Niko bekommt 1€ zurück. Es gibt noch viele andere schöne Sachen in diesem Laden zu kaufen. Zum Beispiel dieses Schiff. Es kostet 7€. Und der Drache. Er kostet 11€.

Du möchtest beides kaufen und du hast einen 20€-Schein in deinem Portemonnaie. Was ist zu tun? Als erstes musst du die beiden Beträge zusammenrechen. Und zwar mit dieser Plusaufgabe: 7€ + 11€ = 18€ Du musst also 18€ bezahlen. Du gibst der Verkäuferin deinen 20€-Schein. Wie viel Geld bekommst du dann zurück? Wir rechnen das mit der Minusaufgabe: 20€ - 18€ = 2€ Du bekommst 2€ zurück. Schön, dass du bei Nikos und Lillis Einkäufen dabei warst. Du hast dabei viel gelernt und kannst nun selbst Beträge zusammenrechnen. Außerdem weißt du, wie viel Geld du geben musst und wie viel du zurückbekommst. Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht und du bist beim nächsten Mal wieder dabei! Bis dann, tschüss.

15 Kommentare

15 Kommentare
  1. Gut 🥰🥰🥰

    Von Alexander Wurm82, vor etwa einem Monat
  2. Cool

    Von Deleted User 1487592, vor 2 Monaten
  3. Cool

    Von Deleted User 1487592, vor 2 Monaten
  4. Cool

    Von Raisairs17, vor etwa einem Jahr
  5. das war isi.***

    Von Nizar A., vor etwa einem Jahr
Mehr Kommentare

Wir gehen einkaufen – Übung Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wir gehen einkaufen – Übung kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie viel Geld bekommt Lilli zurück?

    Tipps

    Lösung

    Der Hase kostete 7 € und Lilli gab einen 10-Euro-Schein. Lilli rechnet:

    • 10 - 7 = 3.
    Lilli bekommt 3 € zurück.

    Jetzt freut sie sich über ihren neuen Stoffhasen.

  • Wie viel Geld bekommen Niko und Lilli zurück?

    Tipps

    Lösung

    Niko und Lilli überlegen zuerst, wie viel ihre Geschenke zusammen kosten. Sie rechnen:

    • 7 + 11 = 18.
    Niko und Lilli bezahlen mit einem 20-Euro-Schein. Sie überlegen, wie viel Wechselgeld sie bekommen:
    • 20 -18 = 2.
    Niko und Lilli bekommen also insgesamt 2€ zurück. Jetzt kann die Bescherung kommen.

  • Welche Münzen braucht Jonas zum Bezahlen?

    Tipps

    Lösung

    Jonas sucht sich verschiedene Süßigkeiten aus. Er soll 3€ und 20ct bezahlen. Jonas hat insgesamt:

    • viermal 1€
    • einmal 50ct
    • einmal 10ct
    • zweimal 5ct und viermal 1ct
    Jetzt überlegt er, womit er bezahlen muss, damit er passend zahlt. Jonas zahlt mit:
    • dreimal 1€, das sind 3€
    • 10ct + 5ct +5ct = 20ct
    • 3€ + 20ct = 3€ und 20ct
    Er nimmt zum Zahlen also folgende Münzen: dreimal 1€, einmal 10ct und zweimal 5ct.

    Jetzt lässt er sich die Süßigkeiten aber schmecken!

  • Wie viel Wechselgeld bekommt Jakob?

    Tipps

    Lösung

    Jakob hat im Supermarkt alle Zutaten für den Kuchen gefunden. Zuerst rechnet er, wie viel das Mehl und die Erdbeeren zusammen kosten.
    Das Mehl kostet 2€.
    Die große Packung Erdbeeren kostet 4€.
    Jakob rechnet also diese Plusaufgabe:
    2€ + 4€ = 6€.
    Der Einkauf kostet also insgesamt 6€.

    Jakob bezahlt mit einem 10€-Schein. Die passende Minusaufgabe lautet also
    10€ - 6€ = 4€.

    Gut gemacht, Jakob! Nun weiß er, dass er 4€ als Rückgeld bekommt. Er gibt das Geld seinem Vater und freut sich schon auf den Kuchen. Und schon wird aus der Küche eine Bäckerei!

  • Womit muss Niko das Flugzeug bezahlen?

    Tipps

    Lösung

    Niko holt das Geld aus seinen Taschen und findet Münzen und einen 5€-Schein. Zuerst zählt er, wie viel Geld er insgesamt an Münzen hat. Er hat ein 1€-Stück, ein 2€-Stück, und sieben 10ct-Münzen. Er rechnet alles zusammen:

    • 1€ + 2€ = 3€
    • 7 $\cdot$ 10ct = 70ct
    • 3€ + 70ct = 3€ und 70ct
    Er hat also insgesamt 3€ und 70ct an Münzen. Das reicht leider nicht aus, damit er sich das Flugzeug kaufen kann. Also nimmt er den 5€-Schein.

    Toll, Niko freut sich sehr über sein neues Flugzeug!

  • Wie viel Wechselgeld bekommt Lisa?

    Tipps

    Lösung

    Lisa überlegt, wie viel Wechselgeld sie bekommt. Sie hatte nämlich nicht die passenden Münzen dabei. Sie hat mit dem 20€-Schein von ihrer Mutter bezahlt.
    Die Tüte mit Süßigkeiten hat 5€ und 50ct gekostet.
    Lisa muss also eine Minusaufgabe rechnen. Zuerst zieht Lisa die 5€ ab.
    20€ - 5€ = 15€
    Nun zieht sie die 50ct ab. Lisa weiß, dass zwei 50ct-Münzen zusammen 1€ ergeben. Also rechnet sie
    15€ - 50ct = 14€ und 50ct.

    Lisa hat also 14€ und 50ct zurückbekommen. Den Rest von ihrem Taschengeld möchte sich Lisa für etwas Besonderes aufheben.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden