30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Was ist ein Kreis? 03:43 min

Textversion des Videos

Transkript Was ist ein Kreis?

Hallo! Gut, dass du da bist. Niko und Lilli haben nämlich gerade einen kleinen Streit. Dabei geht es um Kugeln und Kreise. Was ist ein Kreis? Was ist eine Kugel? Wie zeichne ich eine Kugel? Über all diese Fragen zerbrechen sich Niko und Lilli den Kopf. Darum wollen wir den beiden jetzt helfen. Hast du Lust? Dann los!

Der kleine Streit ist entstanden, als Lilli eine Bowlingkugel gemalt hat. Niko meinte daraufhin, dass das ein Kreis wäre und keine Kugel. Lilli war jedoch anderer Meinung. Sie ist sich sicher, dass sie eine Kugel gemalt hat. Wer hat nun Recht?

Wie du vielleicht schon weißt, ist die Kugel ein „Körper“. Wenn man einen Körper wirft, dann bewegt er sich. Eine Kugel zum Beispiel rollt. Diese Murmel, die ich hier mitgebracht habe, die kann rollen. Also handelt es sich hier um einen Körper. Eine Bowlingkugel kann man auch rollen. Also ist diese auch ein Körper!

Ein Kreis hingegen ist keine Körper, sondern eine Fläche. Weißt du, was Flächen sind? Flächen sind Formen, die einfach nur platt sind. Sie können sich im Raum nicht bewegen, so wie es bei der Murmel der Fall ist. Deswegen ist ein Kreis eine Fläche. ...Genauso wie das Dreieck, das Rechteck und das Quadrat. Diese kann man auch nicht werfen oder rollen. Sie sind einfach nur flach! Schauen wir uns mal die Form des Kreises an. Im Gegensatz zu den anderen Flächen hat der Kreis keine Ecken, sondern ist rund!

Nun ist aber die Kugel auch rund und hat keine Ecken! Hat denn nun Lilli eine Kugel oder einen Kreis gemalt?

Schauen wir Lillis Bild mal genauer an. Das was Lilli gemalt hat ist flach. Man kann es nicht in die Hand nehmen und rollen. Eine Kugel hingegen kann man in die Hand nehmen und rollen. Also hat Lilli einen Kreis gezeichnet. ABER, eine Bowlingkugel ist nunmal eine Kugel! Das sagt ja auch schon der Name.

Da man aber eine Kugel auf einem Blatt Papier schwer darstellen kann, muss man statt einer Kugel einen Kreis malen. Lilli hat also eine Kugel gemalt. Dafür hat sie allerdings die Form des Kreises benutzt! Also, wenn du auch irgendwann eine Kugel malen musst, dann malst du die Fläche eines Kreises, um die Kugel darzustellen!

Lilli und Niko haben sich wieder vertragen und sind froh darüber. Irgendwie hatten sie schließlich beide Recht und Kreise und Kugeln sind auch wirklich kein Grund, sich zu streiten. Dafür wissen Lilli und Niko jetzt gut über den Unterschied zwischen Kreisen und Kugeln Bescheid. Ich hoffe, du auch! Mach's gut und bis zum nächsten Mal!

8 Kommentare
  1. Es ist zu kurz gefilmt hätten sie sagen mehr über eine Fläche hätte es besser sein aber ich find es TROZDEM TOLL

    Von Shams H., vor 8 Monaten
  2. toll

    Von Ewa S., vor mehr als einem Jahr
  3. Super toll 😁

    Von Katrin Bergner81, vor mehr als einem Jahr
  4. toll

    Von Jousli, vor mehr als 3 Jahren
  5. ok

    Von Marvin G., vor mehr als 3 Jahren
  1. toll

    Von Quang Thanh Nhan P., vor mehr als 3 Jahren
  2. toll

    Von Quang Thanh Nhan P., vor mehr als 3 Jahren
  3. eine flächen kann mann werfen.

    Von Sherinkaram, vor etwa 4 Jahren
Mehr Kommentare

Was ist ein Kreis? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Was ist ein Kreis? kannst du es wiederholen und üben.

  • Was macht einen Kreis besonders?

    Tipps

    Zeichne einen Kreis. Nun überlege, was kannst du damit machen?

    Körper kannst du rollen. Flächen sind flach.

    Lösung

    Nico und Lilly zeichnen einen Kreis an die Tafel. Sie schauen ganz genau, was sie damit machen können.

    • Ein Kreis ist flach.
    • Sie können den Kreis nicht rollen. Ein Kreis ist also eine Fläche.

  • Wie viele Ecken hat ein Kreis?

    Tipps

    Zeichne einen Kreis auf. Was fällt dir auf?

    Ein Dreieck hat 3 Ecken. Du kannst auch nachzählen.

    Lösung

    Ein Kreis ist ganz rund. Das merkst du auch, wenn du ihn aufzeichnest. Deswegen hat er keine Ecken. Die 0 ist also die richtige Lösung. Ein Kreis hat 0 Ecken.

  • Was weißt du alles über eine Bowlingkugel?

    Tipps

    Nimm einen Ball in die Hand. Probiere aus, was kannst du damit alles machen?

    Lösung

    Nico und Lilly schauen sich die Bowlingkugel genauer an. Sie merken beim Spielen, dass Lilly die Kugel zu Nico rollen kann. Man kann eine Bowlingkugel also rollen. Deswegen kann sie nur ein Körper sein. Die Mathematiker nennen diesen besonderen Körper auch Kugel. Dann schauen sie sich die Form etwas genauer an. Sie bemerken, dass die Kugel rund ist und keine Ecken hat.

  • Welche Flächen findest du auf dem Bild?

    Tipps

    Überlege: Welche Arten von Flächen kennst du?

    Schaue, welche Flächen Ecken haben und welche keine?

    Lösung

    Auf dem Bild gibt es ganz viele unterschiedliche Flächen zu entdecken. Manche Flächen haben Ecken und andere keine.

    • Die Flächen ohne Ecken sind Kreise. Sie sind ganz rund und haben keine Ecken.
    • Die Flächen mit 3 Ecken sind Dreiecke.
    • Die Flächen mit 4 Ecken sind Vierecke.

  • Welche Bilder zeigen einen Kreis?

    Tipps

    Suche nach Gegenständen, die eine Kreisfläche haben. Sie sollen im echten Leben flach sein, also nicht rollen können.

    Lösung

    Max bemerkt, dass ein Kreis eine Fläche ist. Das bedeutet, dass er flache und runde Gegenstände finden muss. Der Teller und die Pizza sind Kreise. Sie sind beide rund und haben keine Ecken. Die Erdkugel und der Kugelfisch sind zwar auch ganz rund, aber nicht flach. Sie sind also keine Kreise. Wenn man Kreise und Kugeln zeichnet, sind sie oft schwierig zu unterscheiden. Denn auf dem Papier sind sie alle flach. Du musst also probieren, dir die Gegenstände im echten Leben vorzustellen. Dann kannst du dich fragen, sind sie flach oder nicht?

  • Was ist eine Kugel und was ist ein Kreis?

    Tipps

    Suche die Gegenstände einmal im echten Leben. Sind sie flach oder ein Körper?

    Kreise und Kugeln haben keine Ecken. Andere Gegenstände haben Ecken. Sie können manchmal auch rollen, aber nicht auf allen Seiten.

    Lösung

    Max und Jenny haben zuerst nochmal überlegt, wie man Kreise, Kugeln und andere Gegenstände voneinander unterscheiden kann. Sie stellen fest, dass Kugeln rund sind und dass man sie rollen kann. Kreise sind flach und rund. Kreise und Kugeln haben keine Ecken. Andere Gegenstände haben Ecken.

    Jetzt schauen sie sich die Gegenstände nochmal genauer an und sortieren sie zu den verschiedenen Begriffen.
    Kugeln sind:

    • Apfel
    • Fußball
    • Blaubeere
    Kreise sind:
    • Pizza
    • Uhr
    • Spiegel
    Andere Gegenstände sind:
    • Würfel
    • Cola Flasche
    Toll, nun können sie Kreise und Kugeln richtig gut auseinander halten. Dafür können sie sich nun eine Pause gönnen.