30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Rechnen mit Geld – Einkaufen

Bewertung

Ø 4.4 / 133 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Digital
Rechnen mit Geld – Einkaufen
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Beschreibung Rechnen mit Geld – Einkaufen

Was lernst du in der Grundschule über das Rechnen mit Geld?

Wenn du etwas kaufen möchtest, musst du wissen, ob du mehr Geld hast, als du ausgeben willst.

Du kennst doch sicher schon die Euroscheine und Euromünzen. Du zählst dann den Wert aller Scheine und Münzen zusammen, die du hast.

Dann addierst du alle Preise der Dinge, die du kaufen möchtest.

Beim Bezahlen kannst du dann versuchen, den Gesamtbetrag möglichst passend zu bezahlen.

Zazie und Freddie gehen zusammen einkaufen. Finde zusammen mit ihnen heraus, ob ihr Geld ausreicht.

Eis-01.jpg

30 Tage kostenlos testen

Transkript Rechnen mit Geld – Einkaufen

Heute möchten Zazie und Freddie wie die Menschen einkaufen gehen. Doch wie machen die beiden das am besten? Da kommt ihnen DIE Idee. Fällt doch gar nicht auf, oder? Lass uns doch nun zusammen mit Zazie und Freddie einkaufen gehen. Du hast doch bestimmt schonmal unsere Münzen und Geldscheine gesehen. Zazie hat zwei 10-Euro Scheine, zwei 5-Euro Scheine, zwei 1- Euro Münzen und zwei 50-Cent Münzen. Wie viel Geld hat sie also insgesamt? Lass uns dazu doch zunächst den Wert ihrer SCHEINE zusammenrechnen. Was sind 10 Euro plus 10 Euro? 20 Euro. Und was sind 5 Euro plus 5 Euro? 10 Euro. Kannst du das nun noch zusammenrechnen? Zazie hat 30 Euro in Scheinen. Lass uns nun noch die Münzen dazurechnen. Denk dran: 100 Cent sind 1 Euro. Wie viel sind 2 Euro plus 50 Cent plus 50 Cent? 3 Euro. Insgesamt hat Zazie also 33 Euro. Sie möchte all diese Sachen kaufen. Reicht ihr Geld wohl aus? Wir müssen also wissen, wie viel all dies zusammen kostet. Beginnen wir doch mit der Torte und dem Basketball: Was sind 8 Euro plus 9 Euro? Rechnen wir doch jetzt noch den Preis der Ananas dazu. Sie kostet 4 Euro 50. Was sind 17 Euro und 4 Euro 50? Rechne doch zunächst die Euro Werte zusammen und füge dann die 50 Cent hinzu. 21 Euro und 50 Cent. Jetzt wir müssen wir nur noch 3 Euro 70 dazurechnen. 21 Euro plus 3 Euro sind 24 Euro. Was sind 50 Cent plus 70 Cent? 120 Cent. Aber das ist ja schon mehr als ein Euro! 100 Cent sind 1 Euro. 120 Cent sind also 1 Euro und 20 Cent. Insgesamt wird Zazie 25 Euro und 20 Cent ausgeben. Ihr Geld reicht also auf jeden Fall aus. Mit welchen Scheinen und Münzen bezahlt sie dann am besten? Genau. Mit den zwei 10-Euro Scheinen, einem 5 Euro Schein und einem 50 Cent Stück. Wie viel Geld bekommt sie dann zurück? 30 Cent. Schauen wir uns doch einmal an, was Freddy alles kaufen möchte. Das sieht ja gesund aus. Kannst du zusammenrechnen, wie viel er insgesamt ausgeben wird? Was sind 5 Euro 50 plus 6 Euro? 11 Euro 50. Und was sind 11 Euro 50 plus 2 Euro 50? 14 Euro. Nun musst du nur noch 3 Euro 30 dazurechnen. Freddie muss insgesamt 17 Euro 30 ausgeben. Er hat einen 20 Euro Schein, wie viel wird er zurückbekommen? 2 Euro 70. Während Zazie und Freddie zur Kasse gehen, schauen wir uns an was wir gelernt haben. Wenn du etwas kaufen möchtest, musst du wissen, ob du mehr Geld hast, als du ausgeben willst. Dazu zählst du alle Scheine und Münzen zusammen, die du hast. Dann addierst du alle Preise der Dinge, die du kaufen möchtest. Beim Bezahlen kannst du dann versuchen, den Gesamtbetrag möglichst passend zu bezahlen. Oft bekommst du Wechselgeld. Und Zazie und Freddie? Ah, die sind schon an der Kasse angekommen und warten. Pass auf Zazie! Deine Tarnung!

30 Tage kostenlos testen

14 Kommentare

14 Kommentare
  1. Echt tolles video

    Von Karim, vor 4 Tagen
  2. Tolles Video Danke 😁☺️☺️🙂☺️☺️😁

    Von Luke ️, vor 25 Tagen
  3. Tolles Video !

    Von Maya, vor 28 Tagen
  4. cool

    Von Lia, vor etwa einem Monat
  5. tolles Video!!!

    Von Olivia, vor etwa einem Monat
Mehr Kommentare

Rechnen mit Geld – Einkaufen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Rechnen mit Geld – Einkaufen kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie viel Geld ist zu sehen?

    Tipps

    100 ct sind genau 1 €.

    50 ct + 50 ct = 1 €

    Hier rechnest du alle Geldbeträge der anderen Bilder zusammen. Du rechnest also: 20 € + 10 € + 3 €

    Lösung

    Hier siehst du, wie du die richtigen Geldbeträge berechnen kannst.

    Wichtig ist, dass zwei 50-Cent-Münzen zusammen einen Euro ergeben, weil 50 ct + 50 ct = 100 ct ergeben und 100 ct = 1 € ist.

    Bei der letzten Aufgabe kannst du alle Geldbeträge der anderen Bilder zusammenrechnen, du rechnest also: 20 € + 10 € + 3 €

  • Wie viel kosten die Artikel zusammen?

    Tipps

    Rechne erst die Eurobeträge zusammen, 4 € + 3 €, dann die Centbeträge, 50 ct + 70 ct.

    100 ct = 1 €, deshalb ergibt 50 ct + 70 ct = 1,20 €.

    Hier kannst du auch gleich 17 € + 8, 20 € rechnen.

    Lösung

    Hier siehst du, wie die Preise zusammengerechnet werden.

  • Wie viel Geld bekommst du zurück, wenn du mit einem 20-€-Schein bezahlst?

    Tipps

    Um das Rückgeld zu berechnen, musst du den Preis des Gegenstandes von den 20 € abziehen.

    Hier musst du rechnen: 20 € - 15 €. Das Ergebnis dieser Rechnung ist das Rückgeld, das du bekommst.

    20 € - 15 € = 5 €. Das Rückgeld beträgt 5 €. Suche auf der rechten Seite das Bild, auf dem 5 Euro zu sehen sind.

    Lösung

    Hier siehst du, wie du das Rückgeld für das Buch berechnen kannst.

    So kannst du auch das Rückgeld für die anderen Gegenstände berechnen:

    Ziehe den Preis von deinen 20 € ab. Das Ergebnis ist das Rückgeld, das du bekommst.

    Rückgeld Bär: 20 € - 18,50 € = 1,50 €

    Rückgeld Fußball: 20 € - 12 € = 8 €

    Rückgeld Mäppchen: 20 € - 10 € = 10 €

  • Wie viel Geld bekommst du zurück, wenn du mit 15,50 € bezahlst?

    Tipps

    Rechne die Preise für das Springseil, die Schokolade und den Basketball zusammen damit du weißt, wie viel Geld du schon ausgegeben hast. Du rechnest: 4 € + 1,20 € + 7 €

    4 € + 1,20 € + 7 € = 12,20 €

    Du hast schon 12,20 € ausgegeben.

    Ziehe 12,20 € von 15,50 € ab, um das Restgeld zu berechnen.

    Lösung

    Um herauszufinden, wie viel Geld du noch übrig hast, rechnest du zuerst die Preise für das Springseil, die Schokolade und den Basketball zusammen. Du rechnest: 4 € + 1,20 € + 7 € = 12,20 €

    Jetzt musst du die 12,20 € von den 15,50 € abziehen, die du insgesamt hast. Du rechnest: 15,50 € - 12,20 € = 3,30 €

    Du hast also noch 3,30 € übrig.

  • Was ergibt 50 Cent + 50 Cent?

    Tipps

    Rechne aus: 50 + 50. Hinter das Ergebnis kommt dann noch die Einheit ct

    100 Cent sind genau 1 Euro.

    Lösung

    50 ct + 50 ct = 100 ct. Die erste richtige Lösung ist also 100 ct. 100 Cent sind genau 1 Euro. Die zweite richtige Lösung ist also 1 €.

  • Welche Scheine und Münzen brauchst du zum Bezahlen?

    Tipps

    Geschickt bezahlen bedeutet, dass du so wenig Rückgeld wie möglich bekommst.

    Wenn du die Jacke mit dem 20-Euro-Schein bezahlst, bekommst du viel Rückgeld. Versuche stattdessen, die Jacke mit kleineren Scheinen und Münzen zu bezahlen.

    Wähle diese Scheine für die Jacke aus. Welche Münzen kannst du auswählen, um die Jacke passend zu bezahlen?

    Lösung

    Hier siehst du, wie du die Jacke und die Hose am geschicktesten bezahlst. Geschickt bedeutet, dass du so wenig Rückgeld wie möglich bekommen solltest. Du könntest die Jacke auch mit dem 20-Euro-Schein bezahlen, dann bekommst du aber viel Rückgeld. Es ist deshalb geschickter, die Jacke mit den Scheinen und Münzen im Bild zu bezahlen, dann bekommst du gar kein Geld zurück.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.821

Lernvideos

44.229

Übungen

38.878

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden