Jetzt ganz einfach den Schulstoff nachholen – 30 Tage gratis testen!

Mit unseren lustigen Videos & Übungen motiviert Wissenslücken schließen.

Proportionale Funktionen – Punkt bestimmt Graph und Gleichung (3)

Bewertung

Ø 3.5 / 8 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik

Proportionale Funktionen – Punkt bestimmt Graph und Gleichung (3)

lernst du in der 7. Klasse - 8. Klasse

Beschreibung Proportionale Funktionen – Punkt bestimmt Graph und Gleichung (3)

Herzlich Willkommen zum Video „ Proportionale Funktionen - Punkt bestimmt Graph und Gleichung 3 “. Was erwartet dich in dem folgenden Lehrfilm? Hier siehst du, wie du die Gleichung einer proportionalen Funktion aufstellen kannst, wenn du einen Punkt kennst, der auf deren Graphen liegt. Du solltest bereits wissen, was eine proportionale Funktion ist und wie man sie definiert. In den vorherigen Videos haben wir dir bereits gezeigt, wie man anhand eines Punktes den dazugehörigen Funktionsgraphen und die Funktionsgleichung einer proportionalen Funktion zeichnet bzw. aufstellt. Nutze nun die Gelegenheit und halte das Video zunächst an. Versuche die Funktionsgleichung selbständig aufzustellen. Viel Erfolg.

Transkript Proportionale Funktionen – Punkt bestimmt Graph und Gleichung (3)

"Hallo. Wenn Du die Gleichung einer proportionalen Funktion suchst und hast von dieser proportionalen Funktion, die Du suchst schon einen Punkt, zum Beispiel den Punkt -7/5, das ist die x-Koordinate und die y-Koordinate ist 3/4, dann kannst Du die Funktionsgleichung finden, auch ohne den Graphen zu zeichnen. Das ist zwar nicht so anschaulich, funktioniert aber genau so. Du weißt ja, wenn du eine proportionale Funktion suchst, dass diese proportionale Funktion diese, so eine Gleichung hat, also y=m x, also y = Zahl × X und Du kennst jetzt schon einen y-Wert und einen x-Wert, nämlich durch diesen gegebenen Punkt, dann kannst Du die Funktionsgleichung ermitteln, nämlich indem du das x und das y in diese Gleichung hier einsetzt. Denn das Einzige, was Du brauchst ist ja das m. Wenn das m bekannt ist, diese Zahl die hier vor dem x steht, dann ist ja die gesamte Funktionsgleichung bekannt und auch die gesamte Funktion. Und das kannst Du also rein formal machen. Das mache ich jetzt mal vor. Ich setze für y hier diesen Wert ein, der zweite Wert dieses Punktes ist ja immer der y wert, also steht hier 3/4=m mal dieser x wert. Wenn das m bekannt ist, diese Zahl die hier vor dem x steht, dann ist ja die gesamte Funktionsgleichung bekannt und auch die gesamte Funktion. Wichtig: nicht die Klammer vergessen, wenn Du mit negativen Zahlen multiplizierst, muss vor das Minuszeichen immer eine Klammer. Ich kann jetzt diese Gleichung auflösen, indem ich jetzt einfach durch -7/5 teile. Auch hier: wenn Du das ankündigst, dass du durch -7/5 teilen möchtest, brauchst Du hier das Geteiltzeichen und Du brauchst eine Klammer um die - 7/5. Also: was kann man machen? (3/4)/(-7/5). Das ist ein Doppelbruch, das ist kein Problem. Doppelbrüche kannst Du auflösen zu einfachen Brüchen, nämlich indem Du mit dem Kehrwert des Nenners multiplizierst. Anders gesagt: man teilt durch einen Bruch, indem man mit dem Kehrwert dieses Bruches multipliziert. Ich hab hier schon mal das Minuszeichen hingeschrieben, denn auch Plus geteilt durch Minus ergibt Minus. Also brauch ich jetzt nur noch zu schreiben: 3/4 mal 5/7, denn der Kehrwert von 7/5 ist 5/7. Und das kann ich jetzt einfach ausmultiplizieren, das Minuszeichen kommt wieder da hin. 3 × 5 ist 15, 4 × 7 ist 28 und das ist das Ergebnis. Das Ergebnis ist also m, das gesuchte m aus dieser Gleichung hier, der Gleichung dieser Form. Und m ist jetzt -15/28 und weil's so schön ist schreib ich das jetzt einfach hier auf: Die gefundene Funktionsgleichung dazu lautet also: y=-15/28 × x. Eigentlich ganz einfach, wenn man sich von diesen Doppelbrüchen nicht irritieren lässt, aber ich hoffe aus dem Alter bist Du raus. Dann viel Spaß damit bis bald, tschüss! " Dann viel Spaß damit bis bald, tschüss!

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Hallo Champions Eros,
    kannst du genauer sagen, was dir an diesem Video nicht gefallen hat? Wurde beispielsweise etwas deiner Ansicht nach nicht ausführlich genug erklärt? Wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Jonas D., vor mehr als einem Jahr
  2. nicht gut 0 sterne :-(

    Von Champions Eros, vor mehr als einem Jahr
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.896

Lernvideos

44.418

Übungen

39.015

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden