30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Kreiszahl Pi – Berechnung mit Biolinsen

Bewertung

Ø 4.0 / 22 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Kreiszahl Pi – Berechnung mit Biolinsen
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Beschreibung Kreiszahl Pi – Berechnung mit Biolinsen

Es gibt ein ziemlich witziges Verfahren, mit dem man einen Näherungswert für Pi erhält. Hier wird gezeigt, wie es geht. Zuerst wird kurz noch einmal erklärt, was man mit Pi berechnen kann. Es gibt verschiedene Verfahren die Zahl Pi näherungsweise zu berechnen. Hier in dem Video geht es um die Monte-Carlo Methoden. Diese Methoden werden dir genau erklärt. Dafür wird zuerst erklärt, wie die relative Häufigkeit bei Zufallsexperimenten sich immer mehr der Wahrscheinlichkeit annähert. Dieses Prinzip wird auf die Zahl Pi übertragen, indem in ein Quadrat ein Viertelkreis gezeichnet wird. Anschließend werden Linsen auf dieses Quadrat geworfen, um Pi annähernd zu bestimmen.

6 Kommentare

6 Kommentare
  1. net so gut erklärt

    Von Nico D., vor mehr als 3 Jahren
  2. So viele Linsen aber auch

    Von Rapmonster, vor mehr als 4 Jahren
  3. Hahahahaha die Frage ist einfach klasse! Das Video aber auch! ;-)

    Von Ruthiess, vor etwa 7 Jahren
  4. gut/cool/lustiges video :)

    Von Sofalernen, vor etwa 7 Jahren
  5. Nicht lange, Adrian, denn ich hatte vorher eine Biolinsen-Fanganlage in Form von Decken installiert :)

    Von Martin Wabnik, vor mehr als 8 Jahren
Mehr Kommentare
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.797

Lernvideos

44.123

Übungen

38.769

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden