Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Kreiszahl Pi

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.1 / 100 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Kreiszahl Pi
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Kreiszahl Pi Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Kreiszahl Pi kannst du es wiederholen und üben.
  • Beschreibe die Eigenschaften der Kreiszahl $\pi$.

    Tipps

    Eine rationale Zahl $\mathbb{Q}$ kannst du in Form eines Bruches $\frac ab$ darstellen. Dabei ist $a$ eine ganze Zahl und $b$ eine natürliche Zahl ungleich $0$.

    Irrationale Zahlen kannst du nicht wie rationale Zahlen als Bruch ganzer und natürlicher Zahlen darstellen.

    Lösung

    Die Kreiszahl $\pi$ spielt in der Mathematik eine sehr große Rolle. Man kann mit ihr den Umfang und den Flächeninhalt von Kreisen berechnen. Demnach braucht man sie auch, wenn man die Oberfläche und das Volumen von Körpern mit kreisförmigen Teilflächen berechnen möchte.

    Die Kreiszahl $\pi$ hat folgende Eigenschaften:

    • $\pi$ ist eine irrationale Zahl.
    • Sie kann nicht durch einen Quotienten $\frac ab$ aus einer ganzen Zahl $a$ und einer natürlichen Zahl $b$ ausgedrückt werden.
    • Sie hat unendlich viele Nachkommastellen und ist nicht periodisch.
  • Gib diejenigen Körper an, für deren Oberflächenberechnung du die Kreiszahl $\pi$ benötigst.

    Tipps

    Mit der Kreiszahl $\pi$ kannst du die Fläche von Kreisen bestimmen.

    Die Oberfläche eines Körpers entspricht der Summe seiner Teilflächen.

    Hier siehst du das Körpernetz eines Zylinders.

    Lösung

    Die Kreiszahl $\pi$ spielt in der Mathematik eine sehr große Rolle. Man kann mit ihr den Umfang und den Flächeninhalt von Kreisen berechnen. Demnach braucht man sie auch, wenn man die Oberfläche und das Volumen von Körpern mit kreisförmigen Teilflächen berechnen möchte.

    Also suchen wir hier Körper, die eine kreisförmige Teilfläche besitzen. Diese sind der Zylinder und der Kegel.

    • Zylinder: kreisförmige Grund- und Deckfläche, rechteckige Mantelfläche
    • Kegel: kreisförmige Grundfläche; Kreisausschnitt als Mantelfläche
    Die übrigen Körper sind ein Quader und zwei Pyramiden. Diese besitzen keine kreisförmigen Teilflächen.

  • Ordne den Kreisausschnitten die Formel für ihren Flächeninhalt zu.

    Tipps

    Überlege zunächst, welcher Anteil eines Vollkreises abgebildet ist.

    Betrachtest du ein Fünftel eines Kreises, so betrachtest du auch ein Fünftel seiner Fläche.

    Den Flächeninhalt eines Vollkreises kannst du mit folgender Formel berechnen:

    • $A=\pi\cdot r^2$
    Lösung

    Den Flächeninhalt eines Vollkreises können wir mit folgender Formel berechnen:

    • $A=\pi\cdot r^2$
    So kann man natürlich auch Teile eines Kreises berechnen, wie zum Beispiel den Flächeninhalt eines Viertelkreises. Also überlegen wir zunächst, welcher Anteil eines Vollkreises jeweils abgebildet ist. Bei einem Viertelkreis betrachten wir ein Viertel der Fläche eines Vollkreises. So können wir den Kreisausschnitten folgende Formeln zuordnen:

    • Bild 1: Viertelkreis mit $A=\dfrac{\pi\cdot r^2}{4}$
    • Bild 2: Halbkreis mit $A=\dfrac{\pi\cdot r^2}{2}$
    • Bild 3: Drei Viertel eines Kreises mit $A=\dfrac{3\pi\cdot r^2}{4}$
    • Bild 4: Zwei Drittel eines Kreises mit $A=\dfrac{2\pi\cdot r^2}{3}$
  • Ermittle die Länge der jeweiligen Strecken.

    Tipps

    Wird ein Rad einmal um sich selbst gedreht, so legt es seinen Umfang $U$ zurück.

    Den Umfang $U$ eines Kreises berechnest du wie folgt:

    • $U=\pi\cdot d$
    Lösung

    Wird ein Rad einmal um sich selbst gedreht, so legt es seinen Umfang $U$ zurück. Den Umfang $U$ eines Kreises berechnest du wie folgt:

    • $U=\pi\cdot d$
    Damit können wir die Strecken wie folgt berechnen:

    Beispiel 1:

    Ein Rad mit $d=2\ \text{m}$ wird $1,5$ Mal um sich selbst gedreht. Es legt also das $1,5$-fache seines Umfangs zurück. Sein Umfang beträgt:

    • $U=\pi\cdot 2\ \text{m}=2\pi\ \text{m}$
    Demnach legt es also eine Strecke von $1,5\cdot U=1,5\cdot 2\pi=3\pi$ Metern zurück.

    Beispiel 2:

    Wird ein Rad mit $d=1,75\ \text{m}$ viermal um sich selbst gedreht, so legt es eine Strecke von $7\pi$ Metern zurück. Hierzu betrachten wir einfach nur das Vierfache seines Umfangs:

    • $4\cdot U=4\cdot \underbrace{\pi\cdot 1,75\ \text{m}}_{U}=7\pi\ \text{m}$
    Beispiel 3:

    Ein Rad mit $d=0,5\ \text{m}$ wird $6$ Mal um sich selbst gedreht. Wir berechnen also das Sechsfache seines Umfangs:

    • $6\cdot U=6\cdot \underbrace{\pi\cdot 0,5\ \text{m}}_{U}=3\pi\ \text{m}$
  • Bestimme die Größen an einem Kreis und ihre Berechnung mit der Kreiszahl $\pi$.

    Tipps

    Würdest du die Kreislinie genau einmal entlanglaufen, würde die zurückgelegte Strecke dem Kreisumfang entsprechen.

    Die Kreiszahl $\pi$ kannst du als Quotient mit dem Dividenden $U$ und dem Divisor $d$ darstellen.

    Lösung

    Ein Kreis ist eine ebene geometrische Figur. Die Kreislinie ist die Menge aller Punkte, die zum Kreismittelpunkt denselben Abstand haben. Dieser Abstand wird Radius $r$ genannt. Der Durchmesser entspricht der längsten Sehne des Kreises. Du erhältst sie, wenn du zwei Radien im Winkel von $180^\circ$ in den Kreis einzeichnest.

    Der Umfang $U$ eines Kreises entspricht der Länge der Kreislinie. Die Kreisfläche wird mit $A$ bezeichnet. Der Umfang $U$ und der Flächeninhalt $A$ werden wie folgt berechnet:

    • $U=\pi\cdot d$
    • $A=\pi\cdot r^2$
  • Prüfe die Aussagen auf Richtigkeit.

    Tipps

    Konstant bedeutet gleichbleibend.

    Betrachtet man das $n$-fache eines Kreises, so betrachtet man auch das $n$-fache von dessen Fläche.

    Das Verhältnis von einer Größe $a$ zu einer Größe $b$ kannst du wie folgt schreiben:

    • $\dfrac ab$
    Lösung

    Folgende Aussagen sind richtig:

    „Die Kreiszahl $\pi$ ist eine konstante Zahl.“

    • Die Kreiszahl $\pi$ ist zwar eine irrationale Zahl mit unendlich vielen Nachkommastellen, die nicht periodisch sind, aber trotzdem ist sie eine konstante Zahl. Konstant bedeutet nämlich gleichbleibend.
    „Ein Rad mit einem Meter Durchmesser legt bei $n$ Umdrehungen die Strecke $n\cdot \pi$ zurück.“

    • Dreht sich ein Rad $n$ Mal um sich selbst, so legt es das $n$-fache seines Umfangs zurück. Ein Rad, dessen Durchmesser $1$ Meter beträgt, legt also $n\cdot U=n\cdot \pi\cdot 1=n\cdot p$ Meter zurück.
    • „Die Kreiszahl $\pi$ liegt zwischen den natürlichen Zahlen $3$ und $4$.“
    • Die Kreiszahl $\pi$ beträgt auf zwei Nachkommastellen gerundet $3,14$ und liegt damit zwischen $3$ und $4$.
    Folgende Aussagen sind falsch:

    „$\pi$ ist das Verhältnis vom Durchmesser eines Kreises zu dessen Umfang.“

    • $\pi$ ist das Verhältnis vom Umfang eines Kreises zu dessen Durchmesser.
    „Die Kreiszahl $\pi$ benötigt man bei der Berechnung der Oberfläche eines Würfels.“

    • Da der Würfel keine kreisförmige Teilfläche besitzt, wird $\pi$ bei der Berechnung seiner Oberfläche nicht benötigt.
    „Betrachtet man das $n$-fache eines Kreises, so entspricht dessen Fläche $\frac{\pi\cdot r^2}{n}$.“

    • Die Fläche entspricht der $n$-fachen Fläche des Kreises, also $n\cdot\pi\cdot r^2$.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.374

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.944

Lernvideos

37.093

Übungen

34.339

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden