Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Grundrechenarten bis 1 Million – Sachrechnen zu Grundrechenarten

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.0 / 162 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Grundrechenarten bis 1 Million – Sachrechnen zu Grundrechenarten
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundrechenarten bis 1 Million – Sachrechnen zu Grundrechenarten Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Grundrechenarten bis 1 Million – Sachrechnen zu Grundrechenarten kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie viele Einwohner der Stadt essen gerne Eis? Berechne.

    Tipps

    Um die Einwohnerzahl zu berechnen, musst du dividieren.

    Lösung

    Jeder Dritte der Stadt isst gerne Eis. Jeder Dritte bedeutet, dass wir die Anzahl der Einwohner durch 3 dividieren müssen.
    Wir berechnen 477351 : 3 = 159117.
    Von den 477351 Einwohnern essen 159117 Einwohner gerne Eis.

  • Wie viele Bratwürste und Steaks werden während der ganzen Saison verkauft? Bestimme.

    Tipps

    Berechne zunächst die Anzahl der Tage von März bis Oktober.

    Diese Monate gibt es von März bis Oktober:

    • März
    • April
    • Mai
    • Juni
    • Juli
    • August
    • September
    • Oktober
    • der März hat 31 Tage
    • der April hat 30 Tage
    • der Mai hat 31 Tage
    • der Juni hat 30 Tage
    • der Juli hat 31 Tage
    • der August hat 31 Tage
    • der September hat 30 Tage
    • der Oktober hat 31 Tage
    Lösung
    • Von Anfang März bis Ende Oktober eines Jahres sind es 245 Tage. Das kannst du in einem Kalender nachzählen, indem du die Anzahl der Tage in jedem Monat addierst.
    • Da jeden Tag 250 Würste verkauft werden, sind das insgesamt 245 $\cdot$ 250 = 61250 Würste, die verkauft werden.
    Außerdem werden jeden Tag 150 Steaks verkauft. An 245 Tagen sind das 245 $\cdot$ 150 = 36750 Steaks.
  • Wie viel muss Rebecca bezahlen? Prüfe.

    Tipps

    Das ist einer von drei Rechenschritten.

    Lösung
    • Rebecca muss für die 3 Bücher 3 $\cdot$ 19,95 = 59,85 € bezahlen.
    • Für die 2 Bücher für je 9,50€ muss sie 2 $\cdot$ 9,50 = 19,00 € bezahlen.
    • Für die 4 Hefte muss sie 4 $\cdot$ 0,80 = 3,20 € bezahlen.
    • Jetzt muss alles addiert werden. Rebecca muss 59,85 € + 19,00 € + 3,20€ = 82,05 € bezahlen.
    Die Kassiererin hat sich also verrechnet. Rebecca muss nur 82,05 € bezahlen.
  • Welcher Baum hat die meisten Blätter verloren? Entscheide.

    Tipps

    Rechne die Anzahl der Blätter im April minus die Anzahl der Blätter im November.

    Lösung

    Um zu bestimmen, wie viele Blätter ein Baum verloren hat, musst du die Anzahl der Blätter im April minus die Anzahl der Blätter im November rechnen.

    • Der erste Baum hat 35670 - 26140 = 9530 Blätter verloren.
    • Der zweite Baum hat 33590 - 23050 = 10540 Blätter verloren.
    • Der dritte Baum hat 34660 - 31980 = 2680 Blätter verloren.
    Der zweite Baum hat die meisten Blätter verloren, nämlich 10540 Blätter.

  • Wie heißen die zwei Lösungswege zu der Aufgabe? Beschreibe sie.

    Tipps

    Ein kleiner Baum hat 1000 Blätter und verliert nach einem starken Windsturm 200 Blätter. Dann hat er nur noch 800 Blätter.

    Lösung

    Um die Aufgabe lösen zu können, gibt es zwei Lösungswege.

    1. Man kann erstmal von jedem Baum die Blätter vor dem Herbst am Baum minus den Blättern, die abgefallen sind, rechnen. Das heißt für den ersten Baum muss man 32100 - 31980 = 120 rechnen. Anschließend addiert man von allen drei Bäumen die Blätter zusammen, die noch an den Bäumen hängen. Somit weiß man, wie viele Blätter noch an den Bäumen hängen.
    2. Eine andere Möglichkeit ist, dass man von allen drei Bäumen die Anzahl der Blätter vor dem Herbst addiert. Dann addiert man von allen drei Bäumen die Anzahl der Blätter, die abgefallen sind. Schließlich rechnet man die Anzahl der Blätter aller drei Bäume vor dem Herbst minus der Anzahl der Blätter aller drei Bäume, die abgefallen sind. So weiß man auch, wie viele Blätter noch an den Bäumen hängen.
  • Wie viel dürfen die Spiele und die Bücher höchstens kosten, damit Marias Geld ausreicht? Untersuche.

    Tipps

    Maria muss zuerst ihre Schulden bei ihrem Bruder begleichen, bevor sie sich Spiele und Bücher kaufen darf.

    Da die 2 Bücher und die 2 Spiele gleich viel kosten, ist es von den Kosten das Gleiche, als wenn Maria 4 Bücher oder 4 Spiele kaufen würde.

    Lösung
    • Von Marias 150 € muss sie 46 € an ihren Bruder geben, also hat sie für ihre Spiele und Bücher nur noch 150 - 46 = 104 € zur Verfügung.
    • Da sie 2 Spiele und 2 Bücher kaufen will und sie weiß, dass Bücher und Spiele gleich viel kosten, ist es das Gleiche, als ob sie 4 Bücher oder 4 Spiele kaufen möchte. Sie rechnet 104 : 4 = 26
    • Jedes Spiel und jedes Buch darf höchstens 26 € kosten, damit Marias Geld ausreicht.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.264

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.941

Lernvideos

37.080

Übungen

34.327

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden