Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Die natürliche Exponentialfunktion und ihre Ableitung

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.5 / 8 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Die natürliche Exponentialfunktion und ihre Ableitung
lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse

Die natürliche Exponentialfunktion und ihre Ableitung Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die natürliche Exponentialfunktion und ihre Ableitung kannst du es wiederholen und üben.
  • Nenne Eigenschaften von Exponentialfunktionen.

    Tipps

    Die Exponentialfunktion kann nur positive Funktionswerte annehmen.

    Es gilt:

    $4^0=1$

    $2^0=1$

    $8^0=1$

    Lösung

    Bei einer Exponentialfunktion steht die Variable $x$ im Exponenten. Zum Beispiel: $h(x)=3^x$

    Wenn wir eine beliebige Exponentialfunktion $f(x)=a^x$ mit $a \in \mathbb{R}_+$ betrachten, können wir folgende Zusammenhänge erkennen:

    • Die Exponentialfunktion kann nur positive Werte annehmen, daher gilt:
    Der Graph verläuft oberhalb der $x$-Achse. Diese Aussage ist also richtig.

    • Wegen $a^0=1$ verläuft jeder Graph durch den Punkt $(0|1)$.
    Die Aussage "Der Graph verläuft durch den Punkt $(1|0)$." ist also falsch. Für $x = 1$ ergibt sich der Funktionswert $f(1) = a^1 = a$ und somit der Punkt $(1 \vert a)$

    • Der Graph nähert sich für $x \to -\infty$ asymptotisch der $x$-Achse, ohne diese zu berühren.
    Die Aussage "Für immer kleiner werdende $x$-Werte gehen die Funktionswerte gegen $0$." ist demnach richtig.

    • Der Graph der Ableitung ist ebenfalls eine Exponentialfunktion. Er kann oberhalb oder unterhalb des Funktionsgraphen verlaufen.
    Die Aussage "Die Ableitung ist gleich dem Funktionsterm." ist also falsch. Dies gilt nur für die natürliche Exponentialfunktion mit der Basis $e$.

  • Beschreibe das Steigungsverhalten der natürlichen Exponentialfunktion.

    Tipps

    Die natürliche Exponentialfunktion ist die Exponentialfunktion mit der Basis $e$. Dies ist die eulersche Zahl $e \approx 2{,}718$.

    Für die natürliche Exponentialfunktion $f(x)$ gilt:

    $ f^{\prime}(x) = f^{\prime\prime}(x) = f^{\prime\prime\prime}(x)$

    Die Ableitungsfunktion $f^{\prime}(x)$ gibt die Steigung des Funktionsgraphen $f(x)$ an.

    Lösung

    Die natürliche Exponentialfunktion ist die Exponentialfunktion mit der Basis $e$. Dies ist die eulersche Zahl $e \approx 2{,}718$.

    Die natürliche Exponentialfunktion ist so definiert, dass ihr Graph und der Graph ihrer Ableitungsfunktion identisch sind. Es gilt daher:

    $f(x) = \mathbf{f^{\prime}(x)} = \mathbf{e^x}$

    An jeder Stelle des Graphen entspricht der Funktionswert der Steigung des Graphen an dieser Stelle.

    Dies gilt im Übrigen auch für höhere Ableitungen, also:

    $f(x)=e^x = f^{\prime}(x) = f^{\prime\prime}(x) = f^{\prime\prime\prime}(x) = \ldots$

  • Ermittle die Steigung der natürlichen Exponentialfunktion an den gegebenen Punkten.

    Tipps

    An jeder Stelle des Graphen der natürlichen Exponentialfunktion entspricht der Funktionswert der Steigung des Graphen an dieser Stelle.

    An der Stelle $x=1$ hat der Graph von $f(x)=e^x$ die Steigung $f(1) = e^1 = e$.

    Lösung

    Die natürliche Exponentialfunktion mit der Basis $e \approx 2{,}718$ ist so definiert, dass ihr Graph und der Graph ihrer Ableitungsfunktion identisch sind. An jeder Stelle des Graphen entspricht der Funktionswert $f(x)=y$ daher der Steigung $m$ des Graphen an dieser Stelle:

    $f(x) =e^x = m$


    Bei einem gegebenen Punkt ist der erste Wert immer der $x$-Wert und der zweite Wert der $y$-Wert: $P(x|y)$

    Wir setzen also den gegebenen $x$-Wert in $f(x) = e^x$ ein und erhalten somit den zugehörigen $y$-Wert, welcher der Steigung entspricht:

    • $f(0) = e^0 = 1 \quad \rightarrow m=1$
    • $f(2) = e^2 \approx 7{,}4 \quad \rightarrow m=7{,}4$
    • $f(0,69) = e^{0{,}69} \approx 2{,}0 \quad \rightarrow m=2$
    • $f(1,5) = e^{1{,}5} \approx 4{,}5 \quad \rightarrow m=4{,}5$
    • $f(0,4) = e^{0{,}4} \approx 1{,}5 \quad \rightarrow m=1{,}5$
  • Entscheide, ob der Ableitungsgraph oberhalb oder unterhalb des Funktionsgraphen von $f(x)$ verläuft.

    Tipps

    Die natürliche Exponentialfunktion mit der Basis $e \approx 2{,}718$ ist so definiert, dass ihr Graph und der Graph ihrer Ableitungsfunktion identisch sind.

    Ist die Basis größer als $e$, so verläuft der Graph der Ableitung oberhalb des Funktionsgraphen.

    Lösung

    Die natürliche Exponentialfunktion ist die Exponentialfunktion mit der Basis $e$. Dies ist die eulersche Zahl $e \approx 2{,}718$.
    Die natürliche Exponentialfunktion ist so definiert, dass ihr Graph und der Graph ihrer Ableitungsfunktion identisch sind.

    Ist bei einer Exponentialfunktion $f(x) = a^x$ die Basis $a$ ungleich $e$ so gilt:

    • Ist die Basis $a$ größer als $e$, so verläuft der Graph der Ableitung oberhalb des Funktionsgraphen.
    • Ist die Basis $a$ kleiner als $e$, so verläuft der Graph der Ableitung unterhalb des Funktionsgraphen.
    Zwei Beispiele dazu sind in der Abbildung dargestellt.


    Bei folgenden Funktionen verläuft der Graph der Ableitung also oberhalb des Funktionsgraphen:

    • $f(x) = 4^x$
    • $f(x) = 2{,}8^x$
    • $f(x) = 3{,}3^x$
    • $f(x) = 8^x$

    Bei folgenden Funktionen verläuft der Graph der Ableitung unterhalb des Funktionsgraphen:

    • $f(x) = 1{,}5^x$
    • $f(x) = 2{,}7^x$
    • $f(x) = 1{,}8^x$
    • $f(x) = 2{,}1^x$
  • Gib an, bei welchen Funktionen es sich um Exponentialfunktionen handelt.

    Tipps

    Bei einer Exponentialfunktion steht die Variable $x$ im Exponenten.

    $f(x)=x^7$ ist keine Exponentialfunktion.

    $f(x)=7^x$ ist eine Exponentialfunktion.

    Lösung

    Bei einer Potenz $a^b$ nennen wir $a$ die Basis und $b$ den Exponenten.

    Bei einer Exponentialfunktion steht die Variable $x$ im Exponenten. Enthält der Funktionsterm hingegen eine Potenz, in der die Variable in der Basis steht, so handelt es sich nicht um eine Exponentialfunktion. Damit können wir wie folgt unterscheiden:

    Exponentialfunktionen:

    • $f(x)=e^x \quad$ Dies ist die natürliche Exponentialfunktion.
    • $f(x)=5^x$
    • $f(x)=12^x$
    $\quad$

    keine Exponentialfunktionen:

    • $f(x)=x^4$
    • $f(x)=e \cdot x^3$
    • $f(x)=x^2$
  • Berechne die Steigung der natürlichen Exponentialfunktion an den gegebenen Stellen.

    Tipps

    Die Steigung $m$ an einer konkreten Stelle $x$ bestimmen wir mit dem Funktionswert der Ableitung $f^\prime$ an dieser Stelle.

    $m=f^{\prime}(x)$

    Beispiel:

    $x = -0{,}5: \quad m = f^\prime (-0{,}5) = e^{-0{,}5} \approx 0{,}61$

    Lösung

    Die natürliche Exponentialfunktion mit der Basis $e \approx 2{,}718$ ist so definiert, dass ihr Graph und der Graph ihrer Ableitungsfunktion identisch sind. An jeder Stelle des Graphen entspricht der Funktionswert daher der Steigung $m$ des Graphen an dieser Stelle. Es gilt also:
    $f(x) =f^{\prime}(x) = e^x = m$

    Wir setzen daher den gegebenen $x$-Wert in $f^{\prime}(x) = e^x$ ein und erhalten:

    • $x=2{,}2: \qquad m= e^{2{,}2} \approx 9{,}03$
    • $x=4{,}1: \qquad m= e^{4{,}1} \approx 60{,}34$
    • $x=-2: \qquad m= e^{-2} \approx 0{,}14$
    • $x=0{,}8: \qquad m= e^{0{,}8} \approx 2{,}23$
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

7.938

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.907

Lernvideos

36.936

Übungen

34.195

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden