30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Zufallsexperimente – Lose ziehen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Zufallsexperimente – Lose ziehen

Gegeben sind 100 Lose auf denen die Zahlen von 1 bis 100 stehen.
Die Auswahl eines Loses ist eine zufällige Entscheidung, wenn man nicht weiß, welche Nummer auf dem gezogenen Los steht.
Das zufällige Ziehen eines Loses und die anschließende Feststellung der Nummer ist also ein Zufallsversuch (Zufallsexperiment).
Die Ergebnisse dieses Zufallsversuchs sind nicht etwas die Lose selbst (es wäre aber möglich), sondern die Zahlen, die auf diesen Losen stehen. Die Ergebnismenge kann man dann folgendermaßen hinschreiben: {1; 2; 3; ... 99; 100}

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Erklärung zum Ziehen von Losen.
Gib an diesem Beispiel das Zufallsexperiment, ein Ergebnis und die Ergebnismenge an.
Ordne dem Zufallsexperiment die Ergebnismenge zu.
Prüfe die folgenden Aussagen zu Zufallsexperimente.
Fasse die verwendeten Begriffe zusammen.
Entscheide, bei welchem der folgenden Experimente ein Zufallsversuch vorliegt.