30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Wahrscheinlichkeit – Beispiele mit Länge und Fläche – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Wahrscheinlichkeit – Beispiele mit Länge und Fläche

Das zufällige Drehen eines Glücksrades ist ein Zufallsversuch. Bei dem Glücksrad im Video besteht die Ergebnismenge aus allen Punkten des Rades, auf die der Finger zeigen kann, wenn das Glücksrad zum Stehen kommt. Das Glücksrad ist in acht Sektoren aufgeteilt. Die Wahrscheinlichkeit eines Sektors ist der Quotient aus der Kreisbogenlänge des Sektors und dem Umfang des Rades.
In einem weiteren Zufallsversuch wird zufällig auf eine Fläche getippt, die teilweise mit Einbahnstraßenschildern beklebt ist. Die Wahrscheinlichkeit, auf ein Einbahnstraßenschild zu tippen errechnet man, indem man die Fläche der Einbahnstraßenschilder durch die Gesamtfläche teilt.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Wahrscheinlichkeit für den Sektor $8$ an.
Bestimme die Wahrscheinlichkeit, zufällig auf eine Einbahnstraße zu zeigen.
Ermittle die jeweilige Wahrscheinlichkeit für das Eintreten von „rot“.
Leite die Wahrscheinlichkeiten durch den Anteil der Flächen an der Gesamtfläche her.
Definiere die Wahrscheinlichkeit als Anteil.
Berechne die Anzahl der roten Felder, damit das Spiel fair ist.