30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Proportionale Funktionen – Quotientengleichheit – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Proportionale Funktionen – Quotientengleichheit

Nachdem du dieses Video gesehen hast, weißt du was man unter Quotientengleichheit bei proportionalen Zuordnungen versteht.
Dafür wird dir zuerst ein Beispiel gezeigt, in dem man den Preis in Abhängigkeit der Anzahl der Brötchen als proportionale Zuordnung betrachtet. Dir wird kurz gezeigt, wie teuer 1, 7 und 10 Brötchen sind.
Danach wird dir gezeigt, dass man die jeweiligen Wertepaare teilen kann (Preis durch Anzahl). Wieso dieser Quotient beim Beispiel immer gleich ist ( Quotientengleichheit ), wird dir im letzten Teil des Videos am allgemeinen Fall der proportionalen Funktion erklärt.
Bevor du das Video anschaust, solltest du wissen wie man Gleichungen umformen kann.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Erklärung zu proportionalen Zusammenhängen am Beispiel des Preises für Brötchen.
Stelle die Quotientengleichheit bei der allgemeinen Gleichung proportionaler Funktionen dar.
Prüfe die folgenden Gleichungen auf Quotientengleichheit.
Entscheide, ob eine proportionale Zuordnung vorliegt.
Beschreibe, welche Bedeutung Quotientengleichheit für die allgemeine Gleichung einer proportionalen Funktion ($y=m\cdot x$) besitzt.
Leite den Wert von $m$ mit der allgemeinen Gleichung der proportionalen Funktion ($y=m\cdot x$) her.