30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Oberflächenberechnung einer Pyramide – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Oberflächenberechnung einer Pyramide

Die geometrische Figur der Pyramide ist nach den riesigen Pyramiden der Ägypter benannt. Die Pyramide ist heute wie damals eine wichtige geometrische Figur neben dem Quader, der Kugel, dem Würfel oder dem Zylinder gewesen. Wie haben die Ägypter aber damals gerechnet? Hier siehst du, wie eine Pyramide genau aufgebaut ist, was ihre „Kenngrößen“ sind und wie man daraus ihre Oberfläche berechnet. Im Anschluss an das Video wartet noch eine Testfrage auf dich. Sie enthält eine Übungsaufgabe, an der du überprüfen kannst, ob du alles im Video verstanden hast.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe die Pyramide.
Berechne die Oberfläche der Pyramide.
Zeige, dass die Pyramide einen Oberflächeninhalt hat, der größer als $100~000~m^2$ ist.
Bestimme, wie viele Dachziegel benötigt werden.
Benenne das passende Körpernetz zur Pyramide.
Bestimme die Oberfläche des Körpers.