30 Tage testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Normalform und Scheitelform einer quadratischen Funktion – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Normalform und Scheitelform einer quadratischen Funktion

Hallo und Herzlich Willkommen! In diesem Video siehst du, wie die Scheitelform und die Normalform einer quadratischen Funktion aussehen. Die Normalform besitzt die Funktionsgleichung f ( x ) = ax² + bx + c. Die Scheitelpunktform hingegen besitzt die Funktionsgleichung f ( x ) = a ( x – d ) ² + e. Wir zeigen dir, wie du die Normalform in die Scheitelpunktsform umwandelst und umgekehrt. Am Anfang wird noch einmal kurz wiederholt, welche Veränderungen eine Parabel gegenüber der Normalparabel erfahren kann ( Verschiebung, Spiegelung, Streckung, Stauchung ). In diesem Zusammenhang zeigen wir dir, wie du diese Veränderungen an den Parametern der Scheitelform ablesen kannst.

KomplettWissen Gymnasium. Mathematik 5.-8. Klasse, Auflage: 1. Klett Lerntraining GmbH: 2010.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Parameter $a$, $b$ sowie $c$ in der Normalform an.
Bestimme die Scheitelform der quadratischen Funktion.
Bestimme zu der jeweiligen quadratischen Funktion in Scheitelform den Scheitelpunkt.
Leite die Scheitelform der quadratischen Funktion her.
Bestimme die Form der jeweiligen quadratischen Gleichung.
Ermittle den Scheitelpunkt und gib die Scheitelform an.