30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Negative Zahlen subtrahieren – Anwendungsbeispiel – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Negative Zahlen subtrahieren – Anwendungsbeispiel

Du weißt, wenn man negative Zahlen abzieht, dann ergibt das Plus. Dass diese Regel vernünftig ist, kannst du an diesem Beispiel sehen. Wie subtrahiert man nun negative Zahlen? Im Video wird dir gezeigt, wie der Eisbär Knut fünf Bonbons an unseren Tutor verleiht. Dieser hat nun bei Knut fünf Bonbons Schulden. Nun kommt Snoopy ins Spiel. Snoopy übernimmt ein Teil der Schulden, damit unser Tutor nicht so viel Süßigkeiten an Knut zurückgeben muss. Wie kannst du nun dies mathematisch darstellen? Wie verhalten sich nun die Vorzeichen, wenn man von einer negativen Zahl eine negative Zahl subtrahiert? Finde es heraus!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Erklärung zur Subtraktion von negativen Zahlen.
Beschreibe, wie man die Subtraktion von negativen Zahlen mathematisch darstellen kann.
Entscheide, welche der Terme für die beschriebene Situation stehen.
Bestimme zu der jeweiligen Gleichung die Lösung.
Bestimme, wie viele Bonbons Martin Knut noch geben muss.
Ermittle wie viel Geld Paul seinen Eltern schließlich zurückzahlen muss.