30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Minimum, Maximum, Spannweite und Median – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, diese Übung ist zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übung zu machen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Minimum, Maximum, Spannweite und Median

Hallo und herzlich willkommen. Die grundlegenden Begriffe der Statistik - Minimum, Maximum, Spannweite und Median – werden an Beispielen vorgestellt. Ich erläutere, wie man die entsprechenden Werte bestimmt und was sie bedeuten. Man kann mit ihrer Hilfe Aussagen über die Streuung der Daten und die Datenverteilung treffen. Wenn der Median nicht genau zwischen Minimum und Maximum liegt, so können dafür ein Ausreißer oder eine unregelmäßige Datenverteilung verantwortlich sein. Viel Spaß beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Ergänze die Erklärungen der Begriffe.
Bestimme Minimum, Maximum, Spannweite und Median von Lukus' Schulnoten.
Berechne jeweils das arithmetische Mittel zweier Zahlen.
Ermittle Minimum, Maximum, Median und Spannweite.
Beschreibe, wie das arithmetische Mittel zweier Zahlen bestimmt wird.
Leite die Spannweite und den Median her.