30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Brüche durch Brüche dividieren – Erklärung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Brüche durch Brüche dividieren – Erklärung

Hallo und Herzlich Willkommen zum Video „ Brüche dividieren - durch Brüche teilen “. Wir haben uns im letzten Film mit dem Problem 1/3 : 1/2 . Wie oft passt 1/2 in 1/3 hinein? Die Frage ist nicht sehr sinnvoll. Etwas Größeres kann nicht in etwas Kleineres reinpassen. Warum macht es Sinn, Brüche durch Brüche zu teilen? Hier bekommst du eine Erklärung mit buntem Papier, Flaschen und einem Eimer. Wie würdest du die Aufgabe 1/2 : 1/3 veranschaulichen? Was fällt dir ein? Viel Spaß beim Überlegen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie man sich das Dividieren von Brüchen durch Brüche anhand von $\frac13 : \frac12$ anschaulich klar machen kann.
Berechne jeweils den Quotienten.
Entscheide, ob die Aussagen korrekt sind.
Berechne das gekürzte Ergebnis der Divisionsaufgabe.
Berechne das Ergebnis des Quotienten $\frac13 : \frac12$.
Erkläre, wie man einen Bruch durch eine endliche oder periodische Dezimalzahl teilen kann.