Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Wasser – Wasserverbrauch

Der Wasserverbrauch umfasst sowohl den direkten Alltagsverbrauch als auch das virtuelle Wasser, das für die Herstellung von Produkten benötigt wird. Finde heraus, wie viel Wasser für verschiedene Lebensmittel und Kleidung verwendet wird. Interessiert? Dies und vieles mehr findest du im folgenden Text.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.4 / 233 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Wasser – Wasserverbrauch
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Wasser – Wasserverbrauch Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wasser – Wasserverbrauch kannst du es wiederholen und üben.
  • Für was verbrauchst du direktes Wasser?

    Tipps

    Beim Zähneputzen spülst du den Mund mit Wasser aus.

    In eine Badewanne passen mehr als 100 Liter Wasser.

    Lösung

    Du verbrauchst direktes Wasser

    • beim Zähneputzen und
    • beim Baden.

  • Was ist direkter Wasserverbrauch und was ist virtueller Wasserverbrauch?

    Tipps

    Direkter Wasserverbrauch = was du selbst direkt verbrauchst.

    Virtueller Wasserverbrauch = was dort verbraucht wird, wo die Dinge hergestellt werden.

    Lösung

    Direkter Wasserverbrauch entsteht:

    • beim Waschen der Hände
    • beim Duschen
    • beim Trinken von Wasser
    Virtueller Wasserverbrauch entsteht:
    • bei der Herstellung einer Hose
    • beim Anbau von Avocados
    • bei der Züchtung von Tieren

  • Wie viel Wasser wird verbraucht?

    Tipps

    Ein Mensch verbraucht in Deutschland pro Tag etwa 123 Liter Wasser – so viel, wie in 123 Milchtüten ist.

    Die Toilettenspülung verbraucht etwa vier bis zwölf Liter – je nachdem, welchen Knopf du drückst.

    Duschst du fünf Minuten, verbrauchst du 60 Liter Wasser.

    Lösung

    Jeder Mensch in Deutschland verbraucht etwa 120 Liter direktes Wasser pro Tag.

    • Duschst du fünf Minuten lang, verbrauchst du ungefähr 60 Liter Wasser.
    • Spülst du die Toilette, verbrauchst du etwa vier bis zwölf Liter Wasser.
    An manchen Orten der Welt haben Menschen kaum Wasser oder nur schmutziges Wasser.

  • Was ist virtuelles Wasser und wo wird es verbraucht?

    Tipps

    Baumwolle findest du in vielen Kleidungsstücken.

    Drückst du 200-mal die Toilettenspülung, werden etwa 1 600 Liter verbraucht – so viel wie bei der Herstellung eines Buchs.

    Lösung

    Virtuelles Wasser ist Wasser, das bei der Herstellung von Dingen verbraucht wird.

    Zum Beispiel wird es verbraucht bei der Herstellung von

    • Kleidung,
    • Büchern oder
    • Fleisch.

  • Was für ein Wasserverbrauch wird hier dargestellt?

    Tipps

    nachhaltig
    Der Wasserverbrauch entspricht der Regenmenge.

    nicht nachhaltig
    Der Wasserverbrauch ist höher als die Regenmenge.

    Lösung

    Nachhaltig bedeutet, dass wir nur so viel Wasser verbrauchen, wie die Natur uns durch den Regen bereitstellt.

  • Wo kannst du mit deiner Familie direktes Wasser und wo virtuelles Wasser einsparen?

    Tipps

    Direktes Wasser = Wasser fließt direkt bei euch zu Hause.

    Virtuelles Wasser = Wasser wird woanders zur Herstellung eingesetzt.

    Lösung

    Hast du schon einige Ideen, wie du mit deiner Familie oder in der Schule Wasser einsparen kannst?

    Wichtig ist immer: Lieber schnell den Wasserhahn wieder zudrehen!

    Virtuelles Wasser aufzuspüren, ist gar nicht so einfach. Da hilft nur: Augen auf beim nächsten Einkauf!