30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Experimente zum Thema Wasser

Bewertung

Ø 3.9 / 39 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt
Experimente zum Thema Wasser
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Experimente zum Thema Wasser

Kennst du die Temperaturmeßeinheit Grad Celsius? Dieses Video zeigt dir den Zusammenhang zwischen den Verwandlungspunkten des Wassers und der Temperaturskala in Grad Celsius. Du lernst den festen, flüssigen und gasförmigen Zustand des Wassers kennen. Du erfährst, wie man selber Brausepulver herstellen kann und welche Stoffe sich gut in Wasser lösen.

Experimente zum Thema Wasser Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Experimente zum Thema Wasser kannst du es wiederholen und üben.
  • In welchen Formen kann Wasser vorkommen? Benenne sie.

    Tipps

    Der Schneemann besteht aus der gleichen Form des Wassers wie die Eiswürfel.

    Lösung

    Wasser gibt es in drei verschiedenen Formen. Es kann fest, flüssig oder gasförmig sein. In welcher Form es vorliegt, hängt von der Temperatur ab. Wenn es draußen sehr kalt ist, wird das Wasser in Pfützen oder im See fest. Dann kann man auf ihm laufen und kann nicht darin schwimmen. Im Sommer ist das Wasser dann wieder flüssig, weil es warm ist.

    Schnee und Eis sind dabei beides feste Formen des Wassers.

  • Was passiert, wenn man Natron und Zitronensäure in Wasser gibt? Beschreibe.

    Tipps

    Erst das Gemisch aus beiden Stoffen macht etwas Spannendes.

    Lösung

    Es ist schon erstaunlich: Natron und Zitronensäure allein lösen sich im Wasser einfach nur auf. Erst wenn du beides mischst und in Wasser gibst, fängt es an zu schäumen.

    Das ist genau wie beim Brausepulver. Auch dieses besteht aus Zitronensäure und Natron. Gibst du es in Wasser, entsteht dabei ein Gas. Dieses siehst du als Bläschen auf dem Wasser im Glas.

  • Was lässt sich gut in Wasser lösen und was nicht? Entscheide dich.

    Tipps

    Was passiert mit dem Öl, wenn du nicht mehr rührst?

    Ein Stück Holz treibt auf dem Wasser und löst sich nicht in diesem.

    Lösung

    Viele Stoffe lassen sich gut in Wasser lösen. Das sind zum Beispiel:

    • Salz
    • Zucker
    • Zitronensäure
    • Brausepulver
    Aber das gilt nicht für alle Stoffe. Mehl, Holz und auch Öl lösen sich nicht in Wasser auf. Du kannst die Stoffe noch gut im Wasser erkennen. Das liegt daran, dass sie anders aufgebaut sind als Wasser.

  • Welche wichtigen Fakten zum Wasser kennst du? Nenne sie.

    Tipps

    Hier siehst du Wasser in fester und flüssiger Form.

    Lässt sich Mehl gut in Wasser lösen?

    Lösung

    Wasser ist ein ganz besonderer Stoff. Er macht erst das Leben von Pflanzen und Tieren möglich. Lebewesen bestehen zu einem großen Anteil aus Wasser. Außerdem können im Wasser wichtige Nährstoffe gelöst werden, wie zum Beispiel Salze, die die Lebewesen benötigen.

    Wasser gibt es aber nicht nur in den Meeren. Es gibt auch viele Flüsse, Bäche und Seen, die Wasser enthalten.

  • Was kann man alles mit flüssigem Wasser machen? Nenne.

    Tipps

    Flüssiges Wasser hat keine feste Form. Es braucht also ein Gefäß, damit es nicht davonläuft.

    Ein Lagerfeuer kannst du mit Wasser löschen.

    Lösung

    Oft findest du Wasser in flüssiger Form vor. Diesen Zustand hat Wasser zwischen 0°C und 100°C. Wir brauchen es zum Trinken und du kannst sogar darin baden. Viele Stoffe, wie Salz oder Zucker, kannst du darin auflösen. Es eignet sich also sehr gut zum Experimentieren.

  • Welche Gegenstände schwimmen auf dem Wasser? Erkenne sie.

    Tipps

    Eine leere Flasche enthält Luft. Dadurch geht sie nicht unter.

    Boote sind oft aus Holz gemacht.

    Lösung

    Im Sommer sieht man auf dem See viele Boote fahren. Aber warum schwimmen sie auf dem Wasser und gehen nicht unter? Wasser kann Dinge tragen. Wenn die Dinge klein und schwer sind, wie ein Stein oder Teller, dann gehen sie unter. Leichte, kleine Dinge, wie eine Gummiente und eine leere Flasche, schwimmen dagegen auf dem Wasser.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.798

Lernvideos

44.129

Übungen

38.775

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden