Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Norden, Osten, Süden, Westen – die Himmelsrichtungen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.3 / 189 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Norden, Osten, Süden, Westen – die Himmelsrichtungen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Norden, Osten, Süden, Westen – die Himmelsrichtungen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Norden, Osten, Süden, Westen – die Himmelsrichtungen kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Himmelsrichtungen gibt es?

    Tipps

    Es gibt vier grundsätzliche Himmelsrichtungen, die du an der Windrose ablesen kannst. Oftmals findest du dort die Anfangsbuchstaben der Himmelsrichtungen.

    Lösung

    Es gibt vier grundsätzliche Himmelsrichtungen. Du kannst sie an der Windrose ablesen.

  • Wie sind die Himmelsrichtungen an der Windrose angeordnet?

    Tipps

    Die Eselsbrücke sagt dir, wo die Himmelsrichtungen an die Windrose gehören:
    Nie ohne Seife waschen.

    Beginne mit den Wörtern der Eselsbrücke oben an der Windrose und wandere gedanklich im Uhrzeigersinn herum.

    Lösung

    Hier siehst du die vier grundlegenden Himmelsrichtungen an der Windrose.

    Eine Eselsbrücke kann dir dabei helfen, sie zu beschriften:
    Nie ohne Seife waschen.

    Beginne oben an der Windrose und wandere gedanklich im Uhrzeigersinn herum.

  • Wo ist die Sonne zu welcher Tageszeit?

    Tipps

    Ein Merksatz sagt dir, wo die Sonne sich zu welcher Tageszeit befindet. Er beginnt so:

    Im Osten geht die Sonne auf, ...

    Du kannst die Sonne im Osten, Süden oder Westen stehen sehen.

    Lösung

    Es gibt einen Merksatz für die Positionen der Sonne während eines Tages:

    Im Osten geht die Sonne auf, im Süden ist ihr Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen.

    • Morgens ist die Sonne im Osten.
    • Mittags ist die Sonne im Süden.
    • Abends bewegt sich die Sonne nach Westen.
    • Im Norden ist die Sonne niemals zu sehen.
  • In welcher Richtung ist Westen?

    Tipps

    Um 19 Uhr abends steht die Sonne im Westen.

    Lösung

    Der Merksatz sagt dir, wo die Sonne zu welcher Tageszeit steht:

    Im Osten geht die Sonne auf, im Süden ist ihr Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen.

    Um 19 Uhr abends steht die Sonne im Westen. Der Westen liegt also genau in Richtung der Sonne.

  • Was ist eine Windrose?

    Tipps

    Windrosen findest du häufig auf Karten oder in Kompassen.

    Lösung

    Die Windrose ist eine Figur, welche die Himmelsrichtungen anzeigt. Du findest sie zum Beispiel auf Karten oder in Kompassen.

  • Wohin zeigen die Himmelsrichtungen?

    Tipps

    Um 19 Uhr abends steht die Sonne im Westen: Dort, wo die Sonne steht, ist Westen.

    Die Himmelsrichtungen findest du heraus, indem du mit der Eselsbrücke im Uhrzeigersinn gedanklich um die Windrose herumwanderst. Westen ist dort, wo die Sonne steht.

    Die Eselsbrücke lautet:
    Nie ohne Seife waschen.

    Nach Westen kommt Norden.

    Lösung

    Um 19 Uhr abends zeigt die Sonne nach Westen, denn:

    Im Osten geht die Sonne auf, im Süden ist ihr Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen.

    Westen liegt also in Richtung Sonne. Von dort aus kannst du die Himmelsrichtungen im Uhrzeigersinn nach dieser Eselsbrücke bestimmen:
    Nie ohne Seife waschen.

    Nach Westen kommen also Norden, Osten und Süden.

    Hummelboldt kann nun Richtung Norden nach Hause fliegen.