Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Großlandschaften Deutschlands

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.2 / 287 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Großlandschaften Deutschlands
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Großlandschaften Deutschlands Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Großlandschaften Deutschlands kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie hoch ist das Norddeutsche Tiefland?

    Tipps

    Das norddeutsche Tiefland hat flache Landschaften, niedrige Höhen und Hügel.

    Mithilfe der Legende der Höhenstufen kannst du die Höhen der Großlandschaften an den Farben ablesen.

    Lösung

    Das norddeutsche Tiefland ist eine von vier Großlandschaften Deutschlands. Es erreicht Höhen bis 200 m. In dieser Deutschlandkarte ist es grün markiert. An der Legende kannst du ablesen, dass grün markierte Gebiete zur Höhenstufe bis 200 m gehören.

  • Wo liegen die Großlandschaften Deutschlands?

    Tipps

    Die Mittelgebirge grenzen nördlich an das Norddeutsche Tiefland. Die Alpen sind die südlichste Großlandschaft Deutschlands.

    Lösung

    Deutschland hat vier Großlandschaften, die unterschiedliche Höhen darstellen:

    • Das Norddeutsche Tiefland liegt im Norden Deutschlands und hat flache Landschaften.
    • Die Mittelgebirge grenzen nördlich an das norddeutsche Tiefland.
    • Das Alpenvorland grenzt nördlich an die Mittelgebirge.
    • Die Alpen liegen im Süden Deutschlands und erreichen die größten Höhen.

  • Was ist das Besondere an den Mittelgebirgen?

    Tipps

    Die Großlandschaft der Mittelgebirge besteht aus vielen einzelnen Gebirgen. Sie liegen südlich des norddeutschen Tieflandes und umfassen ein sehr großes Gebiet.

    Lösung

    Die Mittelgebirge sind eine der vier Großlandschaften Deutschlands. Sie erstrecken sich über die gesamte Mitte Deutschlands und bestehen aus mehr als 30 einzelnen Gebirgen.
    Dieses Gebiet erreicht Höhen von 500 m bis 1$\,$500 m. In dieser Großlandschaft liegt beispielsweise der Schwarzwald.

  • Welche Merkmale haben die Alpen und das Norddeutsche Tiefland jeweils?

    Tipps

    Das norddeutsche Tiefland erreicht nur geringe Höhen, die Alpen dagegen gigantische Höhen.

    Lösung

    Das norddeutsche Tiefland liegt im Norden Deutschlands und erreicht nur flache Höhen.
    Hier gibt es Hügel, Wiesen und Seen.

    Die Alpen dagegen liegen im Süden Deutschlands und erreichen gigantische Höhen. Dort gibt es steile Felsen, tiefe Schluchten und den höchsten Berg Deutschlands: die Zugspitze.

  • Wo ist das Alpenvorland?

    Tipps

    Das Alpenvorland liegt nördlich der Alpen und südlich der Mittelgebirge.

    Lösung

    Das Alpenvorland ist eine der vier Großlandschaften Deutschlands. Es liegt nahe der Donau und hat viele Hügel, Täler, Seen und Flüsse. Es erreicht Höhen von 300 m bis 800 m.

  • In welchen Großlandschaften liegen diese Orte?

    Tipps

    Die nördlichen Küsten Deutschlands gehören zum Norddeutschen Tiefland. Im Alpenvorland liegt der größte See Deutschlands.

    Lösung

    Die Nordsee liegt an der nördlichen Küste Deutschlands und gehört zum Norddeutschen Tiefland. Das Erzgebirge ist eines der Mittelgebirge. Der Bodensee ist der größte See Deutschlands und liegt im Alpenvorland. Die Zugspitze ist der höchste Berg Deutschlands und liegt in den Alpen.