30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Sachaufgaben zur Radialkraft und Radialbeschleunigung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Sachaufgaben zur Radialkraft und Radialbeschleunigung

In diesem Video werden wir gemeinsam Übungsaufgaben zum Thema Radialkraft und Radialbeschleunigung lösen. Dazu wiederholen wir erst ein paar Grundlagen zu diesem Thema.
Danach werden wir drei Aufgaben zu Radialkraft und Radialbeschleunigung gemeinsam durchrechnen. In allen drei Aufgaben geht es darum, die Bewegung einer Kugel an einem Drahtseil zu beschreiben, wie man sie von der Sportart Hammerwerfen kennt.
Die erste Aufgabe wird sein, in eine Skizze alle relevanten Größen einer Kreisbewegung einzuzeichnen.
In der zweiten Aufgabe soll die Radialkraft berechnet werden, die benötigt wird, um eine Kreisbewegung auszuführen. Die dritte Aufgabe besteht darin, aus gegebener Masse und Radialbeschleunigung die Geschwindigkeit einer Kugel zu bestimmen.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Erstelle die Skizze zur Aufgabe Hammerwerfer.
Berechne die auftretende Radialkraft beim Hammerwurf.
Berechne die Radialkraft, die einen Satelliten in 1 000 Kilometern Flughöhe über der Erdoberfläche auf seiner Bahn hält.
Berechne die Geschwindigkeit, die ein geostationärer Satellit auf seiner Umlaufbahn besitzen muss.
Gib die Formeln zur Berechnung von Radialkraft und Radialbeschleunigung an.
Erläutere, wie sich der Radius in der Denkaufgabe verhält.