sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Der Zahlenstrahl im Zahlenraum bis 1000 05:23 min

Mit Spaß
Noten verbessern

  • 10.973

    Lernvideos
  • 44.075

    Übungen
  • 38.601

    Arbeitsblätter
  • 24h

    Hilfe von Lehrern
30 Tage kostenlos testen Testphase jederzeit online beenden
Textversion des Videos

Transkript Der Zahlenstrahl im Zahlenraum bis 1000

Hallo, schön, dass du heute dabei bist. Lillis Lehrerin bringt den Schülern zur Mathestunde ein eigenartiges Bild mit. Es zeigt ein Gleis in einem eingleisigen Kopfbahnhof. Es hat dort seinen Anfang und führt schnurgerade in die Landschaft, ohne dass man ein Ende sehen kann. Alle 66cm liegen die beiden Schienen auf hölzernen Bahnschwellen. Was glaubst du, was dieses Bild in der Mathestunde zu suchen hat?

Ganz genau, es erinnert an einen Zahlenstrahl.

Du kennst bereits den Zahlenstrahl bis 100.

Na ja, etwas anders als die Schienen sieht er ja schon aus. Aber Gemeinsamkeiten gibt es auch. Er fängt bei 0 an und geht gerade weiter, ohne dass man ein Ende sehen kann. Außerdem gibt es auch Markierungen in regelmäßigen Abständen. Jetzt kennst du schon die Zahlen bis 1000. Der Zahlenstrahl muss also viel länger sein. Wie viel länger müsste er denn sein? 10 Mal so lang. Puh! Das wird knapp auf Papier. Könnte man ihn vielleicht anders einteilen? Hier ein Vorschlag:

Was ist anders? Jeder große Strich steht jetzt für 100 (statt für 10). Jeder kleine Strich steht jetzt für 10 (statt für 1).

Hier findest du einen Zahlenstrahl, von dem Striche ausgehen. An diese Striche sollst du nun die Zahlen schreiben, von denen sie ausgehen. Dabei musst du genau hinschauen.

50
180
290
550
680
850
960

120
230
350
640
750
920

Bei dieser Aufgabe ist es umgekehrt. Hier findest du unterhalb und oberhalb des Zahlenstrahls Zahlen. Die sollst du mit einem Strich mit den Markierungen auf dem Zahlenstrahl verbinden.

70
120
280
400
660
820
940

30
170
240
360
470
610
750
890
960

Was du noch über den Zahlenstrahl wissen solltest: Je weiter rechts eine Zahl steht, desto größer ist sie. Sehen wir uns dazu noch einmal eine Aufgabe an.

50 150 240 330 470 610 730 830 980

Jetzt kannst du die Zahlen sofort der Größe nach aufschreiben. 50 ? 150 ? 240 ? 330 ? 470 ? 610 ? 730 ? 830 ? 980 Jetzt hast du den Zahlenstrahl bis 1000 kennen gelernt. Du kannst dort Zahlen eintragen und Zahlen ablesen und Zahlen der Größe nach einordnen. Lilli und ich hoffe, dass du beim nächsten Mal wieder mit dabei bist. Tschüss!

30 Tage kostenlos testen
51 Kommentare
  1. Hallo Michaelbenke,
    du würdest mir sehr helfen, wenn du mir genauer erklärst, wo du den Fehler gefunden hast. In welcher Aufgabe steckt der Fehler oder bei welcher Minute im Video hast du ihn entdeckt?
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 2 Tagen
  2. Da ist Ein Fehler!!! 😡

    Von Michaelbenke, vor 3 Tagen
  3. das war ja leicht

    Von Ersalina, vor 6 Monaten
  4. isi!!!!!!!!!!!!

    Von Nizar A., vor 7 Monaten
  5. das war so leicht jetzt verstehe ich dass

    Von Witblits3, vor 7 Monaten
Mehr Kommentare

Der Zahlenstrahl im Zahlenraum bis 1000 Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Der Zahlenstrahl im Zahlenraum bis 1000 kannst du es wiederholen und üben.

  • Was weißt du alles über den Zahlenstrahl bis 1000? Vervollständige die Sätze.

    Tipps

    Der Zahlenstrahl fängt immer links an.

    Lösung

    Der Zahlenstrahl fängt links bei der Zahl 0 an. Auf dem Zahlenstrahl siehst du viele kleine und große Striche als Markierungen. Alle Markierungen haben einen regelmäßigen Abstand zueinander. Das bedeutet, dass die Abstände immer gleich groß sind. Jeder große Strich steht für 100. Da es zwischen zwei Hundertern immer 9 kleine Striche gibt, steht jeder kleine Strich für 10.

  • Wo müssen die Zahlen auf dem Zahlenstrahl eingetragen werden? Bestimme.

    Tipps

    Wenn du von einem kleinen Strich nach rechts zum nächsten kleinen Strich gehst, dann sind 10 dazugekommen.

    Je weiter die Zahl rechts liegt, desto größer ist sie.

    Je weiter die Zahl links liegt, desto kleiner ist sie.

    Lösung

    Ein Zahlenstrahl ist immer gleich aufgebaut. Ganz links steht die Zahl 0. Je weiter du nach rechts gehst, desto größer wird die Zahl.
    Wenn du von einem kleinen Strich nach rechts zum nächsten kleinen Strich gehst, dann sind 10 dazugekommen.

    Die Zahl 50 steht zwischen der 0 und der 100. Du musst also von der 0 genau 5 kleine Striche nach rechts gehen, dann landest du auf der 50.

    Manchmal geht es schneller, nach links zu gehen. Die Zahl 180 liegt näher an der 200 als an der 100. Du startest hier bei der 200 und gehst zwei kleine Striche nach links. Und schon bist du bei der 180 angekommen.
    Du kannst natürlich auch bei der 100 beginnen und 8 kleine Striche nach rechts gehen.

    Überlege dir bei jeder Zahl, welcher Hunderter am nähesten liegt. Gehe dann nach links, wenn die Zahl kleiner als der Hunderter ist. Du gehst nach rechts, wenn die Zahl größer als der Hunderter ist.

  • Welche Zahlen muss Jonas in den Zahlenstrahl eintragen? Bestimme.

    Tipps

    Wenn du von einem kleinen Strich nach rechts zum nächsten kleinen Strich gehst, dann sind 10 dazugekommen.

    Überlege dir bei jeder Lücke, welcher Hunderter am nähesten liegt.

    Lösung

    Wenn du alle Zahlen richtig eingetragen hast, dann hast du in der oberen Reihe die Zahlen 150, 380, 620 und 960 eingetragen.

    In der unteren Reihe mussten die Zahlen 80, 440 und 780 eingetragen werden.

    Wenn du die Zahlen der Größe nach auf dem Zahlenstrahl ordnest, erhältst du die folgende Reihenfolge:
    80 < 150 < 380 < 440 < 620 < 780 < 960

  • Wo wurden die Zahlen richtig sortiert? Entscheide.

    Tipps

    Je weiter Zahlen am Zahlenstrahl links stehen, desto kleiner sind sie.

    Je weiter Zahlen am Zahlenstrahl rechts stehen, desto größer sind sie.

    Drei Kinder haben die Zahlen richtig sortiert.

    Lösung

    Je weiter Zahlen am Zahlenstrahl links stehen, desto kleiner sind sie. Je weiter Zahlen am Zahlenstrahl rechts stehen, desto größer sind sie.

    Du beginnst am Anfang jeder Folge und vergleichst die erste mit der zweiten Zahl, dann die zweite mit der dritten Zahl und so weiter. Du vergleichst dabei zuerst die Hunderter der Zahlen miteinander. Die Zahl, die weniger Hunderter hat, muss links stehen. Wenn es keine Hunderter gibt oder wenn zwei Zahlen gleich viele Hunderter haben, vergleichst du die Zehner miteinander. Hier siehst du ein Beispiel:
    660 ? 630
    Beide Zahlen haben 6 Hunderter. Die Zahl 660 hat 6 Zehner, die Zahl 630 hat nur 3 Zehner. Also muss die Zahl 630 links stehen:
    630 < 660

    So kannst du überprüfen, ob die Zahlen in der richtigen Reihenfolge stehen.

  • Wie müssen die Zahlen ihrer Größe nach richtig angeordnet werden? Gib an.

    Tipps

    Je weiter rechts eine Zahl auf dem Zahlenstrahl steht, desto größer ist sie.

    Lösung

    Wenn du Zahlen auf dem Zahlenstrahl eintragen sollst, kannst du die Zahlen zunächst nach ihrer Größe ordnen. Je weiter rechts eine Zahl auf dem Zahlenstrahl steht, desto größer ist sie. Hier siehst du die richtige Reihenfolge:

    50 < 150 < 240 < 330 < 610 < 730 < 830 < 980

    Das Zeichen < bedeutet das Gleiche wie ist kleiner als.
    Wir sehen uns ein Beispiel an.
    50 < 150
    Du liest also: 50 ist kleiner als 150.

  • Welche Aussagen sind richtig? Entscheide.

    Tipps

    Benutze den Zahlenstrahl.
    Er hilft dir herauszufinden, ob die Aussagen stimmen oder nicht.

    Lösung

    Mit dem Zahlenstrahl kannst du erkennen, ob die Aussagen richtig sind oder nicht. Die kleinere Zahl steht im Zahlenstrahl immer links von der größeren Zahl.
    Hier siehst du die richtigen Aussagen:

    • Die Zahl 240 ist kleiner als 420. Die Zahl 240 steht im Zahlenstrahl links von 420.
    • Die Zahl 360 ist kleiner als 510, aber größer als 150. Die Zahl 360 liegt im Zahlenstrahl also zwischen 150 und 510.
    • Die Zahl 770 ist kleiner als 880 und 880 ist kleiner als 990. Die Zahl 770 steht also ganz links, dann kommt die 880 und ganz rechts steht die 990.