30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Winkelmaß und Bogenmaß – Umrechnung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Winkelmaß und Bogenmaß – Umrechnung

Wenn Jugendliche erwachsen werden, dann erreichen sie immer wieder Meilensteine. Viele davon haben mit einem ersten Mal zu tun. Ich möchte nur einen wichtigen Schritt hin zum Erwachsenwerden herausgreifen und das ist zweifellos der, dass man Winkel nicht mehr im Gradmaß, sondern im Bogenmaß angibt. Natürlich scherze ich. Dennoch ist dieses Thema für das Rechnen mit den trigometrischen Funktionen ( Sinus und Kosinus ) eminent wichtig.
Deshalb werde ich dir nun das Gradmaß in das Bogenmaß umrechnen. Zunächst haben wir die Gleichung 2•pi = 360°. Diese können wir mithilfe des Dreisatzes umformen. Im Video zeig ich dir, wie!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Umrechnung von Winkelmaß in Bogenmaß und umgekehrt an.
Berechne den jeweiligen Winkel.
Ermittle den jeweiligen Winkel zu dem gegebenen Bogenmaß.
Leite zu dem gegebenen Winkelmaß das Bogenmaß als Vielfaches von $\pi$ her.
Beschreibe, wie man zu dem gegebenen Bogenmaß den Winkel berechnen kann.
Vervollständige die Tabelle zu Winkeln im Bogen- und im Winkelmaß.