30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Lagebeziehungen im Raum – Beispiel Flugbahnen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Lagebeziehungen im Raum – Beispiel Flugbahnen

Flugzeuge und Helikopter gehören zu unserem Alltag. Ob Rettungshubschrauber oder Airbus, beide haben eine bestimmte Flugbahn, die sich mit Hilfe von Parametergleichungen von Geraden im Raum (R³) darstellen lassen. Eine Grundvoraussetzung für so eine Modellierung ist, dass das Fluggerät geradlinig und mit konstanter Geschwindigkeit fliegt. Wir werden zusammen herausfinden, welche Bedeutung die Begriffe Stützvektor, Richtungsvektor und Parameter in diesem Sachzusammenhang haben. Ich zeige dir zwei mögliche Darstellungen von demselben Sachzusammenhang und die jeweilige Modellierung im Raum (R³) mit der Parameterform. Viel Spaß beim Fliegen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Berechne die Geschwindigkeit des Hubschraubers.
Gib die Gleichung der Geraden an und prüfe, wann der Hubschrauber auf dem Berg landet.
Prüfe die folgenden Aussagen.
Untersuche den Flug des Adlers: Beantworte dabei einige Fragen.
Bestimme die Ankunftszeit des Hubschraubers.
Prüfe, ob der Adler und das Flugzeug kollidieren können.