30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Intervallhalbierungsverfahren – Beispiel – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Intervallhalbierungsverfahren – Beispiel

Hallo! In diesem Video übst du anhand eines Beispiels das Intervallhalbierungsverfahren. Es wird wiederholt, in welchen Fällen man dieses Verfahren anwendet. Außerdem wird erklärt, worauf man beim Wählen des geeigneten Startintervalls achten sollte. Das Intervallhalbierungsverfahren wird dann am Beispiel Schritt für Schritt vorgerechnet. Viel Spaß beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib an, welche Aussagen zu der Funktion $f(x) = \frac{x^3 - 2x^2 + x - 1}{x - 2}$ stimmen.
Berechne die Nullstelle mit Hilfe des Intervallhalbierungsverfahrens.
Entscheide, welche Aussagen über das Intervallhalbierungsverfahren stimmen.
Bestimme die Nullstelle der Funktion mit Hilfe des Intervallhalbierungsverfahrens.
Ergänze die Funktionswerte der x-Werte.
Ermittle die Nullstelle mit dem Intervallhalbierungsverfahren.