30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Joanne K. Rowling 04:21 min

  • Ohne Druck

    Wissenslücken schließen

    videos
  • Überall

    wiederholen und üben

    tests
  • Im eigenen Tempo

    mit Arbeitsblättern lernen

    worksheets
  • Jederzeit

    Fragen stellen

    chat
Mit Spaß

Noten verbessern

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Textversion des Videos

Transkript Joanne K. Rowling

In der Welt der Kinderbuchautoren gibt es erfolgreiche Autoren und Joanne K. Rowling. Mehr als 400 Millionen Mal haben sich ihre Bücher verkauft. Beinahe so viel wie Enid Blyton. Die jedoch schrieb 80 Bücher über 40 Jahre hinweg. Rowling erreichte dies mit nur sieben Büchern in zehn Jahren. Bei den Büchern handelt es sich selbstverständlich um die Harry Potter Saga, die 1997 begann. Das erste Buch schrieb Rowling als alleinerziehende Mutter in Edinburgh (Rowling liest vor). J.K. Rowling wurde im Juli 1965 in Gloucestershire geboren. Harry Potter hingegen entstand voll ausgereift eines Tages 1990 bei einer vier Stunden verspäteten Zugfahrt von Manchester nach London. Zwölf englische Verlage lehnten Harry Potter und der Stein der Weisen ab, bevor Bloomsbury schließlich zugriff. Die Bücher wurden zum Phänomen. Eine ganze Generation von Kindern interessierte sich wieder für das Lesen, ebenso wie überraschend viele Erwachsene. Als Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2007 veröffentlicht wurde wurden in Großbritannien und den USA am ersten Tag elf Millionen Exemplare verkauft. Die Verfilmungen waren ebenso erfolgreich. Allein die ersten vier Teile spielten mehr als vier Milliarden Dollar ein. Mit diesem Erfolg wuchsen die Erwartungen und die Kritik an Handlungswendungen unter den Fans nahm zu. Rowling aber will sich nicht beeinflussen lassen. Als das siebte Buch veröffentlicht war, wurde es auch für Rowling Zeit sich von Harry zu verabschieden. Sie schrieb und illustrierte ein Märchen als Geschenk für sechs Personen, die besonders mit Harry Potter verbunden waren. Die Märchen von Beedle dem Barden wurden auch im letzten Harry Potter Buch erwähnt. Ein siebtes, handgeschriebenes Exemplar wurde für wohltätige Zwecke für zwei Millionen Pfund versteigert. Zwar schreibt sie keine Bücher mehr, aber die Arbeit an den Filmen füllt sie bis heute aus. Sie ist dankbar für alles, was ihr durch Harry Potter wiederfahren ist. Und wer würde nicht dankbar sein? Dank Harry und seinen Freunden hat Rowling mehr als eine Milliarde Dollar verdient. Die vielfache Mutter schenkt viel Zeit und Geld wohltätigen Einrichtungen. Hoch auf ihrer Liste stehen vor allem Kinderhilfen. Sie ist glücklich das tun zu können, was ihr Freude bereitet. Auch mit dem Ende der Harry Potter Geschichte ist sie sehr zufrieden.

5 Kommentare
  1. Ich finde das ganze Quiz und Video sehr gut.

    Von Thorsten Westarp, vor 8 Monaten
  2. I find it really good explained. Joanne K. Rowling was one of the mysterious authors for me. Thanks too this video, I now know more about her, and I'll try out her books.

    Von Richa J., vor etwa einem Jahr
  3. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor etwa einem Jahr
  4. Ich auch!!!

    Von Ronja T., vor etwa einem Jahr
  5. ich liebe es

    Von Abigail Mueller, vor mehr als 3 Jahren