40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Einführung des Buchstabens A

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.0 / 407 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Einführung des Buchstabens A
lernst du in der 1. Klasse - 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Einführung des Buchstabens A

Inhalt

Einführung in den Buchstaben A/a

Der Buchstabe A/a ist ein ganz besonderer Buchstabe, denn er ist der erste Buchstabe im Alphabet. Du lernst den Buchstaben A/a in der Grundschule schon recht früh kennen, da dieser Buchstabe sehr häufig in der deutschen Sprache verwendet wird.
Den a-Laut und dessen Aussprache kennst du sicher bereits. Wenn du hinfällst und dir wehtust, dann schreist du ganz laut „Aaa!“ und reißt deinen Mund weit auf. Auch bei der Zahnärztin oder dem Zahnarzt kann dir dieser Buchstabe behilflich sein. Um dich besser untersuchen zu können, musst du deinen Mund weit öffnen. Dazu sagst du einfach: „A“.

Besonderheiten des Buchstabens A/a

Wir unterteilen das Alphabet in Selbstlaute und Mitlaute. Die Selbstlaute nennen wir Vokale und die Mitlaute nennen wir Konsonanten. Der Buchstabe A/a ist ein Selbstlaut, das heißt, er kann von selbst klingen und benötigt keinen weiteren Laut zur Hilfe.

Die Schreibung des Buchstabens A/a

Wie der kleine und große Buchstabe A/a in Druckschrift und Grundschrift geschrieben wird, siehst du in der folgenden Abbildung:

Schreibweise des Buchstabens A Grundschrift Druckschrift

Druckschrift A/a:

  • Das große A ähnelt einem Dach mit einem Verbindungsstrich. Du beginnst links unten im Wohnzimmer des Hauses und ziehst eine Linie schräg nach rechts oben ins Dach. Davon ausgehend wieder eine Linie schräg nach rechts unten bis zur unteren Mittellinie. Im letzten Schritt verbindest du die beiden schrägen Linien an der oberen Mittellinie durch einen Querstrich von links nach rechts miteinander. Das A sieht in Druckschrift und Grundschrift gleich aus.

  • Für das kleine a beginnst du auf der mittleren Schreiblinie. Du zeichnest einen dicken Bauch, der nach links zeigt. An den Bauch wird von oben nach unten ein kleiner Längsstrich angehängt. Meist wird das a in einem Schwung geschrieben, also ohne abzusetzen.

Grundschrift A/a:

Das kleine a unterscheidet sich in der Grundschrift durch ein zusätzliches Häkchen. Das große A bleibt dagegen gleich.

  • Du schreibst das kleine a ohne abzusetzen. Zuerst zeichnest du an der oberen Mittellinie angefangen einen dicken Bauch, der nach links zeigt, und gehst nach einer kurzen Aufwärtsbewegung auf derselben Linie wieder gerade nach unten. Nun folgt noch ein kleines Häkchen nach rechts oben.

Beispiele für den Buchstaben A/a

Du fragst dich sicher: Wie erkenne ich den Buchstaben A/a in einem Wort? Du findest in der folgenden Tabelle eine Reihe von Beispielen für Wörter mit A/a nach Wortarten (Nomen/Verben/Adjektive) unterteilt.

Nomen (Namenwörter) Verben (Tuwörter) Adjektive (Wiewörter)
Ampel arbeiten anstrengend
Affe malen magisch
Apfel baden spaßig
Ananas angeln abenteuerlustig
Banane spazieren abwesend

Weitere Übungen zum Buchstaben A/a findest du in den Arbeitsblättern bei sofatutor.

Transkript Einführung des Buchstabens A

Hallo. Ich bin’s Pia. Heute nehme ich den Buchstaben A von der Wäscheleine ab. Oh! Der hängt ja ganz am Anfang. A kennst du schon lange. Wenn du zum Beispiel hinfällst und dir weh tust, rufst du gewöhnlich Aah und reißt dabei deinen Mund ganz weit auf. Kinder können schon sehr früh A sprechen.

Schau! Das ist ein A. Wo steckt denn noch ein A drin? Sieh dir das mal an.

A ist in Apfel. A ist in Affe. A ist in Ampel. A ist in Ananas. Du hörst das A am Anfang.

Kannst du auch schon das A erkennen? Wo hörst du es nicht? Afrika Ananas Ente Anton

Richtig! Es gibt kein A in Ente.

Nun zeige ich dir wie man schreibt.

Das sind die Schreiblinien, die du aus deinem Übungsheft kennst. Damit dir das Schreiben leichter fällt, zeichnen wir als erstes ein Haus. Das Haus hat ein Dach, einen Keller und hier in der Mitte, das ist dein Zimmer. Lass uns mit dem großen A beginnen. Machst du mit? Ich setze meinen Stift auf die untere Linie und wandere mit ihm schräg nach oben ins Dach. Wenn ich oben angekommen bin, wandere ich nun wieder schräg nach unten in dein Zimmer. Dann verbinde ich diese beiden Striche miteinander. Es sieht ein wenig wie ein Zelt aus, findest du nicht? Ich mache es noch zweimal. Jetzt ist das kleine A dran. Ich beginne hier auf der mittleren Schreiblinie und zeichne einen dicken Bauch, der nach links zeigt. Nun kommt an den Bauch noch rechts ein gerader Strich ran. Von oben nach unten. Ich mache es noch zweimal. Mach doch mit, das macht Spaß.

Aber schau mal! So findest du das kleine a in einem gedruckten Text, also zum Beispiel in einem Buch. Es sieht anders aus als das a, das du schreiben lernst.

Zum selber schreiben ist für dich nur das wichtig.

Für das Lesen ist auch das wichtig.

Nun kannst du schon ganz schön viel mit einem A anfangen. Du kannst A in einem Wort hören, Apfel.

Du kannst A in einem Wort erkennen.

Und du hast auch gelernt, wie das große und das kleine A geschrieben werden.

Hurraaaaa!

Bis bald zum nächsten Buchstaben.

59 Kommentare

59 Kommentare
  1. COOL! Ich merke mir: A und a.

    Von Jasmina Unicorntastisch!!!, vor 7 Monaten
  2. Hi die Videos sind cool aber zu leicht

    Von Lena, vor 10 Monaten
  3. Cool 😘😘😘 von Riham seit 8 Tagen

    Von Riham, vor 10 Monaten
  4. Das kleine a wird hier doch völlig falsch geschrieben.

    Von Janstadtmueller, vor etwa einem Jahr
  5. Ich finde die Videos fantastisch und würde es super finde, wenn die anderen Buchstaben und Lautkombinationen noch ergänzt würden. Die Videos sind eine wahnsinnige Hilfe für viele Kinder.
    Liebe Grüße

    Von Julia Nicole Lemke, vor mehr als einem Jahr
Mehr Kommentare

Einführung des Buchstabens A Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens A kannst du es wiederholen und üben.
  • In welchen Wörtern hörst du ein A?

    Tipps

    Ein a / A hörst du zum Beispiel in Ameise.

    Lösung
    • Du hörst ein a / A bei Affe und Ampel. Es steht hier am Anfang.
    • Bei Afrika hörst du das a / A am Anfang und am Ende.
    • Im Wort Ananas hörst du das a / A sogar dreimal: am Anfang, in der Mitte und am Ende.
    • Ente hat kein a / A.
  • Wo siehst du ein großes A oder ein kleines a?

    Tipps

    Die kleinen a sind Früchte.

    Lösung

    Du markierst alle großen A, dann erkennst du einen Affen. Wenn du die kleinen a markiert hast, erkennst du zwei Äpfel.

  • Wo hörst du ein a in der Mitte?

    Tipps

    Sprich die Wörter langsam und in Silben. Hörst du nun das a im Wort?

    Lösung
    • Bei Nagel ist ein kleines a in der Mitte.
    • Hase hat auch ein kleines a dort.
    • Hut hat kein a.
    • In Giraffe hat sich ein kleines a versteckt.
    • Auch in Glas kann man ein a in der Mitte hören.
    • Sonne hat kein a.
  • Hörst du a am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Wortes?

    Tipps

    Sprich die Wörter langsam und in Silben, um das A / a zu hören.

    Opa wird am Ende mit a geschrieben. Weißt du, wie die weibliche Form von Opa ist? Es gibt ein passendes Bild in dieser Aufgabe dazu.

    Lösung
    • Am Anfang hörst du A bei Ameise, Arm und Angler.
    • In der Mitte hörst du a bei Nase, Zahn und Banane.
    • Am Ende steht a bei Sofa und Oma.
  • Welche Wörter werden mit großem A oder mit kleinem a geschrieben?

    Tipps

    Du hörst A bei den Wörtern am Anfang.

    Lösung
    • Bei Apfel hörst du ein A.
    • Bei Ente hörst du kein A.
    • Bei Ananas hörst du das A sogar dreimal.
    • Affe hat auch ein A.
  • Wie heißt das passende Wort mit a?

    Tipps

    Lies das Wort langsam. Überlege, was es bedeutet und suche dann das passende Bild.

    Lösung
    • Auf dem ersten Bild sieht du eine Ananas. Du hörst und siehst drei Mal A / a.
    • Dann siehst du ein Bild, wo Haare zu sehen sind. Du hörst ein a in der Mitte des Wortes.
    • Danach kommt der Affe. Man kann das A am Anfang gut hören.
    • Auf dem nächsten Bild ist ein Hahn zu sehen. Das a steht in der Mitte.
    • Dann siehst du eine Ameise. Du siehst das A am Anfang.
    • Auf dem letzten Bild ist ein Opa zu sehen. Das a steht ganz am Ende.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.865

Lernvideos

44.048

Übungen

38.737

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden