30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

E.T.A. Hoffmann – Leben und Werk – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung E.T.A. Hoffmann – Leben und Werk

Künstler oder Beamter? Anfangs versucht E.T.A. Hoffmann seine künstlerischen Neigungen mit seinem Alltag als Beamter in Preußen in Übereinkunft zu bringen, doch in seinem spätere Lebensabschnitt entschied er sich als freier Künstler zu arbeiten. Er war Musikkritiker, Kapellmeister und Bühnenbildner. Der Schriftsteller verreiste in verschiedene Städte und Länder und sammelte zahlreiche Bekanntschaften zu Frauen. Sein innerster Konflikt bestand aus dem bürgerlichen Alltag als Beamter und einer magischen Wunderwelt, der Fantasie. Der Romantiker gilt als Begründer der späteren Fanatsyromane, z.B. Harry Potter. Wie sein Leben nach der Entscheidung als freier Künstler zu arbeiten verlief, erkläre ich dir. Viel Spaß beim Lernen!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme die wichtigsten Daten in E. T. A. Hoffmanns Leben.
Nenne die Berufe, die E. T. A. Hoffmann im Laufe seines Lebens ausgeübt hat.
Erläutere E. T. A. Hoffmanns Werdegang als Künstler.
Ordne den Autor E. T. A. Hoffmann einer literarischen Epoche zu.
Beschreibe das Äußere von E. T. A. Hoffmann.
Untersuche die Rezeption von E. T. A. Hoffmanns Werken anhand der Texte.