30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Sprossachse – Bau und Funktion (Basiswissen) – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Diese Übung gibt’s bald auf dem Smartphone!

Viele unserer interaktiven Übungen sind für das Smartphone optimiert, diese leider noch nicht. Du kannst sie auf einem PC oder Tablet machen.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Sprossachse – Bau und Funktion (Basiswissen)

In diesem Film wird dir der äußere und inneren Bau der Sprossachse erklärt. Die Sprossachse verbindet die Wurzeln, Blüten und Blätter miteinander und sorgt für den Stofftransport zwischen den Pflanzenorganen. Beim äußeren Bau wird dir gezeigt welche verschiedenen Sprossachsen es gibt und welche Wuchsformen sie haben können. Beim inneren Bau der Sprossachse lernst du die Epidermis, Rindengwebe, Bildungsgewebe und Zentralzylinder mit den Leitbündeln kennen. Das Video erklärt dir außerdem den Unterschied zwischen Ein- und Zweikeimblättrigen Pflanzen, hinsichtlich der Anordnung ihrer Leitbündel. Außerdem lernst du den Gefäß- und Siebteil der Leitbündel näher kennen. Viel Spaß bei diesem Video.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschrifte den Querschnitt der Sprossachse.
Beschreibe die Funktionen der einzelnen Schichten der Sprossachse.
Benenne die speziellen Ausbildungen der Sprossachse.
Vergleiche die Sprossknolle und die Wurzelknolle miteinander.
Benenne krautige und holzige Sprossachsen.
Erkläre das Leitsystem der Sprossachse.