30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Gravitationsgesetz – Massenbestimmung – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Gravitationsgesetz – Massenbestimmung

In diesem Video lernst du ein einfaches Verfahren zur Massenbestimmung mit Hilfe des Gravitationsgesetzes kennen. Du erfährst, was man dazu alles braucht und wie es schlussendlich funktioniert. Das Ganze wird am Beispiel Erde-Sonne erklärt. Dabei kreist die Erde mit einem gewissen Radius um die Sonne. Die Kraft, welche die Erde auf der Kreisbahn hält, ist die Schwerkraft. Man kann sie jedoch auch als Zetripetalkraft interpretieren und so mit dem Gravitationsgesetz die Masse der Sonne bestimmen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Beschreibe, wie du mit Hilfe der gezeigten Formel die Masse der Sonne bestimmen kannst.
Gib die Herleitung der gezeigten Formel zur Massenbestimmung mit dem Gravitationsgesetz wieder.
Arbeite heraus, mit welchen Informationen die Massen von Himmelskörpern berechnet werden können.
Berechne die Masse des Planeten Mars.
Zeige, dass du bei der Rechnung mit der gegebenen Formel die Einheit kg erhältst.
Vergleiche die Eigenschaften zweier fiktiver Sonnensysteme miteinander.