30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Hohlmaße – Liter und Milliliter

Die Hohlmaße Liter und Milliliter begegnen dir immer wieder im Alltag.

Was sind Hohlmaße?

Ein Hohlmaß, oder auch Raummaß, ist eine Maßeinheit. Es gibt an, wie viel in einen leeren, hohlen Behälter passt. Damit wird das Volumen, zum Beispiel von Flüssigkeiten, angegeben. Als Grundeinheit wird für das Volumen von Flüssigkeiten immer das Liter verwendet. Die Abkürzung für Liter ist seit 1976 im Wandel, lange Zeit kürzte man Liter mit kleinem l ab, heute setzt sich nach und nach das aus dem englischen und französischen Sprachraum kommende große L durch. Da beide Darstellungen verwendet werden, nutze bitte die Variante, die dir in der Schule beigebracht wird.

  • Liter L oder
  • Deziliter dl oder
  • Zentiliter cl oder
  • Milliliter ml.

Vielleicht hast du schon einmal einen Messbecher gesehen. Ein Messbecher wird verwendet, um Milch oder Wasser oder auch Mehl oder Zucker abzumessen.

Messbecher.jpg

Ganz oben siehst du die Einheiten L und ml, hier werden sogar beide Darstellungen vermischt. Die Skala ist links beschriftet mit

$\frac14$, $\frac12$, $\frac34$ und 1

sowie rechts mit 100, 200, ..., 900 und 1000.

Was bedeutet dies?

Verschiedene Einheiten für Hohlmaße

Ein Liter

Woher kennst du die Maßeinheit ein Liter (1 L)?

  • Eine Milchtüte: Schau doch mal nach, da steht 1 L drauf.

Milch.jpg

  • Eine Getränkedose: Diese beinhaltet oft 0,33 L.
  • Ein Glas Limonade im Restaurant: Dieses fasst 0,2 L oder 0,4 L. Bei solchen Gläsern gibt es sogar einen Strich, der anzeigt, bis wohin das Glas gefüllt sein muss. Diesen Strich nennt man Eichstrich.

Ein Milliliter

Die Vorsilbe Milli steht für Tausendstel. Ein Milliliter ist somit ein Tausendstel Liter oder andersherum:

1 L $\hat =$ 1000 ml

So kann zum Beispiel auf einer Getränkedose statt 0,33 L auch 330 ml stehen. Bei dem obigen Messbecher steht die 1 für Liter auf der gleichen Höhe wie 1000 für Milliliter. Nun hast du allerdings nicht immer einen Messbecher dabei und manchmal gibt es auch größere Mengen Flüssigkeit als ein Liter. Wie kannst du dann von Liter in Milliliter oder umgekehrt umrechnen?

Umrechnen der Hohlmaße

Hier siehst du, wie du von Liter in Milliliter und umgekehrt umrechnen kannst:

Topi_Hohlmaß_1.jpg

Möchtest du von Liter in Milliliter umrechnen, so multiplizierst du mit 1000. Umgekehrt, wenn du von Milliliter in Liter umrechnen möchtest, teilst du durch 1000.

Beispiele

  • 1,2 L entsprechen somit 1,2 $\cdot$ 1000 ml = 1200 ml.
  • $\frac14$ L = 0,25 L und dies entspricht 0,25 $\cdot$. 1000 ml = 250 ml
  • 750 ml, dies ist oft der Inhalt einer Mineralwasserflasche, entsprechen 750 : 1000 L = 0,75 L.
  • 300 ml entsprechen 300 : 1000 L = 0,3 L.

Eine Sachaufgabe zu Hohlmaßen

Wenn du mit Hohlmaßen rechnen möchtest, musst du darauf achten, dass alle Größen in gleichen Einheiten angegeben sind. Wenn das nicht so ist, rechnest du die Hohlmaße um.

Paul's Mutter hat drei Liter Milch zu Hause.

  • Paul und seine Schwester Anna bekommen jeweils ein Glas Milch. In das Glas passen 0,3 L.
  • Als Nachtisch gibt es Pudding: Auf der Packung steht „Verrühre den Inhalt des Beutels mit 500 ml Milch!“.
  • Für den Geburtstagskuchen von Paul's Vater braucht Paul's Mutter einen halben Liter Milch.
  • Da alle vier morgens gerne Müsli essen, werden noch viermal 0,3 L Milch benötigt.

Reicht die Milch, oder muss Paul noch losgehen, um mehr Milch zu kaufen? Da fast alle Angaben, bis auf eine, in Liter sind, rechnest du zuerst die entsprechende Angabe in Liter um. Weißt du noch, wie das geht? Richtig: Du musst durch 1000 teilen. Also sind die 500 mL, die für den Pudding benötigt werden, das gleiche wie 500 : 1000 L= 0,5 L.

Nun können alle Mengen zusammengefasst werden:

2 $\cdot$ 0,3 L + 0,5 L + 0,5 L + 4 $\cdot$ 0,3 L.

Du musst 2 $\cdot$ 0,3 + 0,5 + 0,5 + 4 $\cdot$ 0,3 = 0,6 + 0,5 + 0,5 + 1,2 = 2,8 rechnen. Die Maßeinheit ist Liter. Insgesamt werden 2,8 L benötigt. Da drei Liter Milch da sind, hat Paul Glück gehabt: Er muss nicht nochmal los.