Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Hohlmaße umwandeln und vergleichen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.0 / 309 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Hohlmaße umwandeln und vergleichen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Hohlmaße umwandeln und vergleichen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Hohlmaße umwandeln und vergleichen kannst du es wiederholen und üben.
  • Was ist ein Hohlmaß? Ergänze die Erklärung.

    Tipps

    Eine Schüssel ist hohl: Du kannst Wasser oder Zucker oder Mehl in diese Schüssel füllen.

    Auf der Milchtüte steht 1 l.

    „l“ ist der Anfangsbuchstabe von Liter.

    Lösung

    In einer Packung Milch ist ein Liter Milch enthalten. Den Inhalt der Verpackung nennt man Volumen oder auch Hohlmaß.

    Hohl bedeutet, dass man etwas in einen Hohlraum füllen kann, zum Beispiel in eine Schüssel oder eine Milchtüte.

    Es gibt auch kleinere Verpackungen. In einem Becher Sahne sind 250 ml Sahne.

    Liter und Milliliter sind Hohlmaße.

  • Wie kannst du Hohlmaße umwandeln? Rechne die gegebenen Größen um.

    Tipps

    Milliliter ist eine kleinere Einheit als Liter. „Milli“ steht für Tausendstel.

    Das heißt also:

    • 1000 ml = 1 l
    • 1 ml ist ein Tausendstel Liter

    500 ml sind die Hälfte von 1000 ml.

    Also sind 500 ml die Hälfte von einem Liter. 500 ml sind also 0,5 Liter.

    Wenn 1 l das Gleiche ist wie 1000 ml, dann sind 2 l das Gleiche wie 2000 ml.

    Lösung

    Du hast Hohlmaß in Liter. Dieses möchtest du in Milliliter umrechnen. Dazu musst du mit 1000 mal nehmen.

    • 3 l = 3 $\cdot$ 1000 ml = 3000 ml
    • $\frac12$ l = 500 ml, weil 500 die Hälfte von 1000 ist.
    Der andere Fall: Du hast ein Hohlmaß in Milliliter und möchtest in Liter umrechnen. Dazu musst du durch 1000 teilen.

    • 5000 ml = 5000 $:$ 1000 l = 5 l. Du kannst dir dies auch so überlegen: 5000 ist das Fünffache von 1000. Dann sind 5000 ml das Fünffache von 1000 ml (= 1 l).
    • 250 ml sind ein Viertel von 1000 ml. Dann entsprechen 250 ml einem Viertel Liter, also $\frac14$ l. Das ist das Gleiche wie 0,25 l.
  • Welches Gefäß hat das größte Fassungsvermögen? Ordne die Gefäße.

    Tipps

    Du kannst zwei Hohlmaße besser vergleichen, wenn sie gleich sind. Rechne also beide Volumina in ml oder l um:

    • 400 ml < 500 ml
    • 3 l < 5 l

    Du kannst Hohlmaße so umrechnen:

    • Wenn du ein Hohlmaß in Liter kennst, musst du mit 1000 malnehmen. Dann fügst du ml an.
    • Wenn du ein Hohlmaß in Milliliter kennst, musst du durch 1000 teilen. Dann hast du ein Hohlmaß in l.

    Zum Beispiel sind

    • 300 ml = 0,3 l oder
    • 0,6 l = 600 ml.
    Lösung

    Die kleinste Menge sind 100 ml.

    Du kannst nun jede Menge, die in Litern gegeben ist, umrechnen, indem du mit 1000 malnimmst:

    • $\frac14$ l entsprechen einem Viertel Liter. Das ist ein Viertel von 1000 ml, also 250 ml.
    • Die nächste Flasche ist die mit der Aufschrift 330 ml.
    • $\frac12$ l ist die Hälfte von 1000 ml. Das sind 500 ml.
    • 0,75 l ist das Dreifache von 0,25 l, also das Dreifache von 250 ml. Das sind 750 ml.
    • Die Flasche mit dem größten Inhalt ist die mit der Aufschrift 1000 ml.
  • Wie werden Hohlmaße umgerechnet? Bestimme die zusammengehörenden Hohlmaße.

    Tipps

    Die Angaben in ml sind höhere Zahlen als bei l. Die Volumina sind natürlich gleich.

    1,3 l = 1300 ml.

    Du kannst Hohlmaße so umrechnen:

    • Wenn du ein Hohlmaß in Liter kennst, musst du mit 1000 malnehmen. Dann fügst du ml an.
    • Wenn du ein Hohlmaß in Milliliter kennst, musst du durch 1000 teilen. Dann hast du ein Hohlmaß in l.
    Lösung
    • Eine Milchtüte enthält 1 l = 1000 ml. Also sind in zwei Milchtüten 2 mal 1000 ml, also 2000 ml.
    • In dem Sahnebecher befinden sich 300 ml. Das sind 0,3 l.
    • In der Wasserflasche sind 1,5 l, also ein ganzer Liter und ein halber. Das sind 1000 ml + 500 ml = 1500 ml.
    • Der Messbecher zeigt 600 ml an. Das sind 0,6 l.
    • In dem Getränkebecher sind 1,2 Liter. Das sind 1200 ml.
  • Wie vergleichst du Hohlmaße miteinander? Bestimme die Größenverhältnisse.

    Tipps

    Was bedeuten die Zeichen. Schaue dir hierfür die Beispiele an:

    • 2 < 4 heißt: 2 ist kleiner als 4.
    • 120 > 80 heißt: 120 ist größer als 80.
    • 20 = 20 heißt: 20 ist gleich 20.

    1 Liter sind 1000 Milliliter.

    $\frac12$ Liter sind die Hälfte von 1000 Milliliter.

    500 Milliliter passen zweimal in 1000 Milliliter rein.

    Lösung

    Was ist mehr: $\frac12$ l oder 400 ml?

    • $\frac12$ l ist die Hälfte von einem Liter, also die Hälfte von 1000 ml. Das sind 500 ml.
    • 500 ml sind mehr als 400 ml.
    Es gilt $\frac12$ l > 400 ml.

    Was ist mehr: 0,5 l und $\frac12$ l?

    • $\frac12$ l = 500 ml
    • 0,5 l = 500 ml
    Also gilt 0,5 l = $\frac12$ l.

  • Wie viel Milch benötigt Nikos Familie pro Woche? Berechne die Gesamtmenge.

    Tipps

    Zähle die einzelnen Mengen zusammen.

    Wenn du Hohlmaße zusammenzählen möchtest, müssen entweder alle in Liter oder in Milliliter vorliegen.

    An fünf Wochentagen werden

    5 $\cdot$ 500 ml = 2500 ml

    Milch verbraucht.

    Lösung

    Lass uns erst einmal berechnen, wie viel Liter Milch an den fünf Wochentagen verbraucht werden:

    • Pro Tag sind das 500 ml.
    • An fünf Tagen sind das damit 5 $\cdot$ 500 ml = 2500 ml.
    Rechne die beiden anderen Angaben in ml um:

    • 0,75 l = 750 ml
    • 1,5 l = 1500 ml
    Jetzt kannst du alle Angaben zusammenzählen:

    2500 ml + 750 ml + 1500 ml.

    Du kannst so rechnen:

    2500 ml + 1500 ml + 750 ml = 4000 ml + 750 ml = 4750 ml.

    Da 1000 ml gleich 1 l sind, sind 4750 ml das Gleiche wie 4,750 l.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

7.353

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.911

Lernvideos

37.093

Übungen

34.316

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden