30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Logarithmusgleichungen lösen – Übung (3)

Bewertung

Sei der Erste und gib eine Bewertung ab!

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Logarithmusgleichungen lösen – Übung (3)
lernst du in der 9. Klasse - 10. Klasse

Beschreibung Logarithmusgleichungen lösen – Übung (3)

Diese logarithmische Gleichung enthält im Numerus einen linearen Term. Zunächst wird durch „entlogarithmieren“ die Gleichung logarithmusfrei aufgeschrieben und dann wie gewohnt gelöst. Nach der Durchführung der Probe und der Bestimmung des Definitionsbereichs ist die Bearbeitung der Aufgabe schnell erledigt.

3 Kommentare

3 Kommentare
  1. Da bin ich jetzt überrascht, denke nicht, dass mir die runden Klammern bei meinen bisherigen Lehrern nicht als Fehler angerechnet worden wären, aber mal sehen, was ich da noch alles lerne...

    Von Juliane Viola D., vor mehr als 6 Jahren
  2. @Juliane: Die Notation von offenen Intervallen mit runden Klammern ist durchaus üblich. Für die Befürchtung, Schüler könnten sich Fehler abgucken, besteht also kein Grund. Üblich ist es auch in der Mathematik, dass es für gleiche Gegebenheiten unterschiedliche Bezeichnungsweisen gibt.

    Von Martin Wabnik, vor mehr als 6 Jahren
  3. Hallo, nur, dass manche Schüler sich nicht einen "Fehler" abgucken:

    Ich habe Intervalle ausschießlich mit eckigen Klammern kennengelernt, hier, beim offenen Intervall, müssen die Klammern nach außen zeigen ]minus unendlich;-3[. (Ganz am Schluss bei der Definitionsmenge).

    Von Juliane Viola D., vor mehr als 6 Jahren
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.348

Übungen

38.969

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden