Schuljahres-Endspurt: Jetzt 20€ Amazon-Gutschein sichern!

Überzeugen Sie sich 30 Tage von der Qualität unserer Inhalte. Gültig bis 30.04.2017.

Schuljahres-Endspurt: 20€ Amazon-Gutschein
sichern!

Lösung einer linearen Gleichung (1) 07:24 min

Video bewerten

Informationen zum Video
11 Kommentare
  1. Default

    Wir haben gar nicht gelernt, dass man die Lösungsmenge frei lässt ,wenn das Ergebnis nicht in die Grundmenge passt. Ich meine jetzt nicht bei G=N oder so, sondern G={2;3;7...}

    Von Toryali N., vor 5 Monaten
  2. Default

    sehr hilfreich danke

    Von Jelorat, vor 6 Monaten
  3. Img 5213

    Wieder sehr gut erklärt, Herr Gnad!!! Bis zur nächsten TZ-Stunde am Freitag! :)

    Von Luca Franziskowski, vor etwa 2 Jahren
  4. Default

    Sie erklären hervorragend!

    Von Samy Osman, vor mehr als 2 Jahren
  5. Giuliano test

    @Rafael G.
    Genau. Wenn du sagst, die 3 auf die andere Seite verschieben, ist das etwas umgangsprachlich. Im strengen mathemaitschen Sinne macht man eine sogenannte Äquivalenzumformung, d.h. ich muss auf beiden Seiten der Gleichung dieselbe Rechnung vollziehen. Hier wurde das ausfürhlich beschrieben, indem man -3 auf beiden Seiten zusätzlich hingeschrieben hat.
    Du kannst natürlich auch die Zahlen auf die andere Seite schieben und den Zwuischenschritt weglassen.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

    Von Giuliano Murgo, vor fast 3 Jahren
  1. Default

    Bei 2:55, Warum auf beiden Seiten minus drei ?, ich kann doch einfach die plus drei auf die andere Seite schieben und dann wird sie zu minus drei 19-3=16 !. Oder ist das nicht richtig, weil auf beiden Seiten, da es ja eine Gleichung ist das selbe passieren muss ?

    Von Rafael G., vor fast 3 Jahren
  2. Default

    super
    :-))

    Von Sumaleri, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut!!!!!!

    Von Selam, vor etwa 3 Jahren
  4. Default

    es wäre besser ein paar animationen reinzubringen und es damit anschaulicher zu machen (nur eine empfehlung)
    sonst ganz gut

    Von Pata Is Daa, vor etwa 3 Jahren
  5. Default

    Ich habe schon Überall rumgefragt und rumgeschautun, kapiers immer noch nicht, ich gebe jetzt auf. Ich bin und bleib eine Niete in Chemie.

    Von Cornelia Steinach, vor fast 4 Jahren
  6. Default

    bisschen kompliziert aber ich hab es verstanden danke!

    Von Barthcivi, vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare