Jetzt ganz einfach den Schulstoff nachholen – 30 Tage gratis testen!

Mit unseren lustigen Videos & Übungen motiviert Wissenslücken schließen.

Längeneinheiten umwandeln

Bewertung

Ø 4.3 / 151 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Digital

Längeneinheiten umwandeln

lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Längeneinheiten umwandeln

Was lernst du in der Grundschule über das Umwandeln von Längeneinheiten?

Eine kleinere Längeneinheit passt immer mehrfach in die nächstgrößere Längeneinheit.

10 Millimeter sind genauso lang wie 1 Zentimeter. 10 Zentimeter sind genauso lang wie 1 Dezimeter. 10 Dezimeter sind so lang wie 1 Meter. und 1000 Meter sind so lang wie 1 Kilometer.

Dies kann uns bei der Umrechnung der Längeneinheiten helfen.

Zazie und Freddie haben ein Sportfest für verschiedene Tiere geplant.

Die Ergebnisse der teilnehmenden Tiere werden alle in unterschiedlichen Längeneinheiten gemessen.

Blattlaus_Sprung-01.jpg

Transkript Längeneinheiten umwandeln

Willkommen beim Spiel- und Sportfest der Tiere! Zazie und Freddie haben dieses Event lange geplant und ENDLICH ist es so weit! Die Ergebnisse der teilnehmenden Tiere werden alle in unterschiedlichen Längeneinheiten gemessen. Um diese miteinander zu vergleichen, kannst du Längeneinheiten umwandeln. Die kleinste Längeneinheit, die wir hier betrachten, heißt Millimeter. Wir kürzen sie mit "mm" ab. Beim Blattlaushochsprung... ist eine der Blattläuse 10 mm hoch gesprungen. Ist etwas 10mm oder länger, so ist dies schon länger als ein Zentimeter. Zentimeter wird mit 'cm' abgekürzt. 10 Millimeter sind 1 Zentimeter. Diese Käferpyramide ist zum Beispiel 10 cm hoch. Anstelle von 10 Zentimetern kannst du auch 1 Dezimeter sagen. Du kürzt Dezimeter mit 'dm' ab. 10 Zentimeter sind 1 Dezimeter. Das Schneckenrennen verläuft über 10 dm. Auch das kannst du schon in einer nächstgrößeren Einheit angeben. Diese heißt Meter und du kürzt sie mit 'm' ab. 10 Dezimeter sind 1 Meter. Die letzte Disziplin ist ein Frosch Wetthüpfen. Die Frösche müssen dabei 1000 Meter lang gegeneinander anhüpfen. 1000 Meter kannst du schon in der nächstgrößeren Einheit schreiben. Diese heißt Kilometer. Du kannst Kilometer mit km abkürzen. 1000 Meter sind 1 Kilometer. Jetzt wollen wir die Einheiten umrechnen. Fassen wir also nochmal zusammen: 10 Millimeter sind genauso lang wie 1 Zentimeter. 10 Zentimeter sind genauso lang wie 1 Dezimeter. 10 Dezimeter sind so lang wie 1 Meter und 1000 Meter sind so lang wie 1 Kilometer. Die kleinere Längeneinheit passt also immer mehrfach in die nächstgrößere Längeneinheit. Dies kann uns bei der Umrechnung der Längeneinheiten helfen. Wollen wir in eine nächstkleinere Einheit umrechnen, so rechnen wir 'Mal'. Von Kilometern zu Metern verwenden wir 1000. Wir verwenden 10 bei Metern zu Dezimetern, Dezimetern zu Zentimetern und Zentimetern zu Millimetern. Andersherum rechnen wir immer geteilt, um die nächstgrößere Einheit zu erhalten. Was musst du rechnen, wenn du 5 Kilometer in Meter umwandeln möchtest? 5 mal 1000. 5 Kilometer sind also gleich 5000 Meter. Und was musst du rechnen, um 50 Millimeter in Zentimeter umzuwandeln? 50 geteilt durch 10. 50 Millimeter sind gleich 5 Zentimeter. Du kannst dir auch eine Stellentafel zur Hilfe nehmen, um Längeneinheiten ineinander umzuwandeln. Betrachten wir doch einmal ein Beispiel. Weißt du schon, wie du 6 Meter in die Stellentafel einträgst? Genau! In die Einerspalte bei Metern. Fügst du HIER nun eine 0 hinzu, kannst du erkennen, dass 6 Meter gleich 60 Dezimeter sind. Fügst du HIER noch eine 0 hinzu, so siehst du, dass 6 Meter 600 Zentimeter sind. Wie würdest du 3000 Meter in die Stellentafel eintragen? Da du die Einheit Meter hast, beginnst du beim Eintragen in der METERSPALTE. Du beginnst rechts, also mit den Einern. Nun kannst du HIER erkennen, dass 3000 Meter das gleiche wie 3 Kilometer sind. Bevor wir noch einen weiteren Blick auf das Spiel und Sportfest der Tiere blicken, schauen wir uns an, was wir gelernt haben. Eine kleinere Längeneinheit passt immer mehrfach in die nächstgrößere Längeneinheit, so hat zum Beispiel 1 Zentimeter 10 Millimeter. Wollen wir in eine nächstkleinere Einheit umrechnen, so multiplizieren wir. Von Kilometern zu Metern verwenden wir 1000. Wir verwenden 10 bei Metern zu Dezimetern, Dezimetern zu Zentimetern und Zentimetern zu Millimetern. Andersherum rechnen wir immer geteilt, um die nächstgrößere Einheit zu erhalten. Eine Stellentafel wie diese hier, kann dir bei der Umrechnung helfen. Und wie läuft das Spiel und Sportfest? Hm, Zazie und Freddie machen wohl erstmal eine Pause.

12 Kommentare

12 Kommentare
  1. Vi ich bin sehr gespannt
    Hugo hat mir geholfen

    Von Dr0 8, vor 7 Tagen
  2. 😎 Cool hat mir geholfen 😄

    Von Milli 2015, vor 12 Tagen
  3. MEGA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Toll!

    Von Pohljannis, vor etwa einem Monat
  4. ich finde di Videos richtig toll☺😁😉

    Von Eb0 8, vor etwa einem Monat
  5. Alle Geschichten mit Zasi sind lustig und cool danke tolles Vidio ist genau mein Geschmack 😎

    Von Hanaa S., vor etwa 2 Monaten
Mehr Kommentare

Längeneinheiten umwandeln Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Längeneinheiten umwandeln kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie viele Zentimeter sind 10 mm? Gib an.

    Tipps

    Zentimeter ist die nächstgrößere Einheit nach Millimeter.

    Du erhälst Zentimeter, wenn du die Millimeter durch 10 teilst.

    Lösung

    10 mm = 1 cm

    10 Millimeter sind genauso viel wie 1 Zentimeter. Um Millimeter in die größere Einheit Zentimeter umzuwandeln, rechnest du geteilt durch 10.

    10 mm : 10 = 1 cm

  • Wie wandelst du die Längenangaben um? Berechne.

    Tipps

    Du rechnest Millimeter in Zentimeter um, indem du durch 10 teilst.

    Du rechnest Kilometer in Meter um, indem du mal 1 000 rechnest.

    Lösung

    50 mm = 5 cm

    6 m = 60 dm

    5 km = 5 000 m

    3 000 m = 3 km

    Um 50 Millimeter in Zentimeter umzuwandeln, rechnest du geteilt durch 10.

    Um 6 Meter in Dezimeter umzuwandeln, rechnest du mal  10.

    Um 5 Kilometer in Meter umzuwandeln, rechnest du mal 1 000.

    Um 3000 Meter in Kilometer umzuwandeln, rechnest du geteilt durch 1 000

  • Welche Längenangaben geben die gleiche Strecke an? Bestimme.

    Tipps

    10 mm = 1 cm

    10 cm = 1 dm

    10 dm = 1 m

    1 000 m = 1 km

    Lösung

    Du rechnest Millimeter in Zentimeter, Zentimeter in Dezimeter und Dezimeter in Meter um, indem du jeweils durch 10 teilst. Wandelst du dagegen Meter in Dezimeter, Dezimeter in Zentimeter oder Zentimeter in Millimeter um, rechnest du mal 10. Multiplizierst du Kilometer mit 1 000, erhältst du Meter. Teilst du Meter durch 1 000, erhältst du Kilometer.

    Willst du 20 000 m im Kilometer umrechnen, rechnest du also durch 1 000 und erhältst 20 km.

    Um 740 cm in Dezimeter umzuwandeln, rechnest du durch 10 und erhältst 74 dm.

  • Wie wandelst du die Längenangaben um? Berechne.

    Tipps

    10 mm = 1 cm

    10 cm = 1 dm

    10 dm = 1 m

    1 000 m = 1 km

    Lösung

    36 Millimeter geteilt durch 10 ergeben 3,6 Zentimeter.

    8,1 Kilometer mal 1 000 ergeben 8 100 Meter.

    60 Meter mal 10 ergeben 600 Dezimeter, mal 10 insgesamt 6 000 Zentimeter.

    21 Dezimeter geteilt durch 10 ergeben 2,1 Meter.

    823 Zentimeter geteilt durch 10 ergeben 82,3 Dezimeter.

  • Wie kannst du die Längenangaben ordnen? Zeige auf.

    Tipps

    Die Silbe Milli steht für ein Tausendstel und gibt eine sehr kleine Einheit an.

    Die Silbe Kilo steht für tausend und gibt eine sehr große Einheit an.

    Lösung

    Die kleinste dieser Einheiten zur Längenangabe sind die Millimeter. Zentimeter sind die nächstgrößere Einheit. 10 Millimeter ergeben 1 Zentimeter. Als nächstes folgen die Dezimeter und Meter. 10 Zentimeter ergeben 1 Dezimeter. 10 Dezimeter sind genauso viel wie 1 Meter. Die größte Einheit sind die Kilometer. 1 000 Meter sind 1 Kilometer.

  • Welche Strecke haben alle Tiere zusammen zurückgelegt? Berechne.

    Tipps

    Du kannst zwei Längenangaben nur zusammenrechnen, wenn sie in derselben Einheit stehen.

    10 mm = 1 cm

    10 cm = 1 dm

    10 dm = 1 m

    Lösung

    Alle Tiere haben zusammen 860 m zurückgelegt. Du erhälst die Gesamtlänge, indem du die Längen zuerst in andere Einheiten umrechnest und dann addierst.

    20 mm = 2 cm

    7 dm = 70 cm

    859 m = 85 900 cm

    2 cm + 28 cm + 70 cm + 85 900 cm = 86 000 cm

    86 000 cm = 860 m

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.896

Lernvideos

44.418

Übungen

39.015

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden