30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Das Zwanzigerfeld – Nachbarzahlen 04:19 min

Textversion des Videos

Transkript Das Zwanzigerfeld – Nachbarzahlen

Hallo, kennst du diese Häuser noch? Das sind die Häuser der Nachbarzahlen, die uns bereits in einem anderen Video begegnet sind. In dem Video ging es um die Vorgänger und die Nachfolgerzahlen. Auch in diesem Video wollen wir uns die Nachbarzahlen anschauen. Allerdings sind wir ja mittlerweile so gut und soweit mit den Zahlen, dass wir uns die Nachbarzahlen bis zur Zahl Zwanzig anschauen können. Wichtig hierfür ist, dass du die Zahlen von eins bis zehn kennst und sie vorwärts und auch rückwärts zählen kannst. Noch besser ist es aber, wenn du auch die Zahlen bis zwanzig sicher kannst. Hier sieht du das Haus der Zahl Sechs. Weißt du noch welches der Vorgänger und der Nachfolger der Sechs ist? Der Vorgänger der Sechs ist die Fünf und der Nachfolger ist die Sieben. Übertragen wir das doch mal in das Zwanzigerfeld! Wir tragen die Sechs in das Zwanzigerfeld ein. Der Vorgänger ist die Fünf und der Nachfolger ist die Sieben. ... Nun ist es auch ganz einfach zu sagen, was die Nachbarzahlen von sechszehn sind. Der Vorgänger der Sechszehn ist die Fünfzehn und der Nachfolger ist die Siebzehn. Und fällt dir auf, dass die Nachbarzahlen von Sechszehn direkt unter den Nachbarzahlen der Sechs sind, also genau zehn Felder weiter!?! Du kannst die also merken, wenn du die Nachbarzahlen der Zahlen eins bis zehn kennst, kennst auch die Nachbarzahlen von 11 bis 20, denn eigentlich muss du nur einen Zehner dranhängen. Schauen wir uns noch ein zweites Beispiel an: Was sind den die Nachbarzahlen von acht? Der Vorgänger der Acht ist die Sieben und der Nachfolger ist die Neun. Nun können wir auch ganz schnell sagen, was die Nachbarzahlen der Achtzehn sind, denn wir wissen, dass wir nun bei den Nachbarzahlen der Acht einen Zehner dranhängen müssen. Das geht, wenn wir einfach eine Reihe unter springen. So haben wir die Nachbarzahlen der Achtzehn. Also muss der Vorgänger der Achtzehn die Siebzehn sein und der Nachfolger die Neunzehn. Niko fasst, seine Erkenntnis zusammen: Wenn wir die Nachbarzahl von, zum Beispiel Fünfzehn, suchen, dann reicht es, von wir auch die Nachbarzahlen von der Fünf kennen. Und von hier aus müssen wir einfach zehn Felder weiter gehen, oder einfach nur eine Reihe runter springen. Dann landen wir bei den Nachbarzahlen von fünfzehn.

Von Fünf ist der Vorgänger die Vier und der Nachfolger die Neun. Nun kannst du einfach ein Feld runter springen, dann bist du bei den Nachbarzahlen von fünfzehn. Und wir wissen, dass wenn man ein Feld runterspingen, man eigentlich nur einen Zehner dazu getan hat und das heißt wiederum, dass man eigentlich nur zehn Felder weiter gegangen ist. Also Niko findet es recht einfach die Nachbarzahlen von elf bis zwanzig zu finden, denn eigentlich braucht er dazu nur die Nachbarzahlen der Zahlen Eins bis Zehn kennen und entsprechend auf die Zahlen Elf bis Zwanzig übertragen. Schön, dass du wieder dabei warst. Niko und Lilli freuen sich bald wieder mit dir eine Mathethema zu erarbeiten. Also bis dahin und tschüss.

4 Kommentare
  1. Alicia ohne rahmen

    Hallo Sergen Gueven,
    wir freuen uns sehr, dass du mit unseren Videos und Aufgaben so viel Spaß hast und wünschen dir noch ganz viel Erfolg!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 3 Monaten
  2. Default

    ihr seid die bessten

    Von Sergen Gueven, vor 3 Monaten
  3. Default

    ich habe alle aufgaben gelöst und mein papaist seht stolz auf mich weil ich in der 1 klasse bin und so gut schreiben kann und wall ich die augaben gelöst habe und mir macht sofartutor spaß und ich kann das ganze mal auswendig zubeischbil 5*5 25 9*9 81 und ich mache YouTube und auf YouTube heiße auf YouTube Dennyjesten und mache spiele zumbeichbiml roblox vieles mer… und mache vlogs und livestream und ich liebe sofartutor igr seid die bessten.

    Von Sergen Gueven, vor 3 Monaten
  4. Lehrerin zum sch%c3%bcler

    Ich benutze sofatutor in verschiedenen Fächern der Grundschule. Die Videos und Übungen dazu sind einfach toll. Bei den Schülern kommt diese Lernform gut an. Ich kann nur sagen: "Weiter so!"
    Ich vermisse nach der Neuerung das Fach Religion und hoffe, dass auch dieses Fach wieder angeboten wird.

    Von Ruth L., vor 9 Monaten

Das Zwanzigerfeld – Nachbarzahlen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Das Zwanzigerfeld – Nachbarzahlen kannst du es wiederholen und üben.

  • Was weißt du alles über Nachbarzahlen?

    Tipps

    Hier siehst du die Zahl 2 mit ihren Nachbarzahlen.

    Die 1 ist der Vorgänger der Zahl 2. Sie steht links neben der 2.
    Die 3 ist der Nachfolger der Zahl 2. Sie steht rechts neben der 2.

    Lösung

    Nico und Lilly haben alle richtigen Antworten gefunden. Sie haben das Mathe-Quiz gewonnen!
    Die beiden Freunde sind richtig stolz.

    Sie wissen, dass jede Zahl, die größer als 0 ist, zwei Nachbarzahlen hat.
    Genauso ist das auch in der Straße, in der Lilly wohnt. Sie wohnt in dem Haus mit der Nummer 2. Links neben Lillys Zuhause steht das Haus mit der Nummer 1. Die 1 ist der Vorgänger der Zahl 2.
    Rechts neben Lillys Zuhause steht das Haus mit der Nummer 3. Die 3 ist der Nachfolger der Zahl 2.

    So kann sich Lilly gut merken, was es mit den Nachbarzahlen auf sich hat. Sie erklärt ihren Trick gleich Nico.

  • Welche Nachbarzahlen hat die Zahl 18?

    Tipps

    Wenn du die Nachbarzahlen der Zahl 18 suchst,
    dann reicht es, dass du die Nachbarzahlen der 8 kennst.

    Hier siehst du die Nachbarzahlen der Zahl 8:

    • Die 7 ist der Vorgänger.
    • Die 9 ist der Nachfolger.

    Du musst an die Nachbarzahlen der 8 nur einen Zehner anhängen.
    So kennst du schnell die Nachbarzahlen der 18.

    Lösung

    Nico und Lilly überlegen erstmal, welche Nachbarzahlen die 8 hat. So können sie die Nachbarzahlen der Zahl 18 ganz schnell finden.

    Der Vorgänger der Zahl 8 ist die nächstkleinere Zahl in der Zahlenreihe. Der Vorgänger der 8 ist also die 7. Der Nachfolger der Zahl 8 ist die nächstgrößere Zahl in der Zahlenreihe. Der Nachfolger der 8 ist also die 9.

    Nun können sie schnell herausfinden, welche Nachbarzahlen die 18 hat. Nico und Lilly müssen an die Nachbarzahlen der 8 nur einen Zehner dranhängen. So erhalten sie die Nachbarzahlen der 18.
    Sie rechnen
    7 + 10 = 17, also ist die 17 der Vorgänger der Zahl 18.
    9 + 10 = 19, also ist die 19 der Nachfolger der Zahl 18.

    Das ging ja schnell. Gut gemacht, Nico und Lilly!

  • Welche Nachbarzahlen hat die 15?

    Tipps

    Wenn wir die Nachbarzahlen von der 15 suchen,
    dann reicht es, dass wir die Nachbarzahlen von der 5 kennen.

    Hier siehst du die Zahl 5 mit ihrem Vorgänger und ihrem Nachfolger.

    Du musst an die Nachbarzahlen der 5 nur einen Zehner anhängen.
    So kennst du schnell die Nachbarzahlen der 15.

    Lösung

    Wenn wir die Nachbarzahlen von der 15 suchen,
    dann reicht es, dass wir die Nachbarzahlen von der 5 kennen.

    Zum Glück hat sich Nico diesen Trick gemerkt. Er sucht also zuerst die Nachbarzahlen der 5. Der Vorgänger ist die nächstkleinere Zahl und das ist die 4. Der Nachfolger ist die nächstgrößere Zahl und das ist die 6.

    Die Nachbarzahlen der 5 liegen im Zwanzigerfeld genau eine Reihe über den Nachbarzahlen der 15. Wenn Nico 1 Reihe nach unten geht, dann ist er eigentlich 10 einzelne Felder weitergegangen. Er muss also bei den Nachbarzahlen der 5 immer einen Zehner hinzufügen.
    Nico rechnet gleich los.
    4 + 10 = 14, also ist der Vorgänger der 15 die Zahl 14.
    6 + 10 = 16, also ist der Nachfolger der 15 die Zahl 16.

    Gut gemacht, Nico!

  • Welche Nachbarzahlen sind gesucht?

    Tipps

    Wenn man im Zwanzigerfeld genau 1 Reihe nach unten springt, dann ist man eigentlich 10 Felder weitergegangen.

    Die Zahl 9 steht im Zwanzigerfeld genau über der 19.
    Die Einerstelle der beiden Zahlen ist gleich. Es kommt nur 1 Zehner zu der 9 dazu.

    Die nächstkleinere Zahl ist der Vorgänger.
    Die nächstgrößere Zahl ist der Nachfolger.

    Lösung

    Max überlegt hin und her. Da fällt ihm auf, dass er eigentlich die Nachbarzahlen der Zahl 19 rausfinden will.
    Und dafür kennt er einen super Trick.
    Damit er es einfacher hat, schaut er sich die Nachbarzahlen der Zahl 9 an.
    Der Vorgänger der 9 ist die 8 und der Nachfolger ist die 10.

    Max weiß, dass er nun zu den Nachbarzahlen der Zahl 8 einfach einen Zehner hinzufügen muss.
    Unter der 8 steht also die 18. Unter der Zahl 9 steht die 19 und unter der 10 steht die 20. Also ist die 18 der Vorgänger der 19 und die Zahl 20 ist der Nachfolger der 19.

    Jetzt weiß Max genau: Felix ist letztes Jahr 18 geworden. Heute feiert er seinen 19. Geburtstag und in einem Jahr wird er 20 Jahre alt.
    Super, Max!

  • Welche Nachbarzahlen gehören zu den Zahlenfeldern?

    Tipps

    Jede der Zahlen hat zwei Nachbarzahlen.
    Die eine Nachbarzahl ist der Vorgänger, die andere Nachbarzahl ist der Nachfolger.

    Welche Zahl kommt in der Zahlenreihe nach der 16?
    Das ist ihr Nachfolger.

    Lösung

    Lilly ist zufrieden. Sie hat alle Zahlenkarten geordnet.
    Sie hat immer überlegt, welche Zahlen in der Zahlenreihe links und rechts neben dem Zahlenfeld stehen.

    Die nächstkleinere Zahl ist der Vorgänger.
    Die nächstgrößere Zahl ist der Nachfolger.

    Sehen wir uns das Zahlenfeld mit der 16 an. Nach der 16 kommt in der Zahlenreihe die 17. Lilly hat einfach ab der 16 weiter gezählt. Die 17 ist also der Nachfolger der 16.
    Wenn Lilly ab 16 rückwärts zählt, dann kommt sie zu der Zahl 15. Das ist also die nächstkleinere Zahl. Die Zahl 15 ist also der Vorgänger der 16.

    Lilly, du kennst dich wirklich mit Nachbarzahlen aus!

  • Welche Nachbarzahl fehlt hier?

    Tipps

    Was ist gesucht: der Vorgänger, der Nachfolger oder die Zahl in der Mitte?

    Hier siehst du ein Beispiel:

    16, 17, ?
    Hier ist der Nachfolger von 17 gesucht. Sehen wir uns die Zahl 7 an. Hier ist der Nachfolger die 8. Jetzt musst du nur noch 1 Zehner hinzufügen.
    8 + 10 = 18
    Also ist der Nachfolger der 17 die Zahl 18.

    Die drei Bauklötze haben die Zahlen 16, 17 und 18.

    Lösung

    Zuerst überlegt Pia, welche Zahl gesucht wird.
    Sehen wir uns diese Bauklötze an:
    15, 16, ?
    Hier wird der Nachfolger der Zahl 16 gesucht.

    Pia sieht sich die Einerstelle der Zahl 16 an. Da steht die 6.
    Pia weiß, dass der Nachfolger der 6 die Zahl 7 ist. Jetzt muss sie zu der 7 nur noch 1 Zehner hinzufügen. Sie rechnet
    7 + 10 = 17, also ist die 17 der Nachfolger der 16.
    Die drei Bauklötze mit den Zahlen 15, 16 und 17 gehören also zusammen.

    So findet Pia auch die restlichen fehlenden Bauklötze:
    10, 11, 12
    12, 13, 14
    18, 19, 20
    Toll, sie hat alle Nachbarzahlen gefunden.