30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Zuordnung – Zeit zu Füllhöhe – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Zuordnung – Zeit zu Füllhöhe

Dir wird erklärt, wie man das Prinzip, Größen zueinander in Beziehung zu setzen, verstehen kann.
Der alltägliche Vorgang „Wasser in ein Gefäß gießen“ soll als Graph im Koordinatensystem dargestellt werden. Wie verläuft der Graph, wenn man in ein Gefäß gleichmäßig Wasser eingießt?
Im Koordinatensystem werden die mathematischen Größen Füllhöhe und Zeit zueinander in Beziehung gesetzt.
Du siehst drei verschiedene Gefäße, für die die jeweiligen Zuordnungen verschieden aussehen. Wie man auf die entsprechenden Graphen kommt und wieso die drei Graphen ganz unterschiedlich aussehen, wird dir genau erklärt.
Nachdem du das Video gesehen hast, weißt du, wie du zwei verschiedene Größen in ein Koordinatensystem einträgst und wie du diese mit Hilfe einer Zuordnung in Beziehung setzen kannst.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib den passenden Graphen an.
Definiere die Graphen zu jedem Gefäß.
Erläutere den Graphenverlauf zu dem Gefäß.
Ermittle die Graphen, die keine Zuordnung von Zeit und Füllhöhe beim Auffüllen des Gefäßes darstellen können.
Fasse wichtige Aussagen über Zuordnungen dieser Art zusammen.
Ordne dem Graphen das passende Gefäß zu.