30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Wechselpräpositionen – Akkusativ / Dativ – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Wechselpräpositionen – Akkusativ / Dativ

Du weißt ja schon, dass Präpositionen einen Kasus regieren können, also den Fall des folgenden Nomens bestimmen. Neben den Präpositionen, die nur einen einzigen Kasus fordern, gibt es auch welche, die je nach Situation und Sinnzusammenhang zwischen zwei Kasus wechseln können - das sind die Wechselpräpositionen. In diesem Video geht es um die, die zwischen Akkusativ und Dativ wechseln. Das ist eigentlich viel leichter, als es sich anhört, denn der Wechsel folgt einer sehr logischen Regel, die ich dir hier erkläre. Als Muttersprachler machst du das alles auch schon ganz automatisch. Wenn du kein Muttersprachler bist und bei dir zuhause vielleicht eine andere Sprache gesprochen wird, dann hilft dir dieses Video, die Wechselpräpositionen zu verstehen und mit ihnen klarzukommen. In diesem Video beleuchten wir den grammatikalischen Hintergrund der Wechselpräpositionen.

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Nenne die Wechselpräpositionen.
Gib an, welche Sätze im Akkusativ oder im Dativ stehen.
Ermittle den Typ der Präposition.
Bestimme den Fall des Substantivs.
Benenne die Regel für die Wechselpräpositionen.
Bilde Sätze mit Wechselpräpositionen.