Advent, Advent, 1 Monat weihnachtliche Laufzeit geschenkt.

Nicht bis zur Bescherung warten, Aktion nur gültig bis zum 18.12.2016!

wird geladen…

Latein lernen

Salve!

Latein gehört zu den Wahlpflichtfächern und wird in der Schule meist als zweite oder dritte Fremdsprache gelernt. In der Regel wird es von der 6. bis zur 10. Klasse unterrichtet.

Für manche Studiengänge ist das Latinum Voraussetzung für das Studium und kann davor oder im Grund- bzw. Bachelorstudium abgelegt werden.

Latein in der Schule - ein Themenüberblick

In den ersten Lernjahren lernt man die Grundlagen der lateinischen Sprache kennen. Man erfährt, wie lateinische Wörter gebildet werden und wie sie sich verändern, welche Endungen, Deklinationen und Konjugationen es gibt. Außerdem baut man einen Grundwortschatz auf, den man in den folgenden Jahren ständig erweitert. Anhand einfacher Sätze erarbeitet man sich die lateinische Satzstellung und den Satzbau, lernt Konstruktionen wie den AcI, Ablativus absolutus oder das Gerundium kennen.

Schon bald kann man kurze Texte erschließen und selbstständig übersetzen, gliedern und zusammenfassen. Dabei bekommt man einen Einblick in die Welt der Römer und die antike Kunst und Kultur und setzt sich mit ihnen auseinander.

Später übersetzt man dann auch Originaltexte lateinischer Autoren wie Cicero, Caesar, Phaedrus oder Ovid, analysiert und interpretiert sie. Dort geht es nicht mehr nur um Gladiatoren und Kriege, sondern um Themen wie Philosophie, Liebe und die Götter.

Durch die Beschäftigung mit Latein lernt man, sich systematisch mit einer Sprache zu beschäftigen. Das ist eine gute Grundlage für moderne Fremdsprachen wie Englisch und Französisch und hilft auch, das eigene Deutsch zu verbessern.

Online Latein lernen mit sofatutor

Durch die ansprechenden Lernvideos von sofatutor wird das Latein-Lernen ganz leicht. Auf unserer Lernplattform für Online-Nachhilfe erklären qualifizierte Studenten und Lehrer vor allem grammatikalische Phänomene anschaulich und prägnant.

Jederzeit und ganz in deinem eigenen Tempo kannst du dir neues Wissen zu Grammatikthemen wie Verben, Substantive und Satzarten aneignen. Vielleicht willst du auch Latein-Vokabeln lernen und deinen Wortschatz erweitern. Oder du hast noch Probleme mit den Übersetzungen vom Lateinischen ins Deutsche und umgekehrt.

Bei all diesen Themen kann dir sofatutor behilflich sein. Unsere Lernvideos ergänzen das Unterrichtsmaterial in der Schule und eignen sich ausgezeichnet, um den Stoff zu wiederholen und zu üben. Auch für Latein-Hausaufgaben bestens geeignet!

Mit den Erklärungen in den Lernvideos und den anschließenden Übungen und Aufgaben kannst du dich gezielt auf die nächsten Prüfungen, Klassenarbeiten oder Tests vorbereiten. Damit niemand auf der Strecke bleibt, prüfen Testfragen nach den Videos das Gelernte unmittelbar ab.

Vale und viel Erfolg beim Latein-Lernen!

nach oben