wird geladen…

Bessere Noten in Englisch! Clever Englisch lernen mit sofatutor

Das Schulfach Englisch ist ein typisches Pflichtfach und wird in fast allen Schulen als erste Fremdsprache angeboten. Der hohe Stellenwert der Fremdsprache Englisch ergibt sich daraus, dass sie die global am weitesten verbreitete Sprache ist. Englisch wird auf allen Kontinenten gesprochen. Es ist Amtssprache in Großbritannien, Kanada, Australien, den USA, Malta, Indien, Neuseeland, Hongkong, Singapur, Südafrika und vielen anderen Staaten. Englisch ist die Sprache Shakespeares und spielt auch in der Musikwelt eine wichtige Rolle. Egal, ob im Radio oder im Urlaub, überall begegnet man heutzutage Englisch.

Wenn du die Songs englischsprachiger Bands verstehen oder deine Lieblingsserie endlich auch mal im englischen Original schauen willst, musst du fleißig üben und Englisch lernen.

Grammatik, Landeskunde, Texte schreiben und analysieren, Wortschatz und Konversation sowie englischsprachige Literatur - das sind die Themen, die dich beim Englisch-Lernen während der Schulzeit begleiten.

Englisch von der Grundschule bis zum Abitur

In der Grundschulzeit (bis Klasse 4 oder 6) beschäftigst du dich im Englischunterricht mit Landeskunde und lernst, fremde Kulturen zu verstehen. Du gebrauchst Classroom Phrases, lernst, dich vorzustellen und Fragen zu stellen. Die Themenbereichen des Alltags wie Kleidung, Essen, Trinken, Familie, Schule, Natur, Wohnung, Einkaufen, Freizeit, Hobbys und Reisen stehen dabei im Mittelpunkt und werden spielerisch gelernt. Dabei entwickelt sich Interesse an der Fremdsprache und elementare Sprachkenntnisse werden gefestigt.

In den ersten Lernjahren wird besonders das Hörverstehen und die mündliche Ausdrucksfähigkeit geschult. Dabei wird Wert auf die korrekte Intonation und Grammatik gelegt. Du lernst auch schon, amerikanisches und britisches Englisch zu unterschieden. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Erlernen des Leseverstehens und der schriftlichen Ausdrucksfähigkeit. Zudem wird geübt, in sehr einfachen Alltagssituationen zu dolmetschen. Du wirst mit der internationalen Lautschrift bekannt gemacht und lernst, sie zu verstehen. Zudem werden Satzbau und Grammatik aller Satzarten behandelt. Dazu gehören Bejahung, Verneinung, Sätze mit einfachen Nebensätzen und Kurzantworten. Ein weiterer Fokus ist die Anwendung von Verben und Hilfsverben sowie der Gebrauch von Zeitformen. Außerdem lernst du in den ersten Lernjahren Wege der Texterschließung und die Texterstellung nach Erzählungen oder Bildvorlagen.

Darüber hinaus erfährst du wissenswertes über das Alltagsleben, wichtige Städte, Sehenswürdigkeiten, Feste, Bräuche und geographische Gegebenheiten in Großbritannien und den USA. Du lernst, die Bedeutung unbekannter Wörter anhand von Internationalismen und einfachen Wortbildungsregeln zu erschließen und in selbst erstellten Texten Fehler zu finden und zu korrigieren. Die erworbenen sprachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden durch Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben und Übersetzen gefestigt. Du verfasst zunehmend selbstständig eigene kreative Texte.

In den folgenden Lernjahren baust du auf deinen Grundkenntnissen Hörverstehen, Lesenverstehen, Sprechen und Schreiben und Sprachmittlung auf. Dein Wortschatz ist soweit erweitert, dass du kurze Filme und Nachrichtensendungen in Englisch komplett verstehst und ihren Inhalt wiedergeben kannst. Außerdem lernst du False Friends kennen und ihre Verwendung zu vermeiden. Für die Konversation in Alltagssituationen werden Höflichkeitsfloskeln und übliche Phrasen einstudiert. Du lernst und übst, E-Mails oder komplette Tagebucheinträge selbst zu schreiben. Du entwickelst Lernstrategien und bist in der Lage kleine Präsentationen zu halten. Du kannst dank guter Übung alle wichtigen Zeitformen zum Ausdruck des Present, Past und Future erkennen und anwenden.

In den höheren Lernjahren bis zum Abitur liegt der Schwerpunkt im schriftlichen Bereich auf dem Verfassen von Summaries, Comments und Essays sowie der Analyse von Texten. Du beschäftigst dich mit literarischen Texten, aber auch Sachtexten. Du übst dich in der Übersetzung und Mediation von Texten, die auch über Alltagsthemen hinausgehen. Du lernst, an Diskussionen teilzunehmen, und bist in der Lage, Telefongespräche zu führen und an Rollenspielen in Englisch teilzunehmen. Du wirst vertraut gemacht mit dem Umgang mit kulturellen Differenzen und erweiterst deine landeskundlichen Kenntnisse auf Australien oder Neuseeland und andere englischsprachige Länder. Durch das Erlernen und Festigen dieser Kenntnisse und Fähigkeiten bist du nicht nur gut auf das Abitur in Englisch vorbereitet, sondern auch auf Begegnungssituationen, deinen Auslandsaufenthalt und den Gebrauch von Englisch als Weltverkehrsprache im Beruf.

Englisch lernen mit Videos - alle Lernjahre

Unsere spezielle Form der Englisch-Nachhilfe unterstützt dich beim Englisch-Lernen bei all diesen Themen und begleitet dich von den ersten Sprachkenntnissen bis zur Textanalyse.

sofatutor bietet dir Lernvideos sowie Englisch-Übungen für das Lernen dieser beliebten Fremdsprache. Wir haben für jedes Lernjahr und jede Klassenstufe die passenden Englisch-Videos. So kannst du maßgeschneidert an deinem Lernerfolg arbeiten und effizient Englisch lernen.

Steht bei dir vielleicht schon die Abitur-Prüfung in Englisch vor der Tür? Dann ist unser Abi-Kurs im Fach Englisch genau das Richtige für dich! Schau einfach in den Kurs rein!

Doch auch wenn du vielleicht noch ein paar Jahre Englischunterricht bis zum Schulabschluss vor dir hast - mit unseren Videos und Übungen und Aufgaben kannst du dich gezielt auf Tests, Klassenarbeiten oder Referate in Englisch vorbereiten und Aufsätze einfacher schreiben.

Viel Spaß beim Englisch lernen!