30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Acabar de, empezar a, dejar de 05:38 min

Acabar de, empezar a, dejar de Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Acabar de, empezar a, dejar de kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib die richtigen Aussagen über die Verbalperiphrasen an.

    Tipps

    Empezar bedeutet beginnen / anfangen.

    ¡Déjalo! bedeutet Lass das!

    Lösung

    Verbalperiphrasen sind Konstruktionen, die aus zwei Verben bestehen. Dabei muss zumindest das erste Verb finit sein, d.h., es muss passend zur Person konjugiert werden. Das zweite Verb ist infinit, also steht im Infinitiv. Manchmal steht zwischen den beiden Verben auch noch eine Partikel, wie que, a oder de. Verbalperiphrasen können so dazu genutzt werden, den Beginn, Verlauf oder das Beenden bzw. Auslassen einer Handlung auszudrücken.

    Empezar a drückt den Beginn einer Handlung aus.

    • Mi hermano ha empezado a dibujar. (Mein Bruder hat begonnen zu zeichnen.) → Ha empezado a ist die konjugierte Form des Verbs empezar a, dibujar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • Mañana empiezo a trabajar como profesora. (Morgen fange ich an, als Lehrerin zu arbeiten.) → Empiezo a ist die konjugierte Form des Verbs empezar a, trabajar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • Mis primos empiezan a cantar en una banda. (Meine Cousins fangen an, in einer Band zu singen.) → Empiezan a ist die konjugierte Form des Verbs empezar a, cantar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    OJO: Wie du an den letzten beiden Beispielen sehen kannst, wird das Verb empezar bei der Konjugation diphthongiert, d.h., das zweite e wird zu dem Diphthong ie.

    Acabar de drückt aus, dass eine Handlung gerade beendet wurde.

    • Pepe acaba de leer el libro que le recomendé. (Pepe hat gerade das Buch (fertig) gelesen, dass ich ihm empfohlen hatte.) → Acaba de ist die konjugierte Form des Verbs acabar de, leer steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • Miguel, ¿acabas de llegar a clase? (Miguel, bist du gerade erst zum Unterricht gekommen?) → Acabas de ist die konjugierte Form des Verbs acabar de, llegar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • Mis abuelos acaban de renovar su cocina. (Meine Großeltern haben gerade ihre Küche renoviert.) → Acaban de ist die konjugierte Form des Verbs acabar de, renovar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    Mit dejar de wird das Unterlassen einer Handlung ausgedrückt.
    • Por favor, deja de recordarme. (Bitte, erinner mich nicht daran.) → Deja de ist die konjugierte Form des Verbs dejar de, recordar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • Mi madre ha dejado de fumar. (Meine Mutter hat aufgehört zu rauchen.) → Ha dejado de ist die konjugierte Form des Verbs dejar de, fumar steht als zweites Verb im Infinitiv.
    • El médico quiere que yo deje de comer tanto azúcar. (Der Arzt will, dass ich aufhöre, so viel Zucker zu essen.) → Deje de ist die konjugierte Form des Verbs dejar de (im subjuntivo), comer steht als zweites Verb im Infinitiv.

  • Bestimme die fehlenden Verben.

    Tipps

    Kannst du dir herleiten, was corregir bedeutet?

    Achte auf die Präpositionen, die zu den Verbalperiphrasen gehören. Sie können dir helfen, zwischen empezar a und acabar de / dejar de zu entscheiden.

    Achte auch auf die Groß- und Kleinschreibung und auf die Personen, die in den Beispielen handeln und nach denen sich die Konjugation richtet.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • La profesora acaba de corregir unos exámenes. Mañana empieza a enseñar un nuevo tema, pero ahora deja de trabajar para relajarse un poco. Por eso, acaba de ordenar su mesa y ahora empieza a ver una película. (Die Lehrerin hat gerade einige Prüfungen korrigiert. Morgen fängt sie an, ein neues Thema zu unterrichten, aber jetzt hört sie auf zu arbeiten, um sich ein wenig zu entspannen. Deshalb hat sie gerade ihren Tisch aufgeräumt und fängt jetzt an, einen Film zu schauen.) → Durch die Präposition a wissen wir bereits, dass in die zweite Lücke eine Form von empezar eingesetzt werden muss. Da die Lehrerin auf dem Bild noch an dem Schreibtisch sitzt, ergibt es mehr Sinn, dass sie gerade erst die Prüfungen korrigiert hat, weshalb in die erste Lücke eine Form von acabar eingesetzt werden sollte. Um sich zu entspannen, hört man normalerweise auf zu arbeiten; daher passt in die dritte Lücke am besten eine Form von dejar. Da sie eben erst ihren Schreibtisch aufgeräumt hat, passt hier eine Form von acabar und zuletzt eine Form von empezar, da sie nun beginnt, einen Film zu sehen.
    • Irene: "Acabo de saber algo de Roberto." (Ich habe gerade etwas über Roberto erfahren.) → Im Kontext eines gerade stattfindenden Gesprächs passt eine Form von acabar hier am besten.
    • Miguel: "¿En serio? ¿Qué?" (Wirklich? Was denn?)
    • Irene: "Acaba de terminar su relación con María porque ha dejado de amarla. ¡Y ha empezado a salir con Rosa!" (Er hat gerade seine Beziehung zu María beendet, weil er aufgehört hat, sie zu lieben. Und er hat angefangen, mit Rosa auszugehen!) → Durch den ersten Satz wissen wir bereits, dass es um etwas geht, dass gerade erst stattgefunden hat. Daher passt in die erste Lücke auch hier wieder eine Form von acabar am besten. Da es um eine beendete Beziehung geht, macht anschließend als Begründung dejar de amar am meisten Sinn. Durch die Präposition a wissen wir, dass in die letzte Lücke eine Form von empezar eingesetzt werden muss.
    • Después de 15 años, mis padres dejan de fumar. Acaban de leer muchos artículos sobre la salud y también empiezan a hacer más deporte y comer más sano. Eso me gusta, así dejo de preocuparme tanto de ellos. (Nach 15 Jahren hören meine Eltern auf zu rauchen. Sie haben gerade viele Artikel über Gesundheit gelesen und fangen auch an, mehr Sport zu machen und gesünder zu essen. Das gefällt mir, so höre ich auf, mich so sehr um sie zu sorgen.) → In die erste Lücke passt dejar am besten; acabar würde in diesem Kontext bedeuten, dass sie gerade eben geraucht haben, was aber zusammen mit der Zeitangabe después de 15 años nicht viel Sinn macht. In die zweite Lücke muss eine Form von acabar eingesetzt werden, weil dejar bedeuten würde, dass sie nie wieder Artikel über dieses Thema lesen werden. Durch die Präposition a wissen wir, dass empezar in die dritte Lücke eingesetzt werden muss. In die letzte Lücke passt nur eine Form von dejar, weil acabar de bedeuten würde, dass sich der Sprecher gerade eben viel Sorgen gemacht hat, was nicht zu eso me gusta passt.
    • Después de nuestro desayuno, en mi familia normalmente empezamos a leer el periódico. Mi padre lee las noticias mundiales, mi madre las locales y yo los artículos sobre el deporte. Pero hoy, nuestro perro no deja de morder el periódico. No sabemos qué hacer. (Nach unserem Frühstück fangen wir in meiner Familie normalerweise an, die Zeitung zu lesen. Mein Vater liest die Weltnachrichten, meine Mutter die lokalen und ich die Artikel über den Sport. Aber heute hört unser Hund nicht auf, auf der Zeitung rumzubeißen. Wir wissen nicht, was wir tun sollen.) → Durch die Präposition a wissen wir, dass in die erste Lücke eine Form von empezar gehört. In die zweite Lücke gehört dejar, weil acabar bedeuten würde, dass der Hund gerade damit aufgehört hat, was allerdings kein Problem darstellen würde. Der Kontext gibt daher dejar vor.
  • Ergänze die passenden Beispiele zu den Regeln.

    Tipps

    Wenn ein Verb im Infinitiv steht, steht es in der Grundform, die normalerweise auf -ar / -er / -ir endet.

    Achte darauf, was fett gedruckt ist.

    Lösung

    Verbalperiphrasen bestehen aus zwei oder mehr Verben und eventuell einem Partikel.

    • Pepe tiene que hacer sus deberes, por eso no puede venir. (Pepe muss seine Hausaufgaben machen, deshalb kann er nicht kommen.)
    • María comienza a aprender francés. (María fängt an, Französisch zu lernen.)
    • Hoy me pongo a practicar. (Heute fange ich an zu üben.)
    Eine Verbalperiphrase, die den Beginn einer Handlung ausdrückt, kann mit empezar a geformt werden.
    • empezar a leer algo = beginnen, etwas zu lesen
    • empezar a escribir = beginnen zu schreiben
    • empezar a comer = beginnen zu essen
    Dabei muss bei der Konjugation von empezar a darauf geachtet werden, dass das Verb einen Diphthong erhält.
    • El cantante empieza a cantar y los aficionados empiezan a gritar. (Der Sänger beginnt zu singen und die Fans beginnen zu schreien.)
    • Cielo, empieza a practicar para tu examen. (Schatz, fang an, für deine Prüfung zu lernen.)
    • Empiezas a molestarme. (Du fängst an, mir auf die Nerven zu gehen.)
    Acabar de drückt eine gerade beendete Handlung aus.
    • María acaba de preparar la cena. (María hat gerade das Abendessen vorbereitet.)
    • Mis hermanos acaban de comer toda la tarta. (Meine Geschwister haben gerade die ganze Torte aufgegessen.)
    • Yo acabo de terminar los deberes. (Ich bin gerade mit den Hausaufgaben fertig geworden.)
    Dejar de drückt aus, dass man etwas unterlässt, also nicht weiter macht.
    • Hoy en día, mucha gente deja de fumar. (Heutzutage hören viele Menschen auf zu rauchen.)
    • Paco, ¡deja de beber tanto alcohol! (Paco, hör auf, so viel Alkohol zu trinken!)
    • Mi hermana no deja de llevar mi ropa. (Meine Schwester hört nicht auf, meine Kleidung zu tragen.)
    Nach empezar de, acabar de und dejar de steht das darauffolgende Verb immer im Infinitiv.
    • Ainhoa e Irene acaban de estudiar y empiezan a charlar. (Ainhoa und Irene hören auf zu lernen und fangen an zu quatschen.)
    • Por favor, deja de leer y escúchame. (Bitte, hör auf zu lesen und hör mir zu.)
    • ¿Empezamos a comer ya? (Fangen wir schon an zu essen?)

  • Erschließe die fehlenden Hilfsverben.

    Tipps

    Achte auf die Präpositionen. Sie helfen dir, dich für das passende Hilfsverb zu entscheiden.

    Achte auch auf die handelnde(n) Person(en) und konjugiere die Verben entsprechend.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • Mis primos empiezan a cantar en un coro. (Meine Cousins fangen an, in einem Chor zu singen.) → Durch die Präposition a wissen wir, dass hier eine Form von empezar eingesetzt werden muss. Primos steht im Plural / 3. Person, daher ist die richtige Form empiezan.
    • Verónica deja de trabajar como doctora. (Verónica hört auf, als Ärztin zu arbeiten.) → Hier wird das Beenden einer Handlung ausgedrückt, daher muss eine Form von dejar eingesetzt werden. Verónica steht im Singular / 3. Person, daher ist deja die passende Form.
    • Yo acabo de hablar con mi profesora sobre mi nota. (Ich habe gerade mit meiner Lehrerin über meine Note gesprochen.) → Hier wird eine gerade beendete Handlung ausgedrückt, also benötigen wir eine Form von acabar. Yo verlangt ein Verb in der 1. Person Singular, also ist acabo hier die korrekte Konjugation.
    • Pablo, deja de estresarte tanto. Vas a aprobar. (Pablo, hör auf, dich so sehr zu stressen. Du wirst bestehen.) → Hier wird das Unterlassen einer Handlung ausgedrückt, daher muss eine Form von dejar eingesetzt werden. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Befehlsform (Imperativ), die im Singular einfach der 3. Person Singular entspricht, daher ist deja hier die passende Form.
    • Chicos, ahora (nosotros) empezamos a practicar la nueva gramática. (Kinder, wir fangen jetzt an, die neue Grammatik zu üben.) → Die Präposition a gibt wieder den Hinweis darauf, dass hier eine Form von empezar eingesetzt werden muss. Die passende Konjugation (1. Person Plural / nosotros) lautet hier empezamos.
    • Mis abuelos acaban de mudarse. (Meine Großeltern sind gerade umgezogen.) → Hier wird eine gerade beendete Handlung ausgedrückt, also benötigen wir eine Form von acabar. Abuelos verlangt ein Verb in der 3. Person Plural, also ist acaban hier die korrekte Konjugation.
  • Entscheide, ob die Verben finit oder infinit sind.

    Tipps

    Finit bedeutet, dass das Verb konjugiert ist.

    Infinit bedeutet, dass das Verb in der Grundform, dem Infinitiv, steht.

    Lösung

    Schauen wir uns die Lösung noch einmal gemeinsam an:

    • "Acabo de terminar mis deberes." (Ich bin gerade mit meinen Hausaufgaben fertig geworden.) → Hier ist acabo das finite Verb und terminar das infinite.
    • "¿Empezáis a preparar la cena?" (Fangt ihr an, das Abendessen vorzubereiten?) → Hier ist empezáis das finite Verb und preparar das infinite.
    • "Por favor, deja de molestarme." (Bitte, hör auf, mich zu nerven.) → Hier ist deja das finite Verb und molestar das infinite.
    • "Acabamos de llegar a casa." (Wir sind gerade nach Hause gekommen.) → Hier ist acabamos das finite Verb und llegar das infinite.
    • "Mañana, Alberto empieza a trabajar en la nueva oficina." (Morgen fängt Alberto an, in dem neuen Büro zu arbeiten.) → Hier ist empieza das finite Verb und trabajar das infinite.
    • "Deja de escuchar esa música." (Hör auf, diese Musik zu hören.) → Hier ist deja das finite Verb und escuchar das infinite.
  • Analysiere, welche Sätze korrekt sind.

    Tipps

    Achte auf die Präpositionen, die fest zu den Hilfsverben gehören.

    Erinnere dich an die Besonderheit von empezar. Wie wird es konjugiert?

    Lösung

    Konntest du alle Fehler ausfindig machen und die korrekten Sätze auswählen?

    • Este fin de semana empiezo de hacer deporte. → Dieser Satz ist so nicht korrekt, da empezar mit der Präposition a verwendet wird. Richtig hieße es also: "Este fin de semana empiezo a hacer deporte." (Dieses Wochenende fange ich an, Sport zu machen.)
    • El profesor acaba a terminar la clase. → Dieser Satz ist so nicht korrekt, da acabar mit der Präposition de verwendet wird. Richtig hieße es also: "El profesor acaba de terminar la clase." (Der Lehrer hat den Unterricht gerade beendet.)
    • Mi abuela deja de comer azúcar. (Meine Oma hört auf, Zucker zu essen.) → Dieser Satz ist korrekt.
    • Pepe acaba de leer un libro de poesía. (Pepe hat gerade ein Buch über Posie gelesen.) → Dieser Satz ist auch korrekt.
    • ¿Por qué no dejáis de gritar? (Warum hört ihr nicht auf zu schreien?) → Auch dieser Satz ist fehlerfrei.
    • Mi hermano empeza a estudiar japonés. → Dieser Satz ist so nicht korrekt, da empezar beim Konjugieren diphthongiert werden muss. Richtig hieße es also: "Mi hermano empieza a estudiar japonés." (Mein Bruder fängt an, Japanisch zu lernen.)