sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Verben mit indirektem Objektpronomen: gustar, encantar, interesar, parecer 05:05 min

Verben mit indirektem Objektpronomen: gustar, encantar, interesar, parecer Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Verben mit indirektem Objektpronomen: gustar, encantar, interesar, parecer kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib die richtigen Aussagen über die spanischen Verben mit indirektem Objektpronomen an.

    Tipps

    Schau dir folgendes Beispiel an:

    • A mi novio le gustan los videojuegos. (Meinem Freund gefallen Videospiele.)
    In welchem Kasus steht hier novio (Freund)?

    Nach dem Akkusativ fragt man mit „Wen oder was?“.

    Lösung

    Im Spanischen gibt es einige Verben mit indirekten Objektpronomen. Im Deutschen stünde das Pronomen für die Dativergänzung; normalerweise kann man also mit ¿A quién? (Wem?) danach fragen. Ein Verb, dass du hierfür sicher schon kennst, ist das Verb gustar. Es ähnelt in seinem Gebrauch dem deutschen Verb „gefallen“, das heißt, es richtet sich bei seiner Konjugation nach dem Objekt, auf das es sich bezieht. Schauen wir uns hierfür mal ein paar Beispiele an.

    • (A mí) Me gusta el chocolate. (Ich mag | Mir gefällt Schokolade.)
    • (A tí) Te gustan los gatos. (Du magst | Dir gefallen Katzen.)
    • (A él / ella / usted) Le gustan los libros. (Ihm / Ihr / Ihnen gefallen Bücher.)
    • (A nosotros / -as) Nos gustan los perros. (Wir mögen | Uns gefallen Hunde.)
    • (A vosotros / -as) Os gusta el fútbol. (Ihr mögt | Euch gefällt Fußball.)
    • (A ellos / -as / ustedes) Les gustan los museos. (Sie mögen | Ihnen gefallen Museen.)
    Wie du siehst, können die Sätze durch präpositionelle Konstruktionen eingeleitet werden. Diese Dopplung kann allerdings auch weggelassen werden, da die handelnde Person auch durch das folgende Objektpronomen deutlich wird. In der dritten Person Singular muss man sich nur ein Pronomen merken: le steht sowohl für männliche als auch für weibliche Personen.

    An diesen Beispielen kannst du außerdem erkennen, dass das Verb im Singular oder Plural steht, je nachdem, ob das folgende Objekt im Singular oder Plural steht.

    • Me gusta el libro. → Me gustan los libros. (Mir gefällt das Buch. → Mir gefallen die Bücher.)
    Weitere Verben, die wie gustar verwendet werden, sind:
    • interesar (interessieren) → Te interesan los animales. (Dich interessieren Tiere.)
    • parecer (erscheinen) → Tu hermana me parece muy simpática. (Deine Schwester erscheint mir sehr sympathisch.)
    • encantar (verzaubern; hier: lieben) → La película nos encanta. (Wir lieben den Film.)
  • Bestimme die korrekten Übersetzungen.

    Tipps

    Achte genau auf die Konjugation des Verbs.

    Achte auch auf die Pronomen, die die handelnden Personen anzeigen.

    Lösung

    Hier findest du die zusammengehörenden Paare.

    • $~\!\!\!$ Me interesa este libro. (Mich interessiert dieses Buch.) → Das Verb interesar steht hier im Singular, daher muss auch der übersetzte Satz im Singular stehen.
    • $~\!\!\!$ Te interesan estos libros. (Dich interessieren diese Bücher.) → Das Verb interesar steht hier im Plural, daher muss auch der übersetzte Satz im Plural stehen.
    • $~\!\!\!$ Le encanta el cuadro grande. (Er liebt das große Bild.) → Das Verb encantar steht hier im Singular, daher muss auch der übersetzte Satz im Singular stehen.
    • $~\!\!\!$ Le encantan los cuadros grandes. (Er liebt die großen Bilder.)→ Das Verb encantar steht hier im Plural, daher muss auch der übersetzte Satz im Plural stehen.
    • $~\!\!\!$ Nos gusta el café. (Wir mögen Kaffee.) → Das Pronomen nos gehört zur 1. Person Plural und muss entsprechend übersetzt werden („wir“ oder „uns“).
    • $~\!\!\!$ Os gusta el café. (Ihr mögt Kaffee.) → Das Pronomen os gehört zur 2. Person Plural und muss entsprechend übersetzt werden („ihr“ oder „euch“).
  • Arbeite heraus, um welche Satzteile es sich handelt.

    Tipps

    Die Präposition mit Pronomen muss nicht unbedingt am Satzanfang stehen.

    Außerdem müssen nicht in jedem Satz Präpositionen mit Pronomen vorkommen.

    Lösung

    Schauen wir uns sie Lösung noch einmal gemeinsam an.

    • A mí me gusta el té, pero a mi hermano le encanta el té. (Ich mag Tee, aber mein Bruder liebt Tee.)
    • Präposition mit Pronomen: A mí, a mi hermano
    • Indirektes Objektpronomen: me, le
    • Verb: gusta, encanta
    • A nosotros no nos interesan las matemáticas porque nos parecen aburridas. (Wir interessieren uns nicht für Mathematik, weil es uns langweilig erscheint.)
    • Präposition mit Pronomen: A nosotros
    • Indirektes Objektpronomen: nos, nos
    • Verb: interesan, parecen
    • ¿A vosotros os gusta la música? ¿Por qué os gusta? (Mögt ihr Musik? Warum mögt ihr sie?)
    • Präposition mit Pronomen: A vosotros
    • Indirektes Objektpronomen: os, os
    • Verb: gusta, gusta
    • A ella le interesa el deporte y a él le gustan las películas. (Sie interessiert sich für Sport und er mag Filme.)
    • Präposition mit Pronomen: A ella, a él
    • Indirektes Objektpronomen: le, le
    • Verb: interesa, gustan
    • A tus padres les encanta hacer senderismo, pero ¿qué te interesa a tí? (Deine Eltern lieben es zu wandern, aber was interessiert dich?)
    • Präposition mit Pronomen: A tus padres, a tí
    • Indirektes Objektpronomen: les, te
    • Verb: encanta, interesa
  • Entscheide, welche Wörter in den Lücken fehlen.

    Tipps

    Achte auf die Groß- und Kleinschreibung. Sie gibt dir einen ersten Hinweis auf die einzusetzenden Pronomen.

    Versuche, dir im Kontext der Lückentexte bewusst zu machen, über wie viele Personen gesprochen wird. So kannst du zwischen Singular und Plural unterscheiden.

    Lösung

    Hier findest du die vollständigen Lückentexte.

    Lückentext 1

    • ¡Hola! Me llamo Marisol y hoy te voy a contar lo que me gusta hacer en mi tiempo libre. A mí me encanta cantar, especialmente canciones de música pop. ¡Me parecen genial! Tal vez puedo ser una cantante famosa algún día porque la música me interesa tanto. (Hallo! Ich heiße Marisol und heute werde ich dir erzählen, was ich gerne in meiner Freizeit mache. Ich liebe es zu singen, vor allem Popmusiklieder. Die finde ich super! Vielleicht werde ich mal eine berühmte Sängerin, weil mich Musik so interessiert.) → Hier spricht Marisol aus der Ich-Perspektive, daher muss in allen Lücken das Pronomen me eingesetzt werden.
    Lückentext 2
    • Marisol: "Mira, es un libro de mi autor favorito. ¡Me encanta! ¿Qué te parece a tí?" (Schau mal, das ist ein Buch meines Lieblingsautoren. Ich liebe es! Was hälst du davon?) → Zunächst spricht Marisol wieder von sich selbst, daher muss in der ersten Lücke me stehen. Dann stellt sie ihrer Freundin eine direkte Frage, weshalb hier te fehlt.
    • Rosa: "Hm, es un libro fantástico, ¿no? No sé. ¿Te gustan los libros fantásticos?" (Hm, es ist ein Fantasybuch, nicht wahr? Ich weiß nicht. Gefallen dir Fantasybücher?) → Auch Rosa stellt ihrer Freundin eine direkte Frage, deshalb muss auch in dieser Lücke te eingesetzt werden.
    • Marisol: "Sí, un montón. ¿Qué libros te gustan a tí?" (Ja, sehr. Welche Bücher gefallen dir?) → Auch der letzte Satz ist eine direkte Frage an Rosa. Hier fehlt also wieder das Pronomen te.
    Lückentext 3
    • Hacer los deberes a mí no me interesa tanto, pero me parece importante sin embargo. A mis amigos no les gusta tampoco. A veces chateamos sobre este tema en vez de hacer los deberes. Nos gusta pasar el tiempo así. (Die Hausaufgaben zu machen interessiert mich nicht so sehr, aber erscheint mir trotzdem wichtig. Meinen Freunden gefällt das auch nicht. Manchmal chatten wir über dieses Thema, anstatt die Hausaufgaben zu machen. Es gefällt uns, die Zeit so zu verbringen.) → Auch dieser Lückentext beginnt damit, dass Marisol über sich selbst spricht. In die ersten beiden Lücken muss also wieder me eingesetzt werden. Sie fährt fort, indem sie etwas über ihre Freunde sagt, also fehlt dort ein les (das sich auf die Freunde bezieht). Im letzten Satz beschreibt sie, wie sie und ihre Freunde gemeinsam die Zeit verbringen, weshalb in dieser Lücke das Pronomen nos eingesetzt werden muss.
    Lückentext 4
    • A mi madre y a mí nos gusta intentar nuevas recetas porque nos encanta comer. A ella especialmente le interesa la comida francesa. Le parece riquísima. (Meiner Mutter und mir gefällt es, neue Rezepte auszuprobieren, weil wir es lieben, zu essen. Sie interessiert sich vor allem für die Französische Küche. Sie erscheint ihr superlecke.) → In diesem Lückentext spricht Marisol zunächst von sich und ihrer Mutter gemeinsam, daher fehlt in den ersten beiden Lücken je ein nos. Danach spricht sie nur noch über Vorlieben ihrer Mutter. In den letzten beiden Lücken muss daher jeweils ein le eingesetzt werden.

  • Erstelle sinnvolle Sätze aus den vorgegebenen Wörtern.

    Tipps

    Ein spanischer Satz folgt normalerweise dem Muster sujeto - verbo - complemento (Subjekt - Verb - Ergänzung). Nach den Verben der Vorlieben kann ein weiteres Substantiv als Ergänzung oder sogar ein weiteres Verb im Infinitiv stehen.

    Achte auf die Groß- und Kleinschreibung und auch auf die Satzzeichen. Sie geben dir erste Hinweise auf die Wortfolge im Satz.

    Denke daran, dass das indirekte Objektpronomen direkt vor dem Verb steht.

    Lösung

    Hier findest du die vollständigen Sätze. Bei allen Sätzen kann man den Anfang durch die Großschreibung und das Ende durch den Punkt festlegen. Außerdem steht das indirekte Objektpronomen immer direkt vor dem konjugierten Verb; es folgt die Ergänzung, auf die sich das Verb bezieht.

    • A mí me encantan los libros fantásticos. (Ich liebe Fantasybücher.)
    • A él le gusta ir en bicicleta. (Ihm gefällt es, Fahrrad zu fahren.)
    • A ellos les parece genial jugar al fútbol. (Sie finden es genial, Fußball zu spielen.)
    • A nosotros nos interesan los gatos. (Uns interessieren Katzen.)
    • A ella le encanta caminar con su padre. (Sie liebt es, mit ihrem Vater spazieren zu gehen.)
  • Erschließe die fehlenden Wörter anhand der Audios.

    Tipps

    Versuche zunächst, die Lücken allein zu füllen. So kannst du die Audios verwenden, um deine Vermutungen zu überprüfen.

    Bedenke, dass die Verben je nach Ergänzung im Singular oder Plural stehen müssen.

    Lösung

    Hier findest du die vollständigen Lückentexte.

    Lückentext 1

    • A mi madre le encanta el invierno, pero a mí no me gusta mucho. Prefiero el verano, por eso me parece genial viajar a países soleados. (Meine Mutter liebt den Winter, aber ich mag ihn nicht besonders. Ich bevorzuge den Sommer, deshalb finde ich es super, in sonnige Länder zu reisen.)
    Lückentext 2
    • Lo que nos gusta a nosotros, os parece infantil a vosotros. Pero nos da igual lo que decís. Hacemos lo que nos interesa. (Was uns gefällt, erscheint euch kindisch. Aber es ist uns egal, was ihr sagt. Wir machen, was uns interessiert.)
    Lückentext 3
    • A mis hermanitos les encantan los caramelos, pero a nuestros padres no les gustan. Les parecen poco saludables. (Meine kleinen Geschwister lieben Bonbons, aber unsere Eltern mögen sie nicht. Sie erscheinen ihnen wenig gesund.)
    Lückentext 4
    • ¿A tí te gustan los juegos de mesa? ¡Genial! A mí me encantan también. Podríamos jugar juntos. ¿Qué te parece? (Magst du Brettspiele? Super! Ich liebe sie auch. Wir könnten zusammen spielen. Was meinst du?)
    Lückentext 5
    • A mi novia le encantan las películas de horror. A mí no me gustan tanto pero vemos una de vez en cuando. Me parece importante hacer un esfuerzo para las personas que amamos. (Meine Freundin liebt Horrorfilme. Mir gefallen sie nicht so sehr, aber wir schauen uns von Zeit zu Zeit einen an. Ich finde es wichtig, sich Mühe zu geben für die Personen, die wir lieben.)