30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Ser, estar y hay 12:19 min

Ser, estar y hay Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Ser, estar y hay kannst du es wiederholen und üben.

  • Erstelle Sätze mit den vorgegebenen Wörtern.

    Tipps

    Erinner dich an den typischen spanischen Satzbau: sujeto - verbo - complemento.

    Fragen beginnen auch im Spanischen mit Fragewörtern oder konjugierten Verben.

    "El frigorífico" bedeutet „der Kühlschrank“.

    Lösung

    Spanische Sätze haben normalerweise den Aufbau sujeto - verbo - complemento:

    • Mi madre está en la cocina. (Meine Mutter befindet sich in der Küche. → "Está" dient hier zur Ortsangabe (Wo befindet sich meine Mutter?).
    • La cocina es muy grande. (Die Küche ist sehr groß.) → "Es" wird hier verwendet, um ein Charakteristikum der Küche zu beschreiben (Wie ist die Küche?).
    • El frigorífico es nuevo. (Der Kühlschrank ist neu.) → "Es" wird hier verwendet, um ein Charakteristikum des Kühlschrankes zu beschreiben (Wie ist der Kühlschrank?).
    • Madre: "Cariño, ¿aún hay huevos en el frigorífico?" („Gibt es noch Eier im Kühlschrank?“) → Hier wird mit "hay" nach der Existenz von Eiern im Kühlschrank gefragt.
    • Miguel: "No, no hay ninguno." („Nein, es gibt keins.“) → Mit "hay" wird die Existenz verneint.
    • Madre: "¿Y será posible que vayas al supermercado?" („Und wäre es möglich, dass du in den Supermarkt gehst?“)
    • Miguel: "¿Dónde está el supermercado?" („Wo befindet sich der Supermarkt?“) → "Está" dient hier zur Ortsangabe des Supermarktes.
    • Madre: "Está en la calle San Valentín." („Der Supermarkt befindet sich in der Straße San Valentín.“) → "Está" dient hier zur Ortsangabe des Supermarktes.

  • Bestimme die Verwendung der Verben ser, estar und hay.

    Tipps

    Das Verb estar hat zwei verschiedene Verwendungsmöglichkeiten.

    Lösung
    • Irene es de España y vive en Berlín. (Irene kommt aus Spanien und lebt in Berlin.) → Hier geht es um eine Eigenschaft (Herkunft). "Es" muss daher entsprechend markiert werden.
    • Ella es profesora. Su escuela está en el centro. (Sie ist Lehrerin. Ihre Schule befindet sich im Zentrum.) → Der Beruf (profesora) zählt zu den Eigenschaften, der Standort der Schule (en el centro) ist natürlich eine Ortsangabe.
    • En Berlín hay muchos estudiantes de culturas diferentes. A Irene le gusta mucha conocer a gente de otros países. (In Berlin gibt es viele Schüler / Studenten verschiedener Kulturen. Irene gefällt es, Menschen aus anderen Ländern kennen zu lernen.) → Hier handelt es sich um einen Hinweis auf das Vorhandensein der Schüler / Studenten.
    • También hay muchos restaurantes internacionales en la ciudad. (Es gibt auch viele internationale Restaurants in der Stadt.) → Hier wird über das Vorhandensein der Restaurants gesprochen.
    • Irene está muy contenta en Alemania, pero a veces echa de menos a su familia que está en España. (Irene ist sehr zufrieden in Deutschland, aber manchmal vermisst sie ihre Familie sehr, die in Spanien ist.) → "Contento" ist ein veränderlicher Zustand, deshalb muss "está" hier entsprechend markiert werden. Beim zweiten "está" handelt es sich dann wieder um eine Ortsangabe.
  • Ergänze die passenden Beispiele zu den Regeln des Gebrauchs der Verben ser, estar und hay.

    Tipps

    Ein Charakteristikum beschreibt den Charakter einer Person näher, also wie jemand ist.

    Mit der Formulierung "mucha gente" ist keine konkrete, sondern eine nicht näher bestimmte Menge von Menschen gemeint. Welches Verb kommt in solchen Fällen zum Einsatz?

    Lösung

    Mit "ser" drückt man Herkunft, Material, Berufe, Religionen, aber auch Charakteristika aus.

    • Miguel es de España. Es profesor. (Miguel kommt aus Spanien. Er ist Lehrer.)
    • La ventana es de cristal. (Das Fenster ist aus Glas.)
    • Verónica es muy simpática. (Verónica ist sehr sympathisch.)
    "Estar" verwendet man für Ortsangaben und für vorübergehende Zustände.
    • Yo estoy en la librería. (Ich bin in der Buchhandlung.)
    • Pepe está enfermo. (Pepe ist krank.)
    • El supermercado estará abierto hasta las nueve. (Der Supermarkt wird bis 21 Uhr offen sein.)
    Mit "hay" beschreibt man das Vorhandensein oder Nicht-Vorhandensein von Personen oder Dingen, die ansonsten nicht näher beschrieben werden. Hay kann vor unbestimmten Artikeln, Zahlwörtern oder Indefinitpronomen stehen.

    • En esta plaza siempre hay mucha gente. (Auf diesem Platz gibt es immer sehr viele Menschen.)
    • En mi familia no hay ingenieros, pero hay dos profesores y un policía. (In meiner Familie gibt es keine Ingenieure, aber es gibt zwei Lehrer und einen Polizisten.)
    • Mamá, ¿sabes si hay más galletas? (Mama, weißt du, ob es noch mehr Kekse gibt?)
  • Bilde Sätze mit Formen von ser, estar und hay.

    Tipps

    Ser benutzt man bei unveränderlichen Charaktereigenschaften.

    Hay steht oft auch vor unbestimmten Artikeln und Indefinitpronomen und wird nicht an die Person angepasst.

    Denk daran, dass ser und estar unregelmäßig sind.

    Lösung
    • Alberto está enfermo. Está en su cama y tiene mucho frío. (Alberto ist krank. Er ist in seinem Bett und ihm ist sehr kalt.)→ "Estar" beschreibt veränderliche Zustände (enfermo) und Orte (su cama).
    • En su habitación hay muchos libros, pero Alberto no quiere leer ninguno. (In seinem Zimmer gibt es viele Bücher, aber Alberto möchte keins lesen.) → "Hay" verwendet man, um die Existenz von etwas zu benennen (muchos libros); hier steht es vor dem Indefinitpronomen "mucho".
    • Normalmente, Alberto es un alumno que estudia mucho, pero en este momento no está muy motivado. (Normalerweise ist Alberto ein Schüler, der viel lernt, aber in diesem Moment ist er nicht sehr motiviert.) → Da es zu seinem Wesen gehört, ein guter Schüler zu sein, wird hier "ser" verwendet (dauerhafte Eigenschaft). "En este momento" deutet darauf hin, dass "no muy motivado" ein veränderlicher Zustand* ist, daher wird hier **"estar" eingesetzt.
    • Pepe, que es el mejor amigo de Alberto, le visita y le trae los deberes. (Pepe, der Albertos bester Freund ist, besucht ihn und bringt ihm die Hausaufgaben.) → Befreundet zu sein ist eine andauernde Tatsache, daher wird hier "ser" verwendet.
    • Los chicos son las únicas personas en casa. Los padres de Alberto todavía trabajan y su hermana está en el colegio. (Die Jungs sind die einzigen Personen zu Hause. Albertos Eltern arbeiten noch und seine Schwester ist in der Schule.) → Auch wenn sie sich in Albertos Haus befinden, ist die Tatsache, dass sie die einzigen Personen sind, wichtiger. Hier benötigt man "ser". Die Information über die Schwester beinhaltet tatsächlich eine Ortsangabe, weswegen dort "estar" eingesetzt werden muss.
    • Pepe le cuenta a Alberto que hay una nueva profesora de matemáticas que es muy simpática. (Pepe erzählt Alberto, dass es eine neue Mathelehrerin gibt, die sehr sympathisch ist.) → Vor unbestimmten Artikeln verwendet man "hay". Sympathisch sein zählt zu den Charaktereigenschaften, deshalb benötigt man hier "ser".
    • Al final, Pepe le da unos cómics a Alberto que, en su opinión, son muy interesantes. Ahora Alberto tiene algo con lo que puede pasar el rato. (Zum Schluss gibt er Alberto Pepe ein paar Comics, die seiner Meinung nach sehr interessant sind. Nun hat Alberto etwas, womit er sich die Zeit vertreiben kann.) → „Interessant sein“ gilt als Eigenschaft der Comics, daher benötigt man hier "ser".
  • Entscheide, welche Wörter die Sätze vervollständigen.

    Tipps

    Für estar gibt es zwei Verwendungsmöglichkeiten.

    Aussagen mit estar sind veränderlich, mit ser hingegen unveränderlich.

    Lösung
    • Esta habitación es para niños. (Dieses Zimmer ist für Kinder.) → Es ist ein Charakteristikum des Zimmers, dass es für Kinder ist, deshalb verwendet man hier "es".
    • En nuestra casa hay cinco habitaciones y un sótano grande. La lavadora está en el sótano. (In unserem Haus gibt es fünf Zimmer und einen großen Keller. Die Waschmaschine steht im Keller.) → Zunächst wird über das Vorhandensein der Zimmer gesprochen ("hay"), dann über den Ort, an dem die Waschmaschine steht ("está").
    • Todos los alumnos están en clase, pero Pepe está muy frustrado porque no entiende nada. (Alle Schüler sind im Unterricht, aber Pepe ist sehr frustriert, weil er nichts versteht.) → "Estar" wird hier sowohl für eine Ortsangabe (en clase) als auch für einen veränderlichen (Gemüts-) Zustand (frustrado) verwendet.
    • En la familia de Luna hay cuatro perros, por eso ella es experta de animales. (In Lunas Familie gibt es vier Hunde, deshalb ist sie Tier-Expertin.) → "Hay" steht unter anderem vor Zahlwörtern (hier: cuatro), "ser" wird bei Eigenschaften (es experta) verwendet.
    • Pilar y Ana están muy contentas porque Marisol es su nueva amiga. (Pilar und Ana sind sehr glücklich, weil Marisol ihre neue Freundin ist.) → Aussagen mit "estar" sind veränderlich (sie sind in diesem Moment glücklich), mit "ser" hingegen unveränderlich.
  • Analysiere, welche Sätze korrekt sind.

    Tipps

    Erinnere dich daran, was der Unterschied zwischen Charakteristiken und Zuständen war.

    Erinnere dich, vor welchen Wortarten du hay verwendest.

    Lösung

    Bei Charakteristiken, die als unveränderlich oder als generelle / typische Wesenszüge gelten, verwendet man "ser". "Estar" hingegen steht in Sätzen über veränderliche Zustände und Ortsangaben. "Hay" drückt die Existenz von etwas oder jemandem aus und steht vor unbestimmten Artikeln, Indefinitpronomen, Zahlwörtern oder Substantiven ohne Artikel.

    • En la Plaza Mayor hay mucha gente. (Auf der Plaza Mayor gibt es viele Menschen.) → Das Verb steht vor einem Indefinitpronomen, deshalb benötigt man hier "hay".
    • Papá, estamos en la biblioteca. ¿Nos puedes recoger? (Papa, wir sind in der Bibliothek. Kannst du uns abholen?) → Hierbei handelt es sich um eine Ortsangabe, deshalb ist "estar" korrekt.
    • La mujer es la jefa de la empresa. (Die Frau ist die Chefin des Unternehmens.) → Berufe zählen zu den unveränderlichen Charakteristika, daher ist der Gebrauch von "ser" hier korrekt.
    • En esta tienda no hay nada que me guste. (In diesem Laden gibt es nichts, was mir gefällt.) → "Nada" ist ein Indefinitpronomen, weshalb davor "hay" stehen muss.
    • Estas botellas son de plástico. (Diese Flaschen sind aus Plastik.) → Das Material zählt zu den unveränderlichen Charakteristika und muss somit mit "ser" angegeben werden.
    • Mi autor favorito es de Inglaterra. (Mein Lieblingsautor kommt aus England.) → Auch die Herkunft ist unveränderlich und wird mit "ser" ausgedrückt.