30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Estar + Gerundium 04:26 min

Estar + Gerundium Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Estar + Gerundium kannst du es wiederholen und üben.

  • Fasse zusammen, was du über das spanische Gerundio weißt.

    Tipps

    Aufgepasst - zwei der Antwortmöglichkeiten sind falsch und bleiben über!

    Dieser Satz steht im Gerundio: Estoy hablando por teléfono.

    Lösung

    Hast du alle Begriffe erfolgreich zuordnen können? Schauen wir uns die Erklärung zum Gerundio noch einmal zusammen an:

    • Das spanische Gerundium ist die Verlaufsform der Gegenwart. → Sie wird auch als presente continuo bezeichnet und entspricht ungefähr dem englischen Present Progressive.
    • Es wird verwendet, um den Ablauf einer gerade stattfindenden Handlung zu betonen. → Da im Deutschen keine grammatische Entsprechung für diese Form besteht, übersetzt man sie mit gerade oder im Augenblick.
    • Um das Gerundio zu bilden, konjugiert man das Verb estar und ergänzt ein Verb im Gerundio.
    • Dieses bildet man bei -ar-Verben, indem man die Infinitiv-Endung durch -ando ersetzt. → z.B. comprar: comprando
    • Bei Verben auf -er und -ir lautet die Gerundio-Endung -iendo. → z.B. beber: bebiendo, escribir: escribiendo
    • Das Gerundio ist stets unveränderlich und muss nicht angepasst werden.
  • Gib an, welche unregelmäßigen Gerundio-Formen korrekt sind.

    Tipps

    Im Gerundio wird ein -i- zu -y-, wenn es zwischen zwei Vokalen steht. Beispiel: construyendo.

    Lösung

    In dieser Aufgabe haben wir uns mit den unregelmäßigen Gerundio-Formen beschäftigt. Konntest du erkennen, welche richtig gebildet waren und welche nicht?

    Korrekt sind folgende Formen:

    • diciendo (decir → sagen)
    • pudiendo (poder → können)
    • leyendo (leer → lesen)
    Die anderen Formen dieser Aufgabe waren fehlerhaft. Korrekt müssten sie wie folgt aussehen:
    • pidiendo (pedir → bitten)
    • durmiendo (dormir → schlafen)
    • trayendo (traer → bringen / holen)
    • yendo (ir → gehen)

  • Ergänze die Satzanfänge.

    Tipps

    Nur die Konjugation der 1. Person Singular von estar ist im Präsens unregelmäßig.

    Lösung

    Hast du alle Sätze sinnvoll miteinander verbinden können? Dafür muss man zuallererst das Hilfsverb estar (sein) konjugieren können:

    • yo estoy
    • tú estás
    • él / ella / Usted está
    • nosotros / nosotras estamos
    • vosotros / vosotras estáis
    • ellos / ellas / Ustedes están
    Richtig verbunden lauten die Sätze dieser Aufgabe also:
    • Yo estoy escuchando. (Ich höre gerade zu.)
    • Tú estás escribiendo. (Du schreibst gerade.)
    • El hombre está comiendo. (Der Mann isst gerade.)
    • Pepe y yo estamos hablando. (Pepe und ich reden gerade.)
    • Vosotras estáis trabajando. (Ihr arbeitet gerade.)
    • Los niños están jugando. (Die Kinder spielen gerade.)
    Das Gerundio selbst bleibt stets unverändert, muss also weder in Numerus noch in Genus angepasst werden.

  • Bestimme die korrekte Position der Reflexivpronomen.

    Tipps

    Achte auf das Verb im Gerundium: Trägt es einen Akzent? Wenn ja, wird das Pronomen an die Gerundiumform angehängt.

    Lösung

    Beim spanischen Gerundium gibt es zwei Möglichkeiten, das Reflexivpronomen zu platzieren, sofern eines vorkommt. Es kann vor dem konjugierten Hilfsverb estar stehen:

    • Hoy me estoy levantando lentamente. (Heute stehe ich langsam auf.)
    Und es kann an die Gerundio-Form angehängt werden:
    • Hoy estoy levantándome lentamente. (Heute stehe ich langsam auf.)
    Wichtig ist darauf zu achten, dass die Gerundio-Form einen Akzent erhält, wenn das Pronomen angehängt wird, damit die Betonung des Verbs auf der gleichen Silbe wie vorher erhalten bleibt: levantándome.

    In dieser Aufgabe solltest du also die Reflexivpronomen vor dem konjugierten Verb platzieren, wenn die Gerundio-Form keinen Akzent trägt:

    • ¿Ya os estáis dando cuenta de vuestro error? (Bemerkt ihr schon euren Fehler?)
    • Tu mamá se está preocupando por ti. (Deine Mutter macht sich Sorgen um dich.)
    • Miguel y yo nos estamos yendo a casa. (Miguel und ich gehen gerade nach Hause.)
    Bei folgenden Sätzen steht das Pronomen hingegen an angehängter Position, was an dem Akzent auf der Gerundio-Form zu erkennen ist:
    • En clase estoy aburriéndome. (Ich langweile mich im Unterricht.)
    • ¿De verdad estás quejándote de tu situación? (Beschwerst du dich wirklich über deine Situation?)
    • El bebé está durmiéndose en su cuna. (Das Baby schläft in seiner Wiege ein.)
    • ¿Otra vez estás reuniéndote con ese chico? (Triffst du dich schon wieder mit diesem Jungen?)

  • Bestimme die Formen im Gerundio.

    Tipps

    Bei der regelmäßigen Bildung des Gerundiums hängst du bei -ar-Verben ein -ando an den Stamm des Verbs an.

    Um den Stamm eines Verbs zu ermitteln, streichst du die Infinitiv-Endung -ar, -er oder -ir weg.

    Bei der regelmäßigen Bildung des Gerundiums hängst du bei Verben auf -er oder -ir ein -iendo an den Stamm des Verbs an.

    Lösung

    In dieser Aufgabe solltest du regelmäßige Gerundio-Formen bilden. Bei der regelmäßigen Bildung hängst du bei -ar-Verben ein -ando an den Stamm des Verbs an und bei Verben auf -er oder -ir ein -iendo.

    Das sieht dann so aus:

    • preguntar (fragen): preguntando
    • aprender (lernen): aprendiendo
    • hacer (machen): haciendo
    • comprar (kaufen): comprando
    • viajar (reisen): viajando
    • bailar (tanzen): bailando
    • vivir (leben): viviendo
    • vender (verkaufen): vendiendo
    Beispiele:

    • Juan está preguntando por el camino. (Juan fragt gerade nach dem Weg.)
    • María y Claudio están viajando por el mundo. (María und Claudio reisen zur Zeit um die Welt.)
    • Estoy vendiendo frutas en el mercado. (Ich verkaufe gerade Obst auf dem Markt.)
  • Erschließe dir die unregelmäßigen Gerundio-Formen der Verben.

    Tipps

    Verben auf -er und -ir, deren Stamm auf einem Vokal endet, bilden das Gerundium auf -yendo anstatt -iendo. Beispiel: caer (fallen) → cayendo.

    Lösung

    Du hast gelernt, dass das -i- im Gerundium, wenn es zwischen zwei Vokalen steht, zu einem -y- wird:

    • Estoy construyendo un túnel. (Ich baue einen Tunnel.)
    • Ana, ¿me estás oyendo? (Ana, hörst du mich?)
    Bei manchen Verben verändert sich im Gerundio das -o- im Verbstamm zu -u-:
    • Las hermanas casi se están muriendo de risa. (Die Schwestern sterben fast vor Lachen.)
    Bei wieder anderen Verben wird das -e- im Verbstamm zu -i-:
    • Chicas, ¿os estáis divirtiendo? (Mädels, amüsiert ihr euch?)
    • ¿Qué tipo de vestido está prefiriendo Luisa? (Welche Art Kleid bevorzugt Luisa?)
    • Estamos sirviendo la sopa. (Wir servieren die Suppe.)
    • La profe siempre está repitiendo la misma regla. (Die Lehrerin wiederholt immerzu die gleiche Regel.)
    • No me estoy sintiendo bien. (Ich fühle mich nicht gut.)
    • Federico y Pepe, ¿os estáis vistiendo ya para la fiesta? (Federico und Pepe, zieht ihr euch schon für das Fest an?)