30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Glas: Vom Felsen zum Sand

Bewertung

Ø 4.3 / 7 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Wissenswelt
Glas: Vom Felsen zum Sand
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Glas: Vom Felsen zum Sand

Hast du dich schon einmal gefragt, woher der ganze Sand am Strand kommt? Dieses Video erklärt dir die Entstehung von Sand aus Felsen. Auch wenn du dir das wahrscheinlich kaum vorstellen kannst, wird aus Felsen und Steinen durch Reibung nach langer Zeit Sand. Du siehst, wofür Steine überall verwenden werden. Und du lernst den Unterschied zwischen reinem und unreinen Sand kennen. Du erfährst, warum der Sand aus deinem Sandkasten nicht geeignet ist für die Herstellung von Glas.

Glas: Vom Felsen zum Sand Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Glas: Vom Felsen zum Sand kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie heißt der beschriebene Vorgang? Benenne.

    Tipps

    Es handelt sich um ein Substantiv.

    Der Begriff beginnt mit der Vorsilbe „Ver-“.

    Lösung

    Der hier beschriebene Vorgang nennt sich Verwitterung. Verwitterung ist die Veränderung von Gesteinen durch natürliche Umwelteinflüsse. Schnee, Regen oder Frost sind Umwelteinflüsse. Diese führen dazu, dass kleine Steine von großen Felsen abgelöst werden.

  • Welche Substanz im Sand wird für die Glasherstellung gebraucht? Nenne.

    Tipps

    Für die Herstellung von Glas benötigt man einen festen Bestandteil.

    Lösung

    Aus Sand kann Glas hergestellt werden. Im Sand befindet sich das sogenannte Quarz. Reiner Quarzsand kann zu sehr reinem Glas verarbeitet werden. Auch in deinem Sandkasten befindet sich Quarz.

  • Warum kann aus dem Sand im Sandkasten kein reines Glas hergestellt werden? Begründe.

    Tipps

    Ganz reines Glas kann nur aus Quarzsand hergestellt werden.

    Lösung

    Glas wird aus Sand hergestellt. Im Sandkasten befindet sich allerdings kein ganz reiner Sand. Er enthält zum Beispiel Eisen. Dieses Eisen verhindert, dass das Glas am Ende durchsichtig ist. Ist Eisen im Sand vorhanden, wird das Glas eher grünlich.

  • Wie entstehen Sandkörner aus Felsen? Beschreibe.

    Tipps

    Welche Wetterphänomene führen zu einer Verwitterung?

    Wie werden die Steine in das Tal transportiert?

    Wie nennt man einen ganz, ganz kleinen Stein?

    Lösung

    Vom großen Felsen zum kleinen Sandkorn ist es ein langer Weg.

    1. Als erstes werden kleine Gesteinstrümmer durch Schnee, Regen oder Frost von großen Felsen abgetragen.
    2. Diese Gesteinstrümmer fallen in einen Fluss und werden in diesem in das Tal transportiert.
    3. Auf diesem Weg stoßen die Steine immer wieder gegeneinander. Die Reibung führt dazu, dass die Kanten immer runder werden.
    4. Ein Stein, der sehr lange im Fluss transportiert wird, wird zu einem Sandkorn.

  • Woraus besteht die Erdkruste? Bestimme.

    Tipps

    Die Erdkruste ist sehr hart.

    Lösung

    Wir leben auf einer Erdkruste. Auf ihr bauen wir Häuser und auf ihr laufen wir. Diese Erdkruste besteht aus verschiedenen Gesteinen. Gesteine sind die verschiedenen Bausteine der festen Erde. Auch Gebirge, Felsen und Berge bestehen aus Gestein.

  • Was wird aus Glas hergestellt? Bestimme.

    Tipps

    Auf dem Bild in der Aufgabe kannst du das Wohnzimmer von Susi sehen.

    Schaue dich auch mal in deinem Wohnzimmer um. Was ist alles aus Glas?

    Lösung

    Glas ist ein wichtiges Material. Du findest sehr viele Gegenstände im Haushalt, die aus Glas bestehen.

    Im Wohnzimmer von Susi gibt es zum Beispiel:

    • die Glühbirne
    • die Vase,
    • das Glas eines Bilderrahmens
    • die Fenster
    Glas wird aus Quarz hergestellt. Das Quarz kann aus Sand gewonnen werden.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.821

Lernvideos

44.229

Übungen

38.878

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden