30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Zyklotron – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Zyklotron

In diesem Video wird das Zyklotron vorgestellt, eine frühe Art des Kreisbeschleunigers. Ein Zyklotron besteht aus zwei halbkreisförmigen, durch einen schmalen Spalt getrennten Duanten, die senkrecht von einem Magnetfeld durchsetzt sind. Das Magnetfeld hält die zu beschleunigenden Teilchen im Duant auf einer halbkreisförmigen Bahn. Durch Wahl einer Wechselspannung mit geeigneter Frequenz werden die Teilchen bei jedem Durchgang durch den Spalt beschleunigt, wobei sich ihr Bahnradius stetig vergrößert. Zum Schluss werden noch die Formeln, die zur Berechnung einer Beschleunigung im Zyklotron notwendig sind, hergeleitet.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Definiere, was ein Zyklotron ist.
Bestimme die zutreffenden Aussagen.
Bewerte die Aussagen.
Berechne die anzulegende Frequenz der Wechselspannung.
Benenne den Entwickler des Zyklotrons.
Errechne die relativistische Masse.